utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Biologie/ Ökologie

Biologie/ Ökologie

Hier finden Sie die passende Literatur für das gesamte Studium aus den Bereichen Biologie, Ökologie, Botanik, Zoologie, Mikrobiologie, Biochemie, Genetik, Zellbiologie, Evolutionsbiologie und Biogeographie.

Ob Einstieg, Vorlesung, Seminar oder Prüfungsvorbereitung – utb begleitet Sie mit fundierter Fachliteratur durch alle Phasen des Studiums.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

14 Artikel

  1. Allgemeine Botanik  
    (2)

    Allgemeine Botanik

    von Hess, Dieter; Reihe UTB basics

    Dieses Lehrbuch beschreibt alle Grundlagen der Allgemeinen Botanik:

    Von der Zelle und ihren Funktionen über Prinzipien der Entwicklung, über Bildung, Bau und Funktionen von Spross, Blatt und Wurzel bis hin zur reproduktiven Phase. Es macht Sie anschaulich mit der Allgemeinen Botanik bis zum derzeitigen Stand der Forschung vertraut. In allen Bereichen werden Anatomie, Morphologie, Biochemie, Physiologie, Molekularbiologie und Ökologie integriert behandelt.

    Durch viele Abbildungen, Tabellen, Formeln, Merksätze und Definitionen ist das Buch didaktisch sehr gut aufbereitet. Zahlreiche Kästen im Text enthalten weiterführende Informationen oder erläuternde Beispiele. Fragen an jedem Kapitelende ermöglichen es Ihnen, das gewonnene Wissen zu überprüfen. Ein Glossar am Buchende rundet das Werk ab.
    Mehr...
    Ab: 10,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  2. Biologische Psychologie  

    Biologische Psychologie

    von Rockstroh, Sybille; Reihe UTB basics

    Welche biologischen Prozesse liegen unserem Fühlen, Denken und Handeln zugrunde? Dieses Buch führt kompakt in Theorie und Forschung über die neurobiologischen Grundlagen menschlichen Verhaltens ein.

    Vertieft wird auf Lernen und Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Bewusstsein, Schlaf und emotionales Verhalten eingegangen. Störungen dieser Prozesse, z.B. bei Demenz, Schizophrenie, Depression, und die Wirksamkeit von Psychopharmaka werden mit Bezug zur klinischen Praxis erklärt.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Biophysik  
    (6)

    Biophysik

    von Mäntele, Werner

    Biophysik ist ein noch junges Fachgebiet an der Schnittstelle zwischen Physik, Chemie, Biologie und Medizin. Es ist in vielen Studiengängen ein Vertiefungsfach und wird erst seit einigen Jahren als eigenständiges Studienfach in Bachelor- und Masterstudiengängen angeboten.

    Es führt in grundlegende Konzepte der Biophysik ein und beschreibt die wichtigsten experimentellen Methoden. Bei der Behandlung dieser Konzepte werden einige Grundlagen aus Physik, Chemie und Biologie vorausgesetzt, die üblicherweise in den ersten Semestern des Studiums vermittelt werden.

    Dieses Buch entstand an der Goethe-Universität Frankfurt als Begleitbuch zum ersten grundständigen Biophysikstudiengang.

    Aus dem Inhalt:
    • Eigenschaften, Struktur und Funktion biologischer Polymere
    • Eigenschaften biologischer Membranen
    • Transportprozesse über biologische Membranen
    • Grundlagen biologischer Energiewandlung
    • Spektroskopische Messmethoden
    • Rastersondentechniken und molekulares Kräftemessen
    • Strahlenbiophysik

    Mehr...
    Ab: 8,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Botanisches Wörterbuch  
    (6)

    Botanisches Wörterbuch

    von Schubert, Rudolf; Wagner, Günther

    Dieses seit vielen Jahren bewährte Lexikon liegt nunmehr in einer 12. gründlich überarbeiteten Fassung vor. Das bewährte Konzept eines übersichtlichen Lexikons unter Einbeziehung möglichst vieler botanischer Disziplinen wurde beibehalten, dabei aber auf die notwendige Ausgewogenheit in Auswahl und Information geachtet.

    Studienanfängern und Praktikern vieler Fachrichtungen (inklusive Gartenbau, Land- und Forstwirtschaft) ebenso wie Naturfreunden und botanisch interessierten Laien wird mit diesem handlichen Buch in Taschenformat ein Hilfsmittel zur raschen, knappen Erklärung botanischer Fachtermini und wissenschaftlicher Pflanzennamen einschliesslich ihres sprachkundlichen Ursprungs gegeben.

    Es besitzt ausser seinem überaus reichhaltigen lexikalischen Hauptteil, der u.a. durch die Aufnahme von Begriffen moderner Disziplinen (Molekularbiologie, Biotechnologie ...) sowie von Begriffen der angewandten Botanik auf ca. 16 500 Stichwörter erweitert wurde, u.a. eine spezielle Einführung in die Terminologie und Nomenklatur, einen Überblick über das System der Pflanzen, ein Verzeichnis der deutschen Pflanzennamen, einen Überblick über das System der Pflanzengesellschaften Mitteleuropas sowie ein Verzeichnis der Autoren dieser Pflanzengesellschaften und erleichtert somit den Einstieg für Studienanfänger und "Liebhaber-Botaniker".
    Mehr...
    9,99 €

    Merken

  5. Entwicklungsbiologie  
    (4)

    Entwicklungsbiologie

    von Kühl, Michael; Gessert, Susanne; Reihe UTB basics

    Das Buch führt in die Grundlagen der modernen Entwicklungsbiologie ein. Das Niveau orientiert sich an den Lehrinhalten für Bachelorstudiengänge. Die gängigen Modellorganismen, wie die Fliege Drosophila melanogaster, der Wurm Caenorhabditis elegans, der Frosch Xenopus laevis, der Zebrafisch Danio rerio, das Huhn, und die Maus werden beschrieben.

    Ein besonderer Fokus liegt auf der Vermittlung der molekularen Mechanismen, die verschiedenen entwicklungsbiologischen Prinzipien zu Grunde liegen, beispielsweise der Keimblattbildung und der Keimblattmusterung oder die Entstehung der Organe bei Wirbeltieren.

    Ein abschließendes Kapitel beschäftigt sich mit den Implikationen der Entwicklungsbiologie für die Stammzellbiologie. Grundlegende methodische Ansätze werden eingeführt.
    Mehr...
    Ab: 8,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  6. Grundwasser-Ökologie  
    (2)

    Grundwasser-Ökologie

    von Griebler, Christian; Mösslacher, Friederike

    Die Grundwasserökologie ist neben der Seen- und Fließgewässerkunde ein Teilbereich der Limnologie.

    Dieses Buch stellt das bisher gesammelte Basiswissen zum Grundwasser vor, ergänzt durch eine Einführung in die Wissenschaft der Grundwasserökologie.

    Besondere Berücksichtigung finden die Nutzung, Belastung, Sanierung und der Schutz des Grundwassers in seiner Funktion als Ökosystem.
    Mehr...
    12,99 €

    Merken

  7. Invasive Arten  

    Invasive Arten

    von Nentwig, Wolfgang; Reihe UTB Profile

    "Invasive Arten" sind diejenigen nicht-einheimischen Arten (Pflanzen und Tiere), die auf vielfältige Weise von außerhalb Europas nach Europa gelangen, sich hier etablieren und nach einer gewissen Eingewöhnungsphase stark vermehren. Sie beeinträchtigen die einheimische Biodiversität und richten jährlich hohen wirtschaftlichen Schaden an.

