utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Handbuch Hochschuldidaktik

von Kordts-Freudinger, Robert ; Schaper, Niclas ; Scholkmann, Antonia ; Szczyrba, Birgit Fach: Pädagogik; Hochschullehre;

Entwicklungslinien und -perspektiven der Hochschuldidaktik

Das Handbuch gibt erstmals einen Überblick über Grundlagen, Strukturen und Professionsentwicklung der Hochschuldidaktik. Es befasst sich mit der strategischen Ausrichtung, Konzeption und Planung sowie Umsetzung und Evaluation von Lehre und Studium.

Die Autor:innen bieten einen Überblick über die Theorieentwicklung und Forschung der Hochschuldidaktik. Konzepte und Praxisansätze für die Handlungsfelder auf operativer, strategischer und administrativer/politischer Ebene bilden einen Schwerpunkt.

Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
59,00 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
47,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
71,00 €

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 7% Mehrwertsteuer
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands. Details.

AGB / Widerrufsbelehrung
Details
ISBN 9783825254087
UTB-Titelnummer 5408
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2021
Erscheinungsdatum 15.02.2021
Einband Gebunden
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag wbv
Umfang 500 S., 24 Abb., 29 Tab.
Inhalt
Torgny Roxå
Preface 11
Robert Kordts-Freudinger, Niclas Schaper, Antonia Scholkmann & Birgit Szczyrba
Editorial: Hochschuldidaktik als zentrale Wissens- und Gestaltungsressource für die Hochschulbildung 15
Themenfeld I 21
Niclas Schaper & Immanuel Ulrich
Vorwort: Entwicklung der Hochschuldidaktik und State of the Art der Hochschullehre 23
Johannes Wildt
Zu historischen Entwicklungslinien der Hochschuldidaktik in Deutschland 27
Gabi Reinmann
Die wissenschaftliche Verortung der Hochschuldidaktik. Hochschuldidaktik als Disziplin? 43
Immanuel Ulrich, Eva Seifried & Niclas Schaper
Planen von Lehrveranstaltungen 57
Maja Flaig, Tobias Heltemes & Michael Schneider
Lernförderliche Durchführung von Lehrveranstaltungen 73
Niclas Schaper
Prüfen in der Hochschullehre 87
Marc Drognitz, Julia Mendzheritskaya & Miriam Hansen
Beraten und Betreuen in der Hochschullehre 103
Tobias Seidl
Förderung von Schlüsselkompetenzen 117
Ingrid Scharlau, Stefanie Haacke, Andrea Karsten & Swantje Lahm
Schreiben als Schlüsselkompetenz? 129
Jan Hense & Marcus Raser
Evaluation und Qualitätssicherung in der Hochschullehre 139
Immanuel Ulrich, S. Franziska C. Wenzel, Lukas Schulze-Vorberg, Sonja Scherer & Niclas Schaper
Lehren und Lernen mit digitalen Medien 153
Themenfeld II . 169
Niclas Schaper & Ivo van den Berk
Vorwort: Formate der Hochschuldidaktik 171
Claudia Bade & Doris Ternes
Bildungsmanagement und Programmplanung in der Hochschuldidaktik.
Konzeptionelle und evidenzbasierte Grundlagen 175
Katrin Stolz & Kerrin Riewerts
Bildungs- und Programmmanagement. Stand der Praxis inklusive Praxisbeispielen 191
Anja Centeno García
Workshopgestaltung in der Hochschuldidaktik. Agieren in komplexem Bedingungsgefüge. 207
Eva-Maria Schumacher
Workshopgestaltung in der Praxis. Agieren in komplexem Bedingungsgefüge zwischen Workshopleitung und -moderation 225
Birgit Szczyrba & Immanuel Ulrich
Beratung und Coaching in der Hochschuldidaktik. Eine theoretische, praxeologische und philosophische Klärung zur Professions- und Disziplinbildung 239
Jochen Spielmann & Angela Sommer
Beratung durch hochschuldidaktische Organisationseinheiten. Stand und Perspektiven in vier Szenarien 255
Angelika Thielsch & Matthias Wiemer
Besondere Formate hochschuldidaktischer Weiterbildung. Konzeptionelle Grundlagen und Ansätze zur Systematisierung 269
Kathrin Franke, Anita Sekyra & Nerea Vöing
Besondere Formate der hochschuldidaktischen Weiterbildung. Stand der Praxis inklsive Good Practice-Beispiele 283
Silke Weiß & Martin Ebner
Weiterbildungsinformation und Onlineformate in der Hