utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Geschichte

Geschichte

Hier finden Sie die passende Literatur für das gesamte Studium aus den Bereichen Methodenlehre, Geschichtstheorie, Geschichtsphilosophie, Alte Geschichte, Archäologie, Mittelalter, Frühe Neuzeit (bis ca. 1789), Neuere und Neueste Geschichte (1789-1945), Zeitgeschichte (ab 1945), Historische Persönlichkeiten, Regionalgeschichte, Ländergeschichte, Wirtschaftsgeschichte, Sozialgeschichte, Kulturgeschichte, Religionsgeschichte, Technikgeschichte, Umweltgeschichte und Geschichtsdidaktik.

Ob Einstieg, Vorlesung, Seminar oder Prüfungsvorbereitung – utb begleitet Sie mit fundierter Fachliteratur durch alle Phasen des Studiums.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 16 von 197 gesamt

  1. "Open Educational Resources" im Geschichtsunterricht  

    "Open Educational Resources" im Geschichtsunterricht

    von Mayer-Simmet, Oliver; Heiland, Thomas; Reihe Heterogenität in der Lehrer:innenbildung

    Anliegen des Studienkurses ist es, angehende Lehrkräfte im Fach Geschichte auf die vielgestaltigen Herausforderungen im Bereich der Beurteilung von Lehrmitteln vorzubereiten. Dabei trägt das Lehrkonzept den neueren Entwicklungen auf dem Lehrmittelmarkt Rechnung: anhand von „Open Educational Resources“ (OER) werden Analyse- und Evaluationsfähigkeit aktiv und reflexiv trainiert.
    Mehr...
    Ab: 19,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. 50 Jahre utb  

    50 Jahre utb

    von utb

    Im Dezember 1970 gründeten elf Verlage die Uni-Taschenbücher GmbH Stuttgart. Bereits vier Monate später, im April 1971, startete utb mit der Auslieferung der ersten 14 Titel. 2020 feiert die Kooperation 50-jähriges Bestehen.

    Die Jubiläumsschrift führt anschaulich durch diese ereignisreichen 50 Jahre. Die utb-Geschichte wird entlang eines Zeitstrahls von den Anfängen bis zur heutigen Zeit kurzweilig dargestellt. Neben den beiden Gründern Wulf D. von Lucius und Roland Ulmer kommen Wegbegleiter*innen und Geschäftspartner zu Wort. Sämtliche Arbeitsfelder werden in ihrer dynamischen Entwicklung dargestellt. Stimmen aus Buchhandel, Bibliotheken und Hochschulen ergänzen das Bild.

    Geschichte, Gegenwart und Zukunft dieser einzigartigen Verlagsgemeinschaft werden so erlebbar.
    Mehr...
    5,00 €

    Merken

  3. Alte Geschichte  
    (1)

    Alte Geschichte

    von Kuhle, Antje; Lindner, Martin

    Was ist überhaupt Alte Geschichte? Wie kann ich mein Studium der Alten Geschichte erfolgreich gestalten? Welche Berufsperspektiven habe ich?

    Dieses praxisbezogene Handbuch vermittelt alles Wissenswerte zum Einstieg in die Alten Geschichte und zum Studium dieses Faches. Der Aufbau des Buches orientiert sich an althistorischen Proseminaren. In kompakter Form erläutert es auf der Grundlage von Quellenbeispielen die geschichtswissenschaftlichen Forschungsmethoden. Neben den literarischen Zeugnissen werden verschiedene Quellentypen wie Inschriften oder Münzen thematisiert und die damit verbundenen Arbeitstechniken der Nachbar- und Hilfswissenschaften vorgestellt.