    Dieses Buch zeigt, auf welche Weise nicht-einheimische Arten nach Europa gelangen und wie sich deren Vermehrung negativ auswirkt: auf die Umwelt, die Landwirtschaft, die Infrastruktur und auch auf die menschliche Gesundheit. Der Autor stellt Kontroll- und Bekämpfungsmöglichkeiten vor und beschreibt, wie vorbeugende Maßnahmen aussehen müssen – denn Vorbeugen ist einfacher als Bekämpfen.

    Mehr...
    Ab: 7,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  8. Klimawandel und Klimadynamik  
    (6)

    Klimawandel und Klimadynamik

    von Latif, Mojib

    Die Klimaforschung beinhaltet als interdisziplinäres Fach die Disziplinen Mathematik, Physik, Biologie und Chemie. Allen Studenten dieser Fächer, die sich mit dem Klimaproblem beschäftigen, bietet dieses Buch ein solides Fundament.

    Es gibt einen Überblick über die Klimaforschung im Hinblick auf den Globalen Klimawandel. Das Spektrum reicht von den Grundlagen über die Klimadynamik bis hin zu den Projektionen in die Zukunft.
    Mehr...
    11,99 €

    Merken

  9. Mathematik in den Life Sciences  
    (4)

    Mathematik in den Life Sciences

    von Keller, Gerhard

    Was hat Mathematik mit den Lebenswissenschaften zu tun? Kann man die belebte Natur überhaupt in Formeln fassen? Und wenn ja, warum sollte man das?

    Naturwissenschaftliches Verständnis von Lebensvorgängen gewinnt man, indem man Theorien an Beobachtungen und Experimenten misst. In diesem Prozess spielt Mathematik sowohl bei der Theoriebildung – Stichwort: Modellierung – als auch bei der Überprüfung der Theorie an der Realität – Stichwort: Statistik – eine wichtige Rolle.

    Anders als in herkömmlichen Lehrbüchern bilden daher Modellbildung und Statistik den Kern dieses einführenden Buches. Viele Beispiele werden mit der freien Statistiksoftware R bearbeitet, und der Anhang bietet eine anwendungsorientierte Einführung in R durch „Learning by Doing“.

    Aus dem Inhalt:
    - Wachstums- und Populationsmodelle
    - Grafische Darstellung von Daten und beschreibende Statistik
    - Modellierung mit Differenzialgleichungen
    - Wahrscheinlichkeitsrechnung
    - Testen und Schätzen
    - Korrelation und Regression
    - Sequence Alignment

    Mehr...
    Ab: 9,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Ökologie der Lebensgemeinschaften  
    (5)

    Ökologie der Lebensgemeinschaften

    von Kratochwil, Anselm; Schwabe-Kratochwil, Angelika

    Im Blickfeld dieses Lehrbuchs stehen die biotischen Beziehungen in Lebensgemeinschaften, insbesondere die Verknüpfungen zwischen Pflanzen- und Tiergemeinschaften und ihre Einbindung in die Landschaft.

    Am Beispiel verschiedener taxonomischer Gruppen unter den Tierarten werden Verknüpfungsgefüge mit Pflanzengemeinschaften vorgestellt. Zunächst werden die Grundprinzipien des Zusammenlebens von Organismen vorgestellt. Der Erläuterung grundlegender Begriffe folgt die Behandlung ausgewählter methodischer Konzepte, die Tier-, Vegetationsökologische und verknüpfende Ansätze einbeziehen.

