utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Sprachwissenschaft

In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

47 Artikel

  1. Angewandte Linguistik  
    (8)

    Angewandte Linguistik

    von Knapp, Karlfried

    Die dritte, vollkommen überarbeitete und erweiterte Neuauflage des Lehrbuchs bietet eine umfassende Einführung in die wichtigsten Arbeitsfelder der Angewandten Linguistik. In 28 Einzelartikeln werden linguistische Konzepte, Methoden und Erkenntnisse dargestellt, die zur Lösung von alltagspraktischen Sprach- und Kommunikationsproblemen beitragen.

    Illustriert und vertieft werden die dargestellten Inhalte mit typischen Fallbeispielen aus den verschiedenen Arbeitsfeldern. Die neuen Beiträge zu linguistischen Verfahren zur automatischen Texterschließung, zu korpusgestützter Sprachanalyse sowie zur medizinischen Experten-Laien-Kommunikation behandeln Themenbereiche, die in den letzten Jahren für die Forschung und Praxis der Angewandten Linguistik relevant geworden sind.

    Auf der aktualisierten und ergänzten CD-ROM finden sich zu jedem Kapitel Übungen mit Lösungen sowie weitere Text-, Audio- und Videomaterialien.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    34,90 €

    Merken

  2. Arbeitsbuch Linguistik  
    (5)

    Arbeitsbuch Linguistik

    von Müller, Horst M.

    Die Linguistik hat sich von einer traditionell ausgerichteten Sprachwissenschaft hin zu einer Disziplin der Kognitionswissenschaft mit starken computerlinguistischen und neurowissenschaftlichen Bezügen verändert.

    Das vorliegende Arbeitsbuch greift diese interdisziplinäre Neuausrichtung der Linguistik auf und stellt traditionelle und innovative Forschungsrichtungen in einen Zusammenhang. So werden zunächst die linguistischen Grundlagen dargestellt; im Anschluss daran führt der Band in neuere Bereiche der Linguistik ein, z.B. Klinische Linguistik, Psycholinguistik, Neurolinguistik und Computerlinguistik.

    Der mit Graphiken, Übungsfragen und Glossar ausgestattete Band bietet so eine Einführung in die wichtigsten Teilbereiche einer modernen Linguistik.
    Mehr...
    Ab: 28,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Arbeitstechniken Sprachwissenschaft  
    (7)

    Arbeitstechniken Sprachwissenschaft

    von Stephany, Ursula; Froitzheim, Claudia

    Die Anregungen und Hinweise in diesem Leitfaden können nicht nur beim Verfassen von Seminar- und Prüfungsarbeiten, Dissertationen und anderen sprachwissenschaftlichen Texten Hilfestellung leisten, sondern auch Schülern und Schülerinnen der gymnasialen Oberstufe bei der Abfassung von Facharbeiten über eine sprachliche Thematik behilflich sein.

    Aus dem Inhalt:
    • Literaturrecherche
    • Die Kunst des Zitierens
    • Fragestellung und Sprachdatenanalyse
    • Argumentation, Inhalt und Aufbau der Arbeit
    • Stil und sprachliche Form
    • Die Bibliographie
    • Manuskriptgestaltung
    • Transkription, interlineare Morphemübersetzung, grammatische Kodierungskonventionen
    • Vorschläge für eine sprachwissenschaftlihce Handbibliothek.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  4. Basiswissen Deutsche Phraseologie  
    (5)

    Basiswissen Deutsche Phraseologie

    von Donalies, Elke

    Phraseologie ist die Wissenschaft von den Phrasemen, das heißt Wortverbindungen zur Versprachlichung eines Begriffs. Typische Phraseme sind Schwarzer Markt, frech wie Oskar oder Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.

    Basiswissen Deutsche Phraseologie erklärt anschaulich, wie man Phraseme definieren kann, wer Phraseme macht, wer sie verwendet, warum sie verwendet werden und wie sie im Deutschen im Vergleich zu anderen Sprachen strukturiert sind. So gewinnen Studierende, Lehrende und alle an der Sprache Interessierten einen forschungsnahen Überblick.

    Aktuelle Literaturhinweise ermöglichen den intensiveren Einstieg in die moderne Phraseologie; ein Sachregister erleichtert den Umgang mit der Fachterminologie; eine Liste von Wörterbüchern und Online-Verzeichnissen regt zu eigenen Recherchen an.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  5. Basiswissen Deutsche Wortbildung  
    (5)

    Basiswissen Deutsche Wortbildung

    von Donalies, Elke

    Ein Standardwerk der utb-Reihe in überdachter und aktualisierter Neuauflage. Basiswissen Deutsche Wortbildung erklärt anhand zahlreicher authentischer Textbelege, aus welchen Einheiten Wörter gebildet, welche Wortbildungsarten genutzt werden und was sich über die Bedeutung von Wortbildungsprodukten sagen lässt. Rot markierte Leitbeispiele veranschaulichen die prüfungsrelevanten theoretischen Grundlagen, vertiefende Exkurse sensibilisieren für Analyseprobleme und diskutieren Lösungsansätze. Das gut strukturierte und leicht lesbare Lehrbuch gibt Studierenden, Lehrenden und allen anderen an der Sprache Interessierten einen forschungsnahen Überblick über die Wortbildung zentraler Elemente von Seminararbeiten.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  6. Basiswissen Generative Grammatik  

    Basiswissen Generative Grammatik

    von Philippi, Jule; Tewes, Michael

    Das Buch gibt eine gut verständliche und didaktisch aufbereitete Einführung in die generative Grammatik Noam Chomskys. Es führt den Leser zunächst knapp in das Programm und die Kernideen Chomskys ein, beschreibt wichtige Elemente dieses Grammatikmodells und gibt einen Einblick in die für die Sprachwissenschaft typischen Bewegungsprozesse. Die einzelnen Kapitel schließen mit Arbeitsaufgaben, die zur Vorbereitung auf mündliche und schriftliche Prüfungen nutzbar sind. Eine solche knappe, klar verständliche und auch für Studienanfänger geeignete Einführung in die »Generative Grammatik« in deutscher Sprache fehlt bisher auf dem Buchmarkt.
    Mehr...
    9,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  7. Basiswissen Textgrammatik  
    (4)

    Basiswissen Textgrammatik

    von Greule, Albrecht; Reimann, Sandra

    Dieses Buch bietet eine umfassende didaktische Aufbereitung der textgrammatischen Theorie.

    Der Band vermittelt Einblick in den Aufbau von Texten und leitet zur sprachwissenschaftlichen Analyse an.

    Er ist konzipiert für den Unterricht an der Universität, bietet aber auch die Möglichkeit des Einsatzes in der Schule.

    Das Buch ist geeignet zum Erlernen sowohl textgrammatischer Grundbegriffe als auch zu Aneignung weiterführender Kenntnisse.

    Wer dieses Buch gelesen und die enthaltenen Übungen absolviert hat, versteht Texte nicht nur besser, sondern ist auch effizienter in der Textproduktion.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 18,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  8. Deutsche Grammatik  
    (7)

    Deutsche Grammatik

    von Heringer, Hans Jürgen

    Wieviel Grammatik ist nötig für einen guten Deutschunterricht? Lehrende brauchen keine dicken Grammatikwälzer. Dieses Arbeitsbuch genügt völlig!

    In knapper Form erhalten Studierende, ReferendarInnen und DeutschlehrerInnen das nötige Grammatik-Grundwissen für Unterricht in allen Schulformen und sogar für den DAF-Unterricht. Didaktische Hilfen und Übungen fördern das Verständnis und erleichtern die Vermittlung.

    Hier gibt es alles, was Lehrende über Grammatik wissen müssen und für die Unterrichtspraxis brauchen – nicht mehr und nicht weniger.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  9. Deutsche Grammatik und Wortbildung in 125 Fragen und Antworten  
    (4)

    Deutsche Grammatik und Wortbildung in 125 Fragen und Antworten

    von Heringer, Hans Jürgen

    Das 1x1 der Grammatik

    Kurz und bündig werden alle Probleme behandelt, die sich im Zusammenhang mit der deutschen Grammatik ergeben.

    Ohne Grammatik keine Sprache - wer also Sprachen verstehen will, der muss sich mit grammatikalischen Phänomenen beschäftigen. Hier werden sie alle nach Themengebieten geordnet und verständlich dargestellt.

    Der Band gibt so einen vollständigen Überblick über die Regeln der deutschen Sprache. Die Übersicht ist klassisch systematisch aufgebaut. Die Anordnung nach Fragen bietet aber zudem die Möglichkeit der Schwerpunktsetzung. Eine besondere Stärke liegt in der Anschaulichkeit, da zahlreiche Beispiele die Probleme der Grammatik veranschaulichen.

    Der renommierte Autor stellt das Übersichtswissen zur Grammatik zusammen und richtet sich damit nicht nur an Studierende, sondern an alle Interessierten.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  10. Einführung in die Kognitive Linguistik  
    (2)

    Einführung in die Kognitive Linguistik

    von Schwarz, Monika

    Wie ist Sprache mental und neuronal repräsentiert? Welche Prozesse laufen in unseren Köpfen ab, wenn wir Sprache produzieren und rezipieren? Wie erwerben wir Sprache? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Kognitive Linguistik, eine Forschungsrichtung der interdisziplinär orientierten Kognitionswissenschaft und mittlerweile einer der einflussreichsten sprachtheoretischen Ansätze.

    Die vorliegende Einführung erläutert in verständlicher Form die Grundannahmen, Methoden und Zielsetzungen der Kognitiven Linguistik, illustriert durch repräsentative Beispiele aus verschiedenen Bereichen kognitiv ausgerichteter Sprachforschung.

    Für diese erweiterte dritte Auflage wurde das bewährte Standardwerk grundlegend überarbeitet sowie um neue Kapitel zur Kognitiven Semantik (Bedeutungskonstitution und Metaphernverstehen), zur Perspektivierung in der Sprachproduktion, zur Textverstehenstheorie (Anaphorik) und zur Relevanz emotionaler Faktoren ergänzt.�z emotionaler Faktoren ergänzt.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    19,99 €

    Merken

  11. Einführung in die Politolinguistik  
    (6)

    Einführung in die Politolinguistik

    von Niehr, Thomas

    Wie interpretiert man einen Text der politischen Theorie?

    Ist es bedeutsam, von wem oder für wen er geschrieben wurde? Oder geht es vor allem um die innere Struktur und die Wirkung auf den Leser? Solche Fragen wirken sich signifikant auf die Interpretation eines Textes aus.

    Dieses Lehrbuch sensibilisiert den Leser für die Möglichkeiten und Grenzen unterschiedlicher Interpretationsansätze, indem es diese auf zentrale politische Texte anwendet.

    Jedem Ansatz ist eine Einführung in seine theoretischen Grundlagen vorangestellt.

    Durch den Vergleich der wichtigsten Interpretationsansätze und deren Anwendung auf Texte der politischen Ideengeschichte entsteht echte Methodenkompetenz.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 9,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  12. Einführung in die Schriftlinguistik  

    Einführung in die Schriftlinguistik

    von Dürscheid, Christa

    Dem Buch liegt die Annahme zugrunde, dass die Schrift keineswegs, wie vielfach behauptet, ein sekundäres, der Sprache nachgeordnetes System ist, sondern eine eigenwertige, voll funktionale Realisierungsform von Sprache. Geboten wird ein instruktiver Überblick über die linguistisch relevanten Aspekte von Schrift (z. B. Schrifttypen und Schriftsysteme, Schriftgeschichte, Graphematik, Orthographie, Schriftspracherwerb). Dabei werden auch immer wieder Bezüge zu aktuellen Themen hergestellt (z. B. zum Schreiben im Internet). Der Leser erhält eine kompakte Einführung in eine Thematik, die zunehmend studien- und examensrelevant ist.
    Übungsaufgaben, Lösungsvorschläge, kommentierte Literaturhinweise und ein ausführliches Glossar runden das Buch ab.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  13. Einführung in die Semiotik  
    (4)

    Einführung in die Semiotik

    von Eco, Umberto

    Die Semiotik, d.h. die Erforschung der Kultur als Kommunikation, bedeutet Grundlagenwissen für den gesamten Bereich der Geisteswissenschaften. Umberto Eco, der zu den Pionieren auf diesem Gebiet zählt, ist wie kein anderer berufen, in die allgemeine Lehre von den Zeichen in gründlicher Gesamtschau einzuführen.

    Für die Literatur- und Sprachwissenschaften, für Soziologie, Philosophie, Rhetorik, Kunst, einschließlich solcher Probleme wie Filmästhetik, Reklame, politische Propaganda, Trivialliteratur und Subkultur, werden in gut fasslicher und fesselnder Weise neue Wege des Verständnisses aufgewiesen.

    Die vorliegende Fassung ist eine autorisierte völlige Neubearbeitung für den deutschen Leser.
    Mehr...
    19,99 €

    Merken

  14. Einführung in die Syntax  

    Einführung in die Syntax

    von Ramers, Karl Heinz

    Ein Studienbuch-Klassiker, dessen knapper Umfang und leicht verständliche Sprache besonders den Erfordernissen der BA-Studiengänge entsprechen!

    Das Lehrbuch ist als Einführung in theoretische Grundlagen und Methoden der Syntax konzipiert. Als Materialbasis dient primär die deutsche Standardsprache der Gegenwart, sprachliche Beispiele sind aber auch anderen Sprachen, insbesondere dem Englischen, entnommen.

    Gerade Studienanfänger mit geringen linguistischen Grundkenntnissen erhalten mit Hilfe dieses Buches einen guten Einblick in Analyse, Modelle und Theorien des Satzbaus. Übungsaufgaben zu jedem Kapitel erleichtern das Verständnis und regen zum Selbststudium an.
    Mehr...
    3,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  15. Germanistische Sprachwissenschaft  
    (1)

    Germanistische Sprachwissenschaft

    von Ernst, Peter; Reihe UTB basics

    Das Grundlagenwerk für das Studium der Sprachwissenschaft im Allgemeinen und der deutschen Philologie im Besonderen.

    Der Band gliedert sich in drei große Kapitel:

    - Grammatik erläutert die sprachlichen Ebenen Phonetik/Phonologie, Morphologie/Wortbildung sowie traditionelle, dependenzielle und generative Syntax;

    - Semantik behandelt das sprachliche Zeichen, das Wort und den Satz als ebenfalls sprachinterne Einheiten;

    - Pragmatik untersucht die sprachexternen Faktoren der Sprache als Kommunikationsform innerhalb eines individuellen, situationellen und gesellschaftlichen Kontextes.
    Mehr...
    Ab: 16,90 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  16. Germanistische Sprachwissenschaft  
    (6)

    Germanistische Sprachwissenschaft

    von Graefen, Gabriele; Liedke, Martina

    Auf welche Art und Weise können Sprachdaten gewonnen werden? Welche linguistischen Beschreibungsansätze gibt es? Worin unterscheidet sich das Deutsche von anderen Sprachen? Was kennzeichnet seine Lexik, Morphologie, Syntax und Phonologie? Wie sind Gespräche und Texte gegliedert? Was ergibt sich daraus für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache?

    Dieser Band vermittelt Grundlagenwissen der germanistischen Linguistik und berücksichtigt dabei stets die Besonderheiten der Lehre von Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache. Mit 18 Inhaltskapiteln, über 400 Übungen und Lösungen sowie umfangreichem elektronischem Zusatzmaterial (z.B. Tonmaterial, Gesprächsbeispielen und Transkripten) bietet er eine multimediale Einführung in die germanistische Linguistik aus der Perspektive von Mehrsprachigkeit. Kontrastive Tonbeispiele aus über 30 weiteren Sprachen lassen Besonderheiten des Deutschen deutlicher hervortreten.

    Die bewährte Einführung wurde für die 3. Auflage aktualisiert und grundlegend überarbeitet, die Übungssammlung um viele neue interaktive und weiterführende Aufgaben erweitert. Der Band eignet sich daher auch für den parallelen Einsatz in Vorlesung, Seminar, Übung und Tutorium.
     
    Stimmen zum Buch:
    "Eine gut geschriebene Einführung, die einen ersten Zugang in grundlegende Probleme der Sprachwissenschaft verschafft" – Info DaF 2/3 (2014)
    "Umfassendes Grundlagenwissen in verständlicher Form" – ekz 42 (2012)
    "Ein Buch, das man griffbereit haben sollte" – Zielsprache Deutsch 37,3 (2010)
    Mehr...
    29,99 €
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  17. Germanistische Sprachwissenschaft  

    Germanistische Sprachwissenschaft

    von Graefen, Gabriele; Liedke, Martina

    Auf welche Art und Weise können Sprachdaten gewonnen werden? Welche linguistischen Beschreibungsansätze gibt es? Worin unterscheidet sich das Deutsche von anderen Sprachen? Was kennzeichnet seine Lexik, Morphologie, Syntax und Phonologie? Wie sind Gespräche und Texte gegliedert? Was ergibt sich daraus für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache?

    Dieser Band vermittelt Grundlagenwissen der germanistischen Linguistik und berücksichtigt dabei stets die Besonderheiten der Lehre von Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache. Mit 18 Inhaltskapiteln, über 400 Übungen und Lösungen sowie umfangreichem elektronischem Zusatzmaterial (z.B. Tonmaterial, Gesprächsbeispielen und Transkripten) bietet er eine multimediale Einführung in die germanistische Linguistik aus der Perspektive von Mehrsprachigkeit. Kontrastive Tonbeispiele aus über 30 weiteren Sprachen lassen Besonderheiten des Deutschen deutlicher hervortreten.

    Die bewährte Einführung wurde für die 3. Auflage aktualisiert und grundlegend überarbeitet, die Übungssammlung um viele neue interaktive und weiterführende Aufgaben erweitert. Der Band eignet sich daher auch für den parallelen Einsatz in Vorlesung, Seminar, Übung und Tutorium.
     
    Stimmen zum Buch:
    "Eine gut geschriebene Einführung, die einen ersten Zugang in grundlegende Probleme der Sprachwissenschaft verschafft" – Info DaF 2/3 (2014)
    "Umfassendes Grundlagenwissen in verständlicher Form" – ekz 42 (2012)
    "Ein Buch, das man griffbereit haben sollte" – Zielsprache Deutsch 37,3 (2010)
    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  18. Grammatisches Kompendium  
    (9)

    Grammatisches Kompendium

    von Kürschner, Wilfried

    Erweiterte Neuauflage des bewährten Nachschlagewerkes zur germanistischen Linguistik.

    Der Band konzentriert sich auf die grundlegenden Bereiche der Grammatik und erläutert die grammatischen Grundbegriffe leicht verständlich und präzise.

    Der systematische Aufbau und zahlreiche Beispiele erleichtern das Erlernen der Fachbegriffe in Sachzusammenhängen.

    Ein grundlegendes Buch für alle Studierenden der germanistischen Sprachwissenschaft.

    Aus einer Rezension:
    „Die Präzision der Definitionen, ihre Erklärung im systematischen Zusammenhang und die Übersichtlichkeit der Darstellung sind drei wesentliche Argumente für die Stärke des Grammatischen Kompendiums“
    (ZRS 4, 2012).
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  19. Grundfragen der Sprachwissenschaft  

    Grundfragen der Sprachwissenschaft

    von Schlobinski, Peter

    Der Titel ist Programm: Schlobinskis Reise in die Welt der Sprache(n) präsentiert den Wissensschatz der Sprachwissenschaft anhand von 104 Grundfragen – von der Frage nach dem Ursprung der Grammatik bis hin zur Frage, ob es eine Internetsprache gibt.

    Dem Autor gelingt der Spagat zwischen fachlicher Angemessenheit und Allgemeinverständlichkeit. So können auch Leser mit keinen oder geringen Vorkenntnissen die Welt der Sprachen entdecken.
    Mehr...
    7,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  20. Grundkurs Linguistik  

    Grundkurs Linguistik

    von Kocsány, Piroska

    Diese Einführung in die Linguistik bietet ein Novum: Sie setzt wirklich keine Vorkenntnisse voraus und ist ein echtes Arbeitsbuch, das zum Fragen und Mitdenken auffordert

    Im Gegensatz zu den meisten „Arbeitsbüchern“, die Aufgaben erst zur Wiederholung am Kapitelende anbieten, fängt diese Einführung jeden Lernabschnitt mit einer Problemstellung an und führt dann hin zu linguistischen Begriffen und Kategorien. Die Konzeption des Werks basiert auf langjähriger Erfahrung der Verfasserin als Hochschullehrerin und Autorin sprachwissenschaftlicher Lehrbücher.

    Der Lösungsschlüssel der Aufgaben und weiterführende Informationen können im Internet abgerufen werden.
    Mehr...
    10,99 €
    • Online-Zugang
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  21. Jugendsprache  
    (2)

    Jugendsprache

    von Neuland, Eva

    Beschreibung und Analyse des Phänomens "Jugendsprache"

    Das Einführungs- und Übersichtswerk macht mit dem sprachwissenschaftlichen Gegenstandsfeld "Jugendsprache" vertraut.

    Im Zentrum steht die Beschreibung und Analyse des Sprachgebrauchs Jugendlicher im deutschen Sprachraum unter Einbezug aktueller Fragestellungen und Ergebnisse der germanistischen Soziolinguistik und linguistischen Pragmatik.

    Es werden Grundlagen und Entwicklungen sowie theoretische Konzepte der Jugendsprachforschung aufgezeigt und Entwicklungsetappen deutscher Jugendsprachen in Geschichte und Gegenwart vorgestellt.

    Den Abschluss bildet ein Ausblick auf Jugendsprachen in Schule und Unterricht.

    Anschauliches Übersichtswerk zum Thema "Jugendsprache" mit Bezug zu aktuellen Fragestellungen aus der Forschung und mit zahlreichen Textbeispielen.

