utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Wirtschaftsprivatrecht

mit Fällen und Lösungen

von Janda, Constanze ; Pfeifer, Udo Fach: Betriebswirtschaftslehre; Recht/ Jura; Reihe: BWL Crash Kurs

Dieses Lehrbuch für Bachelor- und Lehramt-Studierende mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung vermittelt juristisches Know-how für das Wirtschaftsstudium. Im Mittelpunkt stehen dabei das Bürgerliche Recht sowie das Handels- und Gesellschaftsrecht.

Diese Rechtsgebiete werden anhand expliziter Fallbeispiele, Grafiken und Merksätze illustriert. Ein Glossar hilft dabei, juristische Fachbegriffe zu verstehen und richtig zu verwenden. Abgerundet wird das Buch durch zahlreiche Übungsfälle, welche optimal auf die Prüfungen vorbereiten.

Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
24,99 €
3. überarb. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
19,99 €
3. überarb. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
29,99 €

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang/ePUB inkl. 19% Mehrwertsteuer
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

AGB / Widerrufsbelehrung
Details
ISBN 9783825249793
UTB-Titelnummer 2959
Auflagennr. 3. überarb. Aufl.
Erscheinungsjahr 2019
Erscheinungsdatum 09.09.2019
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag UVK
Umfang 335 S.
Inhalt
Inhalt 5
Bürgerliches Recht 19
1 Rechtsgeschäfte 21
1.1 Einführung 21
1.2 Der Grundsatz der Privatautonomie 22
1.3 Struktur und Arten der Rechtsgeschäfte 24
1.4 Auslegung von Willenserklärungen und Rechtsgeschäften 30
1.5 Abschlussvoraussetzungen 32
1.6 Nichtige, unwirksame und anfechtbare Rechtsgeschäfte 49
1.7 Stellvertretung 56
1.8 Allgemeine Geschäftsbedingungen –› vgl. §§ 305 ff. BGB 67
2 Pflichtverletzungen und unerlaubte Handlungen 71
2.1 Einführung 72
2.2 Pflichtverletzungen in Vertragsverhältnissen 78
2.3 Ausgewählte Vertragstypen 91
2.4 Geschäftsführung ohne Auftrag –› vgl. §§ 677 ff. BGB 109
3 Grundzüge des Sachenrechts 119
3.1 Grundbegriffe 119
3.2 Der Besitz 121
3.3 Erwerb und Verlust des Eigentums an beweglichen Sachen 125
3.4 Erwerb und Verlust des Eigentums an unbeweglichen Sachen 128
4 Kredit und Kreditsicherung 133
4.1 Vorbemerkungen 133
4.2 Pfandrechte 134
4.3 Sicherungsübereignung und Sicherungszession 134
4.4 Der Eigentumsvorbehalt –› vgl. § 449 Abs. 1 BGB 136
4.5 Hypothek, Grundschuld, Rentenschuld 136
4.6 Bürgschaft –› vgl. §§ 765 ff. BGB 137
5 Der Kaufmannsbegriff 143
5.1 Der handelsrechtliche Gewerbebegriff 143
5.2 Der Ist-Kaufmann = Kaufmann kraft Gewerbes 144
5.3 Der Kann-Kaufmann = Kaufmann kraft Eintragung 145
5.4 Der Formkaufmann = Kaufmann kraft Rechtsform 146
5.5 Der Schein- und Fiktivkaufmann 146
6 Das Handelsregister 149
6.1 Einführung 149
6.2 Die Publizität des Registers 150
7 Das Recht der Firma 155
7.1 Einführung 155
7.2 Die Prinzipien der Firmenbildung 156
7.3 Die Haftung des Erwerbers 158
7.4 Der Firmenschutz 160
8 Die handelsrechtliche Vertretungsmacht 163
8.1 Prokura –› vgl. §§ 48 ff. HGB 163
8.2 Handlungsvollmacht –› vgl. § 54 HGB 166
8.3 Angestellte in Laden oder Warenlager –› vgl. § 56 HGB 168
9 Der Kaufmann als Absatzmittler 171
9.1 Der Handelsvertreter –› vgl. § 84 HGB 171
9.2 Der Handelsmakler –› vgl. § 93 Abs. 1 HGB 174
9.3 Andere Absatzmittlungsverhältnisse 176
10 Allgemeine Vorschriften für Handelsgeschäfte 179
10.1 Begriff des Handelsgeschäfts 179
10.2 Sonderregeln für Abschluss und Inhalt von Handelsgeschäften 180
10.3 Schuldrechtliche Ergänzungen 183
10.4 Sachenrechtliche Ergänzungen 187
11 Der Handelskauf 191
11.1 Annahmeverzug des Käufers –› vgl. §§ 373, 374 HGB 191
11.2 Relatives Fixgeschäft –› vgl. § 376 HGB 192
11.3 Sachmängel und Falschlieferung –› vgl. § 377 HGB 193
12 Sonstige Handelsgeschäfte 197
12.1 Das Kommissionsgeschäft 197
12.2 Transportgeschäfte 199
12.3 Das Lagergeschäft –› vgl. § 467 HGB 199
13 Einführung ins Gesellschaftsrecht 205
13.1 Begriff und Gegenstand des Gesellschaftsrechts 205
13.2 Rechtsquellen des Gesellschaftsrechts 213
14 Personengesellschaften 217
14.1 Gesellschaft bürgerlichen Rechts 217
14.2 Offene Handelsgesellschaft 225
14.3 Kommanditgesellschaft 231
14.4 Stille Gesellschaft 237
14.5 Partnerschaftsgesellschaft 238
15 Kapitalgesellschaftsrecht 243
15.1 Grundlagen 243
15.2 Gründung der Kapitalgesellschaft 252
15.3 Organisationsverfassung 261
15.4 Mitgliedschaft 278
15.5 Finanzverfassung 285
Übungsfälle 299
Lösungen zu den Übungsfällen 305
Glossar 313
Abkürzungen 327
Literatur 329
Index 331
Autoreninfo