    Die Studieneinführung ist durch die zielgerichteten Literaturhinweise, die zahlreichen Illustrationen und den hohen Praxisanteil ein wertvolles Hilfsmittel nicht nur für Studienanfänger.
    Mehr...
    Ab: 20,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Alte Geschichte studieren  
    (2)

    Alte Geschichte studieren

    von Blum, Hartmut; Wolters, Reinhard; Reihe UTB basics

    Grundlegende Orientierung für Studienanfänger*innen

    Der Band bietet sämtliche Basisinformationen zum Studium der Alten Geschichte. Behandelt werden Gegenstand und Fragestellungen des Faches sowie die Quellenkunde einschließlich der Hilfs- und Nachbardisziplinen und spezieller Zugangsweisen. Das Buch führt in die grundlegenden Arbeitstechniken und Darstellungsformen (Materialerschließung, Materialbewältigung, Darstellung) ein und gibt nützliche Hinweise zur Orientierung in der Universität, zur sinnvollen Anlage des Fachstudiums bis hin zu möglichen Berufsfeldern und Perspektiven.
    Mehr...
    Ab: 24,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Antike Architektur und Bauornamentik  

    Antike Architektur und Bauornamentik

    von Schmidt-Colinet, Andreas; Plattner, Georg A.

    Print on Demand Ausgabe (Lieferzeit ca. 5-6 Tage)

    Der Band bietet eine systematische Übersicht über die wichtigsten antiken (griechisch-römischen) Bauornamente und Architekturgrundrisse sowie deren Leitformen und Varianten in zeitlicher Entwicklung.

    Den Beschreibungen und Auszügen aus antiken Texten in Übersetzung stehen Abbildungen gegenüber, die nach originalen Vorlagen für den Band angefertigt wurden.
    Ein umfangreicher Index der einschlägigen Fachbegriffe in sechs Sprachen (gr./lat., deutsch, engl., franz., ital.) ermöglicht das Studium fremdsprachiger Forschungsliteratur.

    Das Kompendium ist damit ein unverzichtbares Werkzeug für Studierende der Archäologie, Kunstgeschichte, Alten Geschichte und Architektur und erschließt das Thema für alle Interessierten.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  6. Arbeit  

    Arbeit

    von Füllsack, Manfred; Reihe UTB Profile

    Der Band erkundet das Phänomen „Arbeit“ im Hinblick auf seine historischen, sozialwissenschaftlichen, ökonomischen und philosophischen Aspekte. Im Mittelpunkt steht dabei der Wandel der Arbeit und seine Bedeutung für die zeitgenössische Gesellschaft. Es werden Grundlagen bereitgestellt, um über die aktuelle Situation der Arbeit, ihre Aufgabe, ihren Sinn und die Möglichkeiten ihrer zukünftigen Gestaltung nachzudenken.
    Mehr...
    7,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  7. Arbeiten im Archiv  

    Arbeiten im Archiv

    von Burkhardt, Martin

    Die Arbeit im Archiv gilt bei angehenden Historikern häufig als Herausforderung, auf die man sich gerne gut vorbereitet, denn die Zeit für Recherchen ist oft knapp bemessen. Während der Forschungen tauchen zudem oft Fragen auf, die Nutzungsbedingungen, Findmittel, Suchwege oder hilfreiche Literatur betreffen. Dieses UTB bietet dem Archivnutzer die dann benötigten Informationen, so dass sich viele Probleme bereits durch Nachschlagen lösen lassen. Zudem verhilft die Lektüre dazu, die Beratung durch das Archivpersonal gezielt in Anspruch zu nehmen.
    Mehr...
    3,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  8. Arbeitsbuch Geschichte  
    (2)

    Arbeitsbuch Geschichte

    von Büssem, Eberhard; Neher, Michael

    Das Repetitorium vermittelt das notwendige Gerüst von Geschichtsfakten und historischen Hauptproblemen. Es gibt einen geschlossenen Überblick über den Geschichtsablauf dieser Epoche

    Dabei wird die Problematik der historischen Forschung nicht außer acht gelassen. Wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung werden eingehend behandelt und mit der Darstellung verknüpft. Die Zusammenstellung der Themenkreise und Literaturangaben zu jedem Kapitel ermöglichen die Vertiefung nur angedeuteter Probleme.