    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  22. Kognitive Linguistik  

    Kognitive Linguistik

    von Rickheit, Gert; Weiss, Sabine; Eikmeyer, Hans-Jürgen

    Die Allgemeine Linguistik beschreibt die Struktur einer Sprache, die Kognitive Linguistik dagegen erklärt Sprachverarbeitungsprozesse mithilfe von Experimenten.

    Das vorliegende Buch verfolgt den empirischen Ansatz der Kognitiven Linguistik, weil die empirischen Befunde der Spracherwerbsforschung, der Psycho- und Neurolinguistik dafür sprechen, dass dem Lernen mit seinen Umgebungsbedingungen beim Spracherwerb eine größere Bedeutung zukommt, als die Anhänger der Generativen Grammatik annehmen.

    Ebenso deuten Erkenntnisse der Psycho- und Neurolinguistik darauf hin, dass die Sprache kein von anderen Faktoren des kognitiven Systems isoliertes Modul darstellt, sondern dass die einzelnen kognitiven Module wie Sprache, Wahrnehmung und Gedächtnis, um nur einige zu nennen, miteinander interagieren.
    Mehr...
    8,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  23. Korpuslinguistik  
    (3)

    Korpuslinguistik

    von Perkuhn, Rainer; Keibel, Holger; Kupietz, Marc; Reihe LIBAC

    Das Buch vermittelt Grundlagen und Möglichkeiten der Korpuslinguistik als Methodik: von Korpusaufbereitung über Korpusrecherche bis hin zu innovativen strukturentdeckenden Ansätzen der Korpusanalyse – stets mit dem Blick darauf, wie Erkenntnisse über den Forschungsgegenstand „Sprache“ gewonnen werden können.
    Mehr...
    Ab: 6,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  24. Kulturwissenschaftliche Linguistik  

    Kulturwissenschaftliche Linguistik

    von Kuße, Holger

    Eine ertragreiche Verbindung von Kulturwissenschaft und Linguistik – relevantes Prüfungswissen verständlich aufbereitet

    An zahlreichen Beispielen – vor allem aus dem Deutschen, Englischen, Französischen und Russischen – zeigt der Band, wie Kulturwissenschaftliche Linguistik arbeitet.

    Diese immer wichtiger werdende Methode untersucht insbesondere die Pragmatik des Sprachgebrauchs in gesellschaftlich und kulturell relevanten Diskursen (Politik, Religion, Recht, Wirtschaft, Wissenschaft). Sie ermöglicht den Vergleich verschiedener Sprachkulturen in ihren Sprachkonventionen und Textsorten.

    In einer Zeit, in der Interkulturelle Kompetenz in fast allen Berufsfeldern immer wichtiger wird, ist Kulturwissenschaftliche Linguistik ein besonders fruchtbarer und zukunftsträchtiger Ansatz.

    Geeignet für die selbstständige Erarbeitung des Themas, für die vorlesungsbegleitende Lektüre und vor allem für die Prüfungsvorbereitung.
    Mehr...
    9,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  25. Lexikologie  
    (1)

    Lexikologie

    von Wanzeck, Christiane

    Wieso heißt ein kleines Tier mit Flughäuten Fledermaus? Welche Bildungsmuster stehen hinter neuen Wörtern wie Maultaschenkündigung? Und warum hat sich die Bedeutung des Wortes banal von ‚normal‘ zu ‚nichtssagend‘ verschlechtert?

    Diese Einführung in die Lexikologie behandelt die zentralen Bereiche des Wortschatzaufbaus im Deutschen. Die Grundlagen der semantischen Beziehungen zwischen Wörtern und die Konzepte der Bedeutungsbeschreibung werden klar strukturiert vermittelt. Zahlreiche aktuelle und historische Wortbeispiele erklären die Thematik höchst anschaulich. Das Buch soll ermöglichen, die Prozesse der lexikalischen Veränderungen von Wörtern in der Gegenwart und Geschichte der deutschen Sprache zu erkennen und zu verstehen.

    Jedes Kapitel enthält Übungsaufgaben, die auf die schriftlichen und mündlichen Prüfungen vorbereiten. Die relevanten Fachtermini sind in einem Glossar zusammengestellt.

    Mehr...
    7,99 €
    • Online-Zugang
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  26. Linguistik nach Saussure  
    (1)

    Linguistik nach Saussure

    von Heringer, Hans Jürgen

    Das Buch versteht sich als Einführung in Grundkonzepte der Linguistik. In sechs Kapiteln präsentiert Heringer Einsichten de Saussures und problematisiert die Folgerungen daraus:
    Das Langue-Parole-Problem, die Natur des sprachlichen Zeichens, Sprachsystem und sprachlicher Wandel.
    Jedes Kapitel beschließt eine sprachkritische Anwendung. Reichlich Aufgaben dienen der Weiterführung.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  27. Medienlinguistik  
    (5)

    Medienlinguistik

    von Perrin, Daniel

    Dieses Lehrbuch führt in zentrale Fragen, Methoden und Befunde der Sprachwissenschaft ein und bezieht sie systematisch auf den Sprachgebrauch in den Medien. Der Schwerpunkt gilt dabei der journalistischen Textproduktion.
    Daniel Perrin erklärt, wie Medientexte entstehen, wie solche Prozesse erforscht werden und wie ein medienlinguistischer Ansatz dazu beiträgt, medienvermittelte öffentliche Kommunikation zu verstehen und zu gestalten.
    Fallbeispiele, Übungen und Lösungen aus Theorie und Medienpraxis ergänzen die Einführung. Auf der Website zum Buch wird das Angebot laufend ausgebaut:
    https://www.medienlinguistik.net .

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  28. Morphologie  
    (2)

    Morphologie

    von Heringer, Hans Jürgen; Reihe LIBAC

    Die neuen Bachelor-Studiengänge mit ihrem engen Zeitplan erfordern Lehrbücher, die das exemplarische Lernen ermöglichen. Neben die theoretische Fundierung tritt das Trainieren von Methoden.

    Mit den Bänden der Reihe LIBAC wird Studierenden speziell zu diesem Zweck entwickelte, didaktisch strukturierte Fachliteratur zu zentralen Themen der germanistischen Sprachwissenschaft zur Verfügung gestellt. Dieser Band der Reihe führt in die Morphologie (Wortbildung) ein.

    Schmal, kompetent, didaktisch: Morphologie verstehen!
    Mehr...
    Ab: 6,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  29. Orthographie  
    (5)

    Orthographie

    von Ossner, Jakob; Reihe StandardWissen Lehramt

    Nach den Rechtschreibreformen der vergangenen Jahre herrscht unter Schülern noch große Verwirrung über die Regeln der deutschen Orthographie. Dieses utb des ausgewiesenen Deutsch-Didaktikers Jakob Ossner bietet Lehramtsstudierenden erstmals eine zusammenhängende Darstellung, die Orthographie als ein durchweg erklärbares und schulisch vermittelbares System versteht. Aus einer dezidiert praxisorientierten Perspektive wird das Regelwerk der Rechtschreibung näher gebracht.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  30. Phonetik und Phonologie  
    (5)

    Phonetik und Phonologie

    von Wiese, Richard; Reihe LIBAC

    Das Buch vermittelt gut verständlich grundlegende Kenntnisse über die Lautseite der deutschen Sprache, wie sie in Einführungskursen zur Sprachwissenschaft und zu den Grundlagen der Phonetik und Phonologie behandelt werden. Ziel des Bandes ist es, wesentliche Fragestellungen und Ergebnisse der modernen Lautforschung darzustellen. Der Bogen der Darstellung spannt sich dabei von Phonetik und Phonemsystem des Deutschen über die Themen Silbe, Akzent und Intonation bis hin zu Lautalternationen und Prozessen des Lautwandels.
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  31. Pragmatik  
    (3)

    Pragmatik

    von Ehrhardt, Claus; Heringer, Hans Jürgen; Reihe LIBAC

    Pragmatik befasst sich mit der situativen Verwendung von Sprache. Diese Einführung unterstützt exemplarisches Lernen, das für die neuen Studiengänge gefordert ist. Die Leser werden befähigt, pragmatische Themen der Linguistik zu verstehen, Analyseergebnisse zu reflektieren, Forschungsdebatten nachzuvollziehen.
    Mehr...
    Ab: 6,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  32. Prüfungswissen Phonetik, Phonologie und Graphemik  
    (4)

    Prüfungswissen Phonetik, Phonologie und Graphemik

    von Altmann, Hans; Ziegenhain, Ute

    Print on Demand Ausgabe (Lieferzeit ca. 5-6 Tage)

    Das Arbeitsbuch bietet in komprimierter Form das prüfungsrelevante Wissen zur Phonetik, zur Phonologie und zur Graphemik: Welches Lautinventar steht uns zur Verfügung und wie bildet sich die Lautstruktur des Deutschen auf der Schriftebene ab?

    Der Stoff wird übersichtlich, mit Listen und Tabellen, dargeboten. Übungsaufgaben, die das Gelernte in überschaubaren Einheiten abfragen, erlauben eine optimale Vorbereitung auf alle prüfungsrelevanten Fragen.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 25,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  33. Psycholinguistik – Neurolinguistik  
    (7)

    Psycholinguistik – Neurolinguistik

    von Müller, Horst M.; Reihe LIBAC

    Schneller Einstieg auch ohne Vorwissen

    Anhand von 14 Lerneinheiten führt das Lehrbuch in zentrale Forschungsgebiete der Psycho- und Neurolinguistik ein. Es wendet sich an Studierende der Linguistik, Psychologie, Medizin, Philosophie und Informatik, die sich mit dem Zusammenhang von Sprache und Gehirn beschäftigen wollen. Grundlegende Erkenntnisse und aktuelle Forschungsmethoden werden vorgestellt.

    Der Text ist gut verständlich und mit vielen Abbildungen versehen, so dass Bachelor-Studierenden auch ohne Vorwissen rasch ein Einstieg in die Materie gelingt.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  34. Semantik  
    (3)

    Semantik

    von Busse, Dietrich; Reihe LIBAC

    „Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.“ (Wittgenstein).

    Die neuen Bachelor-Studiengänge mit ihrem engen Zeitplan erfordern Lehrbücher, die das exemplarische Lernen ermöglichen. Neben die theoretische Fundierung tritt das Trainieren von Methoden. Mit den Bänden der Reihe LIBAC wird Studierenden speziell zu diesem Zweck entwickelte, didaktisch strukturierte Fachliteratur zu zentralen Themen der germanistischen Sprachwissenschaft zur Verfügung gestellt.

    Dieser Band der Reihe führt in die Semantik (Bedeutungslehre) ein. Schmal, kompetent, didaktisch: Semantik verstehen!
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  35. Semiotik  
    (2)

    Semiotik

    von Kjørup, Søren; Reihe UTB Profile

    Spätestens seit der Semiotiker Umberto Eco zum Medienstar wurde, ist die Lehre von den Zeichen ein großes Thema. Dieser Band führt schnell und zuverlässig in die Welt der Zeichen ein.

    Ausgangspunkt ist der von Saussure herkommende strukturalistische Ansatz, aber es werden auch Themen vorgestellt, die aus der pragmatischen Philosophie von Peirce stammen sowie von modernen Semiotikern wie Jakobson, Barthes und Goodman und aus der modernen Sprachphilosophie.
    Mehr...
    Ab: 9,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  36. Sprache und Emotion  
    (2)

    Sprache und Emotion

    von Schwarz-Friesel, Monika

    Emotionen sind für das menschliche Leben und Erleben konstitutive Phänomene: Sie bestimmen maßgeblich unsere Bewusstseins-, Denk- und Handlungsprozesse. Mittels der Sprache werden Emotionen ausgedrückt und benannt, geweckt, intensiviert oder generiert. Das vorliegende Buch zeigt, wie vielfältig die sprachlichen Möglichkeiten sind, unserer Gefühlswelt Ausdruck zu verleihen. Emotion wird zunächst als mehrdimensionales Kenntnis- und Bewertungssystem definiert und es wird ein integrativer Ansatz vorgestellt, demzufolge Sprache, Kognition und Emotion relevante Schnittstellen haben. Anhand innovativer Fallstudien werden die textuellen Manifestationen zentraler Gefühle erörtert, die eine besonders intensive Symbiose von Emotion und Sprache aufweisen: Angst, Trauer, Liebe, Verzweiflung und Hass.


    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  37. Sprache: Wege zum Verstehen  
    (4)

    Sprache: Wege zum Verstehen

    von Adamzik, Kirsten

    Diese allgemein verständliche Einführung in das Phänomen Sprache und die Wissenschaft davon setzt bei alltäglichen Erfahrungen an und führt von da zu zentralen Konzepten der Sprachwissenschaft. Eine Reihe von literarischen und journalistischen Texten über Sprache illustriert die Ausführungen und macht den Band zu einem kleinen Sprach-Lesebuch.

    Für Studierende ist der Darstellung ein Glossar zum Nachschlagen von Fachbegriffen, ein kommentiertes Literaturverzeichnis und eine systematische Inhaltsübersicht beigegeben.

    Die 3., überarbeitete Auflage bezieht Veränderungen im Sprachgebrauch und seiner Beschreibung in Wörterbüchern aus den letzten zehn Jahren und Recherchemöglichkeiten zu sprachlichen Fragen im Internetzeitalter ein.

    Mehr...
    Ab: 19,90 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  38. Sprachkritik  
    (4)

    Sprachkritik

    von Heringer, Hans Jürgen; Wimmer, Rainer; Reihe LIBAC

    Ist der Dativ wirklich dem Genitiv sein Tod? Geht es bergab mit der deutschen Sprache? Hans Jürgen Heringer und Rainer Wimmer führen ein in eine wissenschaftlich begründete Sprachkritik.
    In zwölf Kapiteln werden Kriterien für Sprachkritik entwickelt. Im Fokus stehen Äußerungen, Texte, Sprecher und ihre Handlungen. Ideal ist das sprachkritische Individuum.
    Das Buch will den Blick schärfen für auffällige Phänomene des öffentlichen Sprachgebrauchs:

    - Schlagwörter der Politik
    - Hotwords in der öffentlichen Meinung
    - Pauschalisierungen
    - interessegeleitete Wertungen
    - mediale Wiedergabetechniken und Inszenierungen
    - Täuschungen und Manipulationen
    - öffentliche Stilisierungen und stereotype Textmuster
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  39. Sprachliche Relativität  
    (1)

    Sprachliche Relativität

    von Werlen, Iwar

    Einführung für Studierende in einen modernen sprachwissenschaftlichen Ansatz.

    Die Sprachen der Welt sind verschieden. Wie aber wirkt sich diese Verschiedenheit aus? Prägt die Sprache, die wir sprechen unser Denken? Das Prinzip der sprachlichen Relativität bejaht diese Frage. Die heute dominierenden Sprachtheorien dagegen verneinen sie. Psycholinguisten und Anthropologen haben jedoch in den letzten Jahren neue Erkenntnisse gewonnen, die für die Gültigkeit der sprachlichen Relativität sprechen.

    Im vorliegenden Band werden diese Erkenntnisse vorgestellt und die historische Entwicklung des Prinzips aufgezeigt. Der Band ist dadurch für Studierende der Literatur- und Sprachwissenschaften, der Psychologie, Philosophie und Ethnologie bestimmt.
    Mehr...
    6,99 €

    Merken

  40. Sprachtheorie  

    Sprachtheorie

    von Bühler, Karl

    Karl Bühler leistete bedeutende Beiträge auf den Gebieten der Denk- und Willenspsychologie, der Gestaltpsychologie. Besonderen Rang nehmen seine Ergebnisse bei der Systematisierung der Sprach- und Ausdrucksphänomene ein.

    Seine Sprachtheorie ist nunmehr ein klassisches Werk, deren Ergebnisse und Einsichten zu den wissenschaftlichen Grundlagen der Linguistik zählen.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    27,90 €

    Merken

  41. Sprachwissenschaft für das Lehramt  
    (5)

    Sprachwissenschaft für das Lehramt

    von Ossner, Jakob; Zinsmeister, Heike; Reihe StandardWissen Lehramt

    Zum Lehramtsstudium im Fach Deutsch gehört ein solides Basiswissen der Sprachwissenschaft.

