utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Mittelalter

Mittelalter
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

11 Artikel

  1. Das Heilige Römische Reich  

    Das Heilige Römische Reich

    von Herbers, Klaus; Neuhaus, Helmut

    Etwa ein Jahrtausend lang hat das Heilige Römische Reich die kulturelle, soziale und politische Geschichte Europas maßgeblich beeinflusst. Gründlich überarbeitet wird nun
    die einzige Mittelalter und Neuzeit umfassende Darstellung dieses Herrschaftsgebildes auch als Studienbuch vorgelegt. Die Entstehung und Entwicklung, aber auch das Ende des Reiches werden darin anschaulich nachgezeichnet. Ergänzt wird der informative Überblick durch neues Kartenmaterial und Tabellen.
    Mehr...
    14,99 €
    • Online-Zugang
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  2. Das Mittelalter  

    Das Mittelalter

    von Lubich, Gerhard; Reihe Orientierung Geschichte

    Dieser UTB-Band bietet eine Einführung in die für das Studium besonders wichtigen Aspekte der mittelalterlichen Geschichte: zentrale Ereignisse und die wesentlichen Zusammenhänge, eine orientierende Chronologie, Kernfelder der Forschung und Hinweise zur wissenschaftlichen Annäherung an den Stoff.

    Es ist ein Buch, das vor dem Besuch der ersten Lehrveranstaltungen im Bereich Mittelalter gelesen werden sollte. Doch auch höhere Semester werden es mit Gewinn zur Hand nehmen.
    Mehr...
    14,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  3. Das Papsttum im Mittelalter  
    (1)

    Das Papsttum im Mittelalter

    von Frenz, Thomas


    Das Studienbuch vermittelt eine kompakte und anschauliche Übersicht der Geschichte des Papsttums im Mittelalter, die zu den zentralen Themen im Studium der mittelalterlichen Geschichte wie der Theologie zählt. Neben einer Darstellung der zeitlichen Abläufe werden systematisch Fragen nach den Beziehungen des Papstes zu Politik und zur Kirche insgesamt, zu seiner Rolle als Bischof von Rom sowie zur römischen Kurie und ihren Außenstellen behandelt. Eine Liste aller Päpste des Mittelalters sowie eine Auswahlbibliografie runden den Band ab.
    Mehr...
    6,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  4. Deutsche Rechtsgeschichte, Bd. 1  

    Deutsche Rechtsgeschichte, Bd. 1

    von Kroeschell, Karl

    Gegenstand dieses Standardwerks ist die Geschichte aller in Deutschland geltenden Rechte von der Frühzeit bis zur Gegenwart. Die wechselnden Schwerpunkte betreffen Fragen der Verfassung, des Strafrechts oder des Privatrechts.

    Dieser Band bietet zur frühen deutschen Rechtsgeschichte einen dreifachen Zugang:
    1. Zur Einführung werden die geschichtlichen Wirkungsfelder des Rechts umrissen. Eine Quellenkunde sucht unsere Erkenntnismöglichkeiten zu beschreiben.
    2. Quellentexte mit Übersetzungen lassen das Recht der Vergangenheit selbst zu Wort kommen.
    3. Zur Vertiefung dient die Diskussion sachlicher und methodischer Forschungsprobleme aus aktueller Perspektive.

    Aus dem Inhalt:
    – Rechtsgeschichte in Studium und Prüfung
    – Germanenrechte und römisches Vulgarrecht
    – Kapitularien
    – Graf und Schöffen
    – Grundherrschaft und Marktrecht
    – Die Rechtsschule von Bologna
    – Der Sachsenspiegel
    – Stadtrecht, Landrecht und Lehnrecht
    Mehr...
    7,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  5. Deutsche Rechtsgeschichte, Bd. 2  

    Deutsche Rechtsgeschichte, Bd. 2

    von Kroeschell, Karl; Cordes, Albrecht; Nehlsen-von Stryk, Karin

    Gegenstand dieses Standardwerks ist die Geschichte aller in Deutschland geltenden Rechte von der Frühzeit bis zur Gegenwart. Die wechselnden Schwerpunkte betreffen Fragen der Verfassung, des Strafrechts oder des Privatrechts.

    Dieser Band bietet zur Rechtsgeschichte des Spätmittelalters und der Reformationszeit einen dreifachen Zugang:

    1. Zur Einführung werden die geschichtlichen Wirkungsfelder des Rechts umrissen. Eine Quellenkunde sucht unsere Erkenntnismöglichkeiten zu beschreiben.