Pfeifer, Udo

Dr. Udo Pfeifer ist als Richter am Amtsgericht Rudolstadt/Saalfeld tätig.

Janda, Constanze

Janda, Constanze

Prof. Dr. Constanze Janda ist Inhaberin des Lehrstuhls für Sozialrecht und Verwaltungswissenschaften an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer.

Weitere Titel von Janda, Constanze; Pfeifer, Udo

Leserbewertungen

Bewertungen

Super privat- & handelsrechtlicher Grundriss!

Bewertung

Kundenmeinung von Philipp Konzett

Nachdem ich das Buch „Wirtschaftsprivatrecht“ aus reinem Interesse gelesen habe, kann ich es wärmstens weiterempfehlen. Es werden von Anfang an die wichtigen privatrechtlichen Basics erklärt, aufgrund des Umfangs (ca. 325 Seiten) können gewisse Themen nur angeschnitten werden (für Jurastudierende ist es daher wahrscheinlich zu oberflächlich). Das Buch richtet sich aber sowieso vom Umfang und Grad an Detaillierung eher an Interessierte und Studierende nicht juristischer Studiengänge und ist für solche m. E. auch super geeignet.

Der Aufbau gliedert sich in zwei Teile: Zuerst werden die Grundlagen des Bürgerlichen Rechts und anschließend ein Grundriss des Handelsrechts behandelt. Das Verständnis wird abschnittsweise durch Zusammenfassungen und Kontrollfragen gefestigt. Dadurch wird man auch als blutiger Anfänger schneller auf Feinheiten und vllt. tückische Unterschiede aufmerksam. Die Aufarbeitung der Zusammenfassung mittels bulletpoints ist dabei (für mich) besonders hilfreich. Besonders geholfen hat mir auch ein Abriss zu Beginn jedes Themas, in welchem sog. Orientierungsfragen stehen, welche einen Überblick über das geben, was im folgenden Kapitel behandelt wird. Sie eignen sich aber nicht nur zur Orientierung, sondern auch als Testfragen zur Wiederholung, da die jeweiligen Stellen angegeben sind, an welchen das Thema behandelt wird. Außerdem helfen viele eingearbeitete Beispielfälle dem Verständnis. Am Ende befindet sich noch ein Abschnitt mit etwas umfangreicheren Übungsfällen. Allerdings sind es nur 12, was ich etwas schade finde. Andererseits erlaubt das angehängte Glossar ein schnelles Nachschauen von Fachbegriffen, was einem beim Lesen sehr hilft, wenn man etwas den Faden verliert.

Es ist vom gesamten Layout und vom Umfang her leicht lesbar und daher kein schwerverdaulicher „Textschinken“. Die einzelnen Kapitel und Unterpunkte sind nicht ausufernd lang, sondern angenehm kompakt. Alles in allem ein gelungenes Buch!

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Wirtschaftsprivatrecht"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Wirtschaftsprivatrecht

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Wirtschaftsprivatrecht
 

Weitere Titel zu Wirtschaftsrecht

  Lade...