    Ein Hauptteil des Buches widmet sich der Vielfalt an Merkmalen von Biozönosen und ihrer Erforschung. Eigene Kapitel stellen Ergebnisse der Untersuchung struktureller Merkmale funktionaler Aspekte, von Stoffhaushalt, Dynamik und langfristiger zeitlicher Entwicklung dar. Ein weiteres Kapitel ist dem Einfluss des Mernschen gewidmet. Die Brückenfunktion der Biozönologie zwischen Bio-, Geo- und planerischen Wissenschaften wird im letzten Kapitel herausgearbeitet.
    Mehr...
    19,99 €

    Merken

  11. Ökozonen  

    Ökozonen

    von Schultz, Jürgen; Reihe UTB Profile

    Das Buch gibt eine grundlegende Einführung in die großräumige Gliederung der Erde nach natur- und agrarräumlichen Aspekten. Insgesamt wird der Festlandsbereich in neun Ökozonen unterteilt, die sich annähernd breitenzonal anordnen. Im Unterschied zur Abgrenzung von Vegetationszonen fußt die von Ökozonen auf einem breiteren Merkmalsspektrum, zu dem auch Tierwelt, Klima, Landformen, Gewässer, Böden und Landnutzung gehören.
    Mehr...
    Ab: 3,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  12. Stammzellbiologie  
    (5)

    Stammzellbiologie

    von Kühl, Susanne; Kühl, Michael

    Stammzellforschung, Biomedizin und Regenerative Medizin sind in den vergangenen Jahren viel und kontrovers diskutierte Themen. Dieses Buch für Bachelorstudiengänge gibt einen strukturierten Einblick in die Stammzellbiologie. Dabei werden sowohl historische als auch aktuelle Forschungsergebnisse berücksichtigt und miteinander verknüpft.

    2012 wurde der Nobelpreis für Medizin an den britischen Entwicklungsbiologen Sir John Gurdon und den japanischen Stammzellforscher Shinya Yamanaka vergeben. Die beiden Wissenschaftler wurden für ihre herausragenden Arbeiten zur Reprogrammierung ausdifferenzierter somatischer Zellen ausgezeichnet. Die wichtigen Arbeiten der beiden werden im Lehrbuch „Stammzellbiologie“ von den Autoren Kühl/Kühl ausführlich vorgestellt.

    Aus dem Inhalt:
    • Regenerationsvorgänge im Tierreich
    • Embryonale und adulte Stammzellen
    • Reprogrammierung somatischer Zellen
    • Induzierte pluripotente Stammzellen
    • Ethische und rechtliche Aspekte

    Die einzelnen Kapiteln erläutern zudem bereits etablierte und zukünftig mögliche Therapien und Therapieansätze unter Verwendung von Stammzellen.

    Informativ, übersichtlich und in 4-farbigem Layout: Aktuelles Fachwissen zur Stammzellbiologie mit all ihren Facetten insbesondere für Studierende der Biologie, Humanmedizin und der Molekularen Medizin.
    Mehr...
    Ab: 8,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  13. Wissenschaftsethik  
    (2)

    Wissenschaftsethik

    von Reydon, Thomas

    Im Spannungsfeld zwischen ethischen Implikationen, Forschung und Wissenschaft: Schlüsselkompetenz für Naturwissenschaftler

    Naturwissenschaftler sind in Beruf und Forschung oft zwangsläufig mit ethischen Themen, Fragestellungen und Problemen konfrontiert - diese Einführung sensibilisiert den Leser für das Thema, schärft das Verantwortungsbewusstsein und beantwortet Fragen aus der Praxis.

    Eine gelungene Einführung in spannende Fragen rund um die Themen Ethik und Naturwissenschaften! Die zahlreichen Beispiele aus vielen unterschiedlichen fächerübergreifenden Beispielen erleichtern die Lektüre zu diesem komplexen Thema.
    Mehr...
    Ab: 7,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  14. Zellbiologie der Pflanzen  

    Zellbiologie der Pflanzen

    von Mendel, Ralf R.; Reihe UTB basics

    Das Lehrbuch vermittelt in kompakter Form, verständlichem Text und anschaulichen Abbildungen die Grundlagen der Zellbiologie am Beispiel der Pflanzenzelle. Auch auf die tierische Zellbiologie wird im Vergleich eingegangen.

    Das Buch gibt den Bachelorstudenten eine Einführung und den Masterstudenten einen Überblick.
    Mehr...
    Ab: 8,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  Lade...