    Adressaten sind Studenten der Geschichte an Universitäten und Pädagogischen Hochschulen, Schüler der Kollegstufe und Geschichtslehrer.

    Mehr...
    19,90 €

    Merken

  9. Archäologische Denkmalpflege  

    Archäologische Denkmalpflege

    von Kunow, Jürgen; Rind , Michael M.; Reihe Public History – Geschichte in der Praxis

    Das Buch beschreibt die Geschichte der Archäologischen Denkmalpflege, stellt ihre nationalen und internationalen Organisationsformen vor und bietet eine Einführung in die Systematik von Bodendenkmälern. Es liefert den Studierenden somit einen detaillierten Überblick zur Geschichte, Theorie und Praxis der Denkmalpflege und stellt darüber hinaus Studienangebote und Berufsfelder vor.
    Mehr...
    Ab: 19,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Bevölkerungsgeschichte Europas  

    Bevölkerungsgeschichte Europas

    von Weigl, Andreas

    Pestepidemien, Siedlungsexpansionen, Heiratsmuster und Migrationsströme – zahlreiche kulturelle und biologische Faktoren haben die Bevölkerungsgeschichte Europas in den letzten 1500 Jahren bestimmt.

    Andreas Weigl zeichnet erstmals die großen Linien der demografischen Entwicklung des ganzen Kontinents im globalen Kontext nach. Gängige Erklärungsmodelle, die auf ökonomistische, vor allem malthusianische Konzepte zurückgreifen, werden dabei hinterfragt und korrigiert.

    Eine allgemeine Einführung zum Thema für Studierende der Geschichte (insbesondere Wirtschafts- und Sozialgeschichte), Historiker, sowie Studierende der Soziologie und der Demographie und Historischen Geographie.

    Mehr...
    7,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  11. Bevölkerungsgeschichte Europas  

    Bevölkerungsgeschichte Europas

    von Weigl, Andreas

    Pestepidemien, Siedlungsexpansionen, Heiratsmuster und Migrationsströme – zahlreiche kulturelle und biologische Faktoren haben die Bevölkerungsgeschichte Europas in den letzten 1500 Jahren bestimmt.

    Andreas Weigl zeichnet erstmals die großen Linien der demografischen Entwicklung des ganzen Kontinents im globalen Kontext nach. Gängige Erklärungsmodelle, die auf ökonomistische, vor allem malthusianische Konzepte zurückgreifen, werden dabei hinterfragt und korrigiert.

    Eine allgemeine Einführung zum Thema für Studierende der Geschichte (insbesondere Wirtschafts- und Sozialgeschichte), Historiker, sowie Studierende der Soziologie und der Demographie und Historischen Geographie.
    Mehr...
    7,99 €

    Merken

  12. Bildquellen der Neuzeit  
    (6)

    Bildquellen der Neuzeit

    von Brocks, Christine; Reihe Historische Quellen Interpretieren

    Auch Bilder sind historische Quellen. Aber wie können sie in der Geschichtswissenschaft genutzt werden?

    „Bildquellen der Neuzeit“ zeigt an praktischen Beispielen, wie Bilder analysiert werden: Anhand von Plakaten, Karikaturen, Fotografien und Filmen werden verschiedene Interpretationsrichtungen vorgestellt und ihre Verfahrensweisen vorgeführt.

    Christine Brocks erklärt aber nicht nur Schritt für Schritt den Umgang mit Bildquellen, sondern bietet auch Hilfestellung bei der Bildrecherche.

