utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Botanik

„Wege zur Rechtsgeschichte“ erschließt das Studiengebiet der Rechtsgeschichte anhand einer Reihe zentraler Einzelthemen. Dies entspricht der differenzierten Vorlesungslandschaft an den Hochschulen sowie der Tatsache, dass die Kanonisierung von Wissen nachlässt. Jeder Band ist auf den Stoff einer einsemestrigen Veranstaltung zugeschnitten und bietet einen spezifischen Zugang zur Rechtsgeschichte. Ziel ist die Vermittlung von Grundwissen und neuen Methoden und nicht die umfassende thematische Abhandlung. Die Stoffbegrenzung geschieht durch Leitfragen: Was ist die zentrale Fragestellung? Was ist an diesem Ausschnitt aus der Rechtsgeschichte für das Studium der Rechtswissenschaften besonders wichtig? Was sind die wesentlichen Schwerpunkte, Epochen und Zäsuren des Themas? Wie unterscheiden sich die Methoden und Ergebnisse vom modernen Recht oder worin gleichen sie dem modernen Recht? Welche Fragen müssen offen bleiben und können zurzeit nicht beantwortet werden? Die Konzentration auf Leitfragen verhindert, dass bloßes Faktenwissen aufgehäuft wird, ohne dessen Relevanz klarzumachen. Alle wichtigen Termini werden an Ort und Stelle erläutert. Rechtsquellen oder Personen werden mit kleinen Exkursen vorgestellt und auf diese Weise die Quellenkunde mit der Sachinformation verknüpft. Lateinkenntnisse sind nicht erforderlich, da alle lateinischen Quellen auch in Übersetzung wiedergegeben werden. Jeder Band umfasst ca. 300 Seiten und kostet 19,99 EUR.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

1 Artikel

  1. Evolution der Erde  

    Evolution der Erde

    von Oschmann, Wolfgang; Reihe UTB basics

    Die Erd- und Lebensgeschichte behandelt die Evolution unseres Planeten Erde. Ausgehend von einem glühend heißen, lebensfeindlichen Anfangsstadium vor 4,5 Mia. Jahren, entwickelte sich langsam die heutige Erde mit der bekannten Verteilung von Kontinenten und Ozeanen und mit ihrer großen Fülle an Lebensformen. Zu Beginn der Erdgeschichte waren vorwiegend physikalische und chemische Prozesse bestimmend. Mit dem ersten Auftreten der Organismen kam die Biosphäre als weiterer Faktor dazu und prägte in der Folge viele Abläufe an der Erdoberfläche, das Klima und selbst die Plattentektonik.

    - Rund 340 Abbildungen veranschaulichen die komplexen Sachverhalte.
    - Im Glossar werden wichtige Fachbegriffe erklärt
    - Ideal für die Prüfungsvorbereitung im Haupt- und Nebenfach
    Mehr...
    Ab: 26,00 €
    • Print

    Merken

  Lade...