    „Sprachwissenschaft für das Lehramt“ erklärt alles, was Lehramtsstudierende über Phonologie, Morphologie, Syntax, Semantik, Pragmatik, Spracherwerb, DaZ, Rechtschreibung und Sprachgeschichte wissen müssen.

    Das Buch bietet damit eine Grundlage für didaktische Entscheidungen und damit für einen guten Deutschunterricht in allen Schulstufen.
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  42. Strukturalismus  

    Strukturalismus

    von Brügger, Niels; Vigsø, Orla; Reihe UTB Profile

    Eine der einflussreichsten Strömungen der Wissenschaftstheorie unserer Zeit

    Diese Einführung konzentriert sich auf den "französischen" Strukturalismus und nimmt die strukturelle Sprachwissenschaft F. de Saussures als Ausgangspunkt. Den Leitgedanken bildet dabei die Frage, wie das Erbe Saussures im 20. Jahrhundert verwaltet wurde.

    Ins Blickfeld geraten dabei diejenigen Denker, die selber die Bezeichnung Strukturalismus für ihre Theorien verwendet haben – u.a. C. Lévi-Strauss, R. Barthes, P. Ricoeur und A. Giddens.
    Mehr...
    3,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  43. Syntax  
    (8)

    Syntax

    von Dürscheid, Christa

    Umfassende und verständliche Einführung in die Syntax

    Im ersten Teil des Buches werden die wichtigsten Kenntnisse zur Analyse syntaktischer Strukturen vermittelt und die syntaktischen Regularitäten des Deutschen vorgestellt.

    Im zweiten Teil stehen syntaktische Theorien im Mittelpunkt: Stellungsfeldermodell, Valenztheorie, Generative Grammatik, Optimalitätstheorie, Funktionale Grammatik.

    Übungsaufgaben mit Lösungsvorschlägen, kommentierte Literaturhinweise und ein Glossar der relevanten Fachtermini runden das Buch ab.

    »Insgesamt besticht das Buch durch die Vielfalt der erörterten (Themen-)Bereiche, die Konzentration auf das Wesentliche und die kritische, aber dennoch abgewogene Bewertung vor allem unterschiedlicher Ansätze.«
    Gerhard Helbig

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  44. Text und Diskurs  
    (2)

    Text und Diskurs

    von Habscheid, Stephan; Reihe LIBAC

    Ausgehend von alltäglichen Erfahrungen im Umgang mit Texten macht der Band mit Fragen der linguistischen Text- und Diskursforschung bekannt. Die Leser lernen, welche Relevanz wissenschaftlichen Erkenntnissen über Texte bei der Bearbeitung von Praxisproblemen zukommt. Anhand authentischer Beispiele werden sie mit Theorien, Begriffen und Methoden der Text- und Diskursforschung vertraut gemacht und lernen, Erkenntnisse in die Fachdebatten einzuordnen und zu reflektieren.
    Mehr...
    Ab: 6,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  45. Texte analysieren und verstehen  
    (1)

    Texte analysieren und verstehen

    von Heringer, Hans Jürgen

    Texte verstehen ist unser aller Alltag. Texte zu analysieren ist eine zentrale Aufgabe der Linguistik. Wie kann die Analyse dem Verstehen dienen? Das ist die Leitfrage dieser Einführung in die Textlinguistik. Das Buch verbindet praktische Anwendungen, wie sie in den neuen Studiengängen behandelt werden, mit theoretischer Fundierung. Jedes Kapitel beginnt mit Beispieltexten aus alltagsnahen Anwendungsfeldern. Der Analyse folgt die systematische Darstellung der Methoden und einschlägigen linguistischen Theorien.

    Einige Praxisfelder sind:

    • Medientexte und mediale Stilisierung
    • Textinterpretation und Traumdeutung
    • Missverständnisse
    • Idiome verstehen
    • Übersetzung und Sprachkritik
    • Diskurs und Anspielungen
    • Autorschaftsermittlung
    • Verbaldelikte vor Gericht
    • Bewertung von Lernerfehlern und didaktische Nutzung
    Mehr...
    9,99 €
    • Online-Zugang
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  46. Textlinguistik und Textgrammatik  
    (1)

    Textlinguistik und Textgrammatik

    von Gansel, Christina; Jürgens, Frank

    Was ist ein Text? Was unterscheidet ihn von der Summe seiner Sätze? Wie hat sich die Textlinguistik seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts verändert und mit welchen Textbeschreibungsmodellen arbeitet sie?

    Ein systematischer Überblick über die Entwicklungen der Textlinguistik ermöglicht theoretische Einsichten, die in mehreren Übungsteilen angewandt, eingeübt und überprüft werden können.
    Mehr...
    10,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  47. Textsortenlinguistik  

    Textsortenlinguistik

    von Gansel, Christina; Reihe UTB Profile

    Warum ist ein Text mehr als eine Aneinanderreihung von Sätzen? Welche Sorten von Texten gibt es und wie lassen sie sich systemtheoretisch einordnen?

    Christina Gansel erläutert die verschiedenen linguistischen, kommunikativen und soziologischen Ansätze, mit denen Texte analysiert werden. Fundiert und mit vielen Beispielen werden Elemente der Luhmannschen Systemtheorie für die Textsortenlinguistik fruchtbar gemacht. Die Studierenden werden befähigt, für jegliche Untersuchung von Textsorten einen systemtheoretischen Ansatz zu finden, der ihnen hilft zu problematisieren und zu systematisieren. Dieser Ansatz kann dort produktiv eingesetzt werden, wo es um Zusammenhänge von Gesellschaft, Kommunikation und Sprache geht.
    Mehr...
    4,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  Lade...