    "Bildquellen der Neuzeit" eröffnet Geschichtsstudenten und Historikern den Zugriff auf bisher ungenutztes Quellenmaterial.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  13. Christianity and the History of Violence in the Roman Empire: A Sourcebook  
    (2)

    Christianity and the History of Violence in the Roman Empire: A Sourcebook

    von Rohmann, Dirk

    Das Buch präsentiert eine Vielzahl an Quellen des 1. bis 7. Jh.s., welche das Problem der religiösen Gewalt hinsichtlich der Christianisierung des Römischen Reiches und der germanischen Nachfolgestaaten veranschaulichen. Die Quellen werden in den Originalsprachen und neuen Übersetzungen dargeboten und sind mit Einleitungen, Kommentaren und Kurzbibliographien versehen.
    Mehr...
    Ab: 39,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  14. Das 19. und 20. Jahrhundert  
    (8)

    Das 19. und 20. Jahrhundert

    von Nonn, Christoph; Reihe Orientierung Geschichte

    Die Reihe Orientierung Geschichte ist eine Basisbibliothek für Studienanfänger der Geschichtswissenschaft. Hier finden sie das Rüstzeug für die obligatorischen Einführungskurse in die historischen Epochen und die Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft.

    Konzentriert auf Europa informiert der Band zum 19. und 20. Jahrhundert über Kolonialismus und Dekolonialisierung, Industrialisierung und sozialen Wandel, Revolutionen und Ideologien.
    Mehr...
    Ab: 22,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  15. Das Bismarckreich 1871-1890  
    (4)

    Das Bismarckreich 1871-1890

    von Althammer, Beate; Reihe Seminarbuch Geschichte

    Die Bände der Reihe Seminarbuch Geschichte sind speziell für die Anforderungen der neuen BA/MA-Studiengänge an den Hochschulen konzipiert. Sie zeichnen sich durch ihre Perspektivenvielfalt aus und die damit verknüpfte Mischung von inhaltlicher und methodischer Einführung.

    Jeder Band beleuchtet die jeweils behandelte Epoche aus mehreren Blickwinkeln: Politik / Staat, Wirtschaft / Soziales, Kultur / Kirche, Gesellschaft / Alltag. Ein weiteres Merkmal der Reihe ist ihr Dreiklang aus inhaltlicher Analyse, Forschungsperspektiven und Quellenpräsentation in den einzelnen Kapiteln.

    Das Layout unterstützt die Darstellungsform, indem es den Leser anhand didaktischer Elemente durch den Text leitet und besonders das Lernen für Prüfungen unterstützt.

    Der vorliegende Band von Beate Althammer behandelt die deutsche Geschichte während der Reichskanzlerschaft Otto von Bismarcks.
    Mehr...
    Ab: 18,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  16. Das Erste Europa, 1000 v. Chr. - 500 n. Chr.  

    Das Erste Europa, 1000 v. Chr. - 500 n. Chr.

    von Schuller, Wolfgang; Reihe Handbuch der Geschichte Europas

    Das Zeitfenster reicht vom Beginn der archaischen Zeit Griechenlands bis zu Kaiser Justinian. Der Autor versucht dabei, deutlich über die einfache Politik- und Sozialgeschichte hinauszugehen und auch die Frauengeschichte zu integrieren. Dieses Buch enthält:
    -Vermittlung von Sachverhalten.
    -Von der archaischen Zeit bis zum Ende der Spätantike.
    -Integrale Geschichtsauffassung, nicht nur Politik und Soziales.
    -Geschlechtergeschichte.
    -Europakonzept.

    Das Handbuch der Geschichte Europas (HGE) umfasst 9 Bände in chronologischer Abfolge.

    Alle Bände folgen der gleichen Gliederung:
    -Charakter der Epoche
    -Geschichte der europäischen Länder
    -Europäische Gemeinsamkeiten, gegliedert nach Verfassung und Recht, Politik und internationale Beziehungen, Gesellschaft und Wirtschaft, Kultur und Religion
    -Forschungsstand
    -Bibliographie
    Mehr...
    9,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 13
  Lade...