    2. Quellentexte mit Übersetzungen lassen das Recht der Vergangenheit selbst zu Wort kommen.

    3. Zur Vertiefung dient die Diskussion sachlicher und methodischer Forschungsprobleme aus aktueller Perspektive.

    Aus dem Inhalt:
    - Kirchliche Gesetzgebung
    - Universität und Studium
    - Hypotheken und Handelsgesellschaften
    - Bauern, Ritter und Fürsten
    - Kanzler, Amtmänner und ihre Akten
    - König und Kurfürsten
    - Stadt- und Landrecht
    - Das Reichskammergericht 1495
    - Die Carolina 1532
    Mehr...
    7,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  6. Einführung in die Geschichte des Mittelalters  

    Einführung in die Geschichte des Mittelalters

    von Heimann, Heinz-Dieter

    Diese Einführung in die Geschichte des Mittelalters stellt die gesamte Epoche des Mittelalters nach historischen Hauptproblemen und aktuellen Forschungskonzepten dar. Aus verschiedenen Blickwinkeln und nach landes-, national- und europageschichtlichen Horizonten werden zentrale Komponenten der Geschichte des Mittelalters sowie des heutigen Mittelalterbildes entfaltet.

    Verständlich und mit Blick auf Zusammenhänge und Brüche informiert das Buch über:

    o Geschichts- und Weltverständnis,
    o Staatlichkeit und Nationen,
    o Adel, ländliche und städtische Gesellschaft,
    o Lebensbedingungen und Ökonomie,
    o Christentum, Papstkirche, Frömmigkeit,
    o Kommunikation, Universitäten,
    o materielle Kultur sowie
    o die Bildermacht alter und "neuer Medien".

    Die Auswahlbibliographie erweitert die Zugänge und Wissensfelder.
    Mehr...
    7,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  7. Europa expandiert 1250-1500  
    (1)

    Europa expandiert 1250-1500

    von North, Michael; Reihe Handbuch der Geschichte Europas

    Reisen, Mobilität und Kommunikation prägen und verändern Europa im Spätmittelalter. Europa als Raum des Kulturtransfers, der durch Humanismus und Renaissance starke Impulse erhält, gehört zu den leitenden Perspektiven des Bandes.

    Das Handbuch der Geschichte Europas (HGE) umfasst 9 Bände in chronologischer Abfolge.

    Alle Bände folgen der gleichen Gliederung:
    -Charakter der Epoche
    -Geschichte der europäischen Länder
    -Europäische Gemeinsamkeiten, gegliedert nach Verfassung und Recht, Politik und internationale Beziehungen, Gesellschaft und Wirtschaft, Kultur und Religion
    -Forschungsstand
    -Bibliographie
    Mehr...
    9,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  8. Franziskaner  

    Franziskaner

    von Feld, Helmut; Reihe UTB Profile

    Diese systematische und fundierte Einführung in die Geschichte der franziskanischen Orden reicht von der Begründung durch Franziskus von Assisi bis in die Neuzeit.

    Neben der kirchengeschichtlichen Bedeutung werden vor allem die politische Wirksamkeit und der kulturgeschichtliche Rang der Franziskaner herausgestellt.

    Insgesamt neun Themenkreise führen zu den wesentlichen Gestaltungen des Franziskanertums im Rahmen der europäischen Religions- und Kulturgeschichte.
    Mehr...
    3,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  9. Kirche und Christentum - Grundwissen für Historiker  
    (1)

    Kirche und Christentum - Grundwissen für Historiker

    von Seresse, Volker

    Was sind Sakramente? Um welche Lehren stritten Katholiken, Lutheraner und Calvinisten? Wie waren die europäischen Kirchen organisiert? Was besagt Max Webers Protestantismusthese? Überall stößt man im Geschichtsstudium auf die Spuren von Kirche, Frömmigkeit und Religion. Wer hier nachliest, wird präzise über die wesentlichen Begriffe und Zusammenhänge informiert. „Kirche und Christentum“ bietet die Wissensgrundlagen für viele Vorlesungen, Seminare und Prüfungen.
    Mehr...
    7,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  10. Martin Luther  

    Martin Luther

    von Korsch, Dietrich

    Martin Luther ist eine umstrittene Gestalt - in der Theologie wie in den Kulturwissenschaften. Dietrich Korsch zeigt, auf welche Einsichten diese Kontroversen zurückgehen. Er führt Leserinnen und Leser gedanklich durch Luthers Werk und legt dar, inwiefern das reformatorische Christentum als authentische Gestalt christlichen Glaubens in der Gegenwart verstanden werden kann.
    Mehr...
    5,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  11. Politiktheorie im Mittelalter  

    Politiktheorie im Mittelalter

    von Miethke, Jürgen

    Die politische Theorie des Mittelalters vor Machiavelli kennt große Namen - der Zusammenhang der zugrundeliegenden Debatten wird jedoch selten sichtbar. Jürgen Miethke untersucht die Rahmenbedingungen der Entstehung und Wirkung politischer Theorie, die die Entwicklung des Verhältnisses von Staat und Kirche wesentlich beeinflusste.
    Mehr...
    8,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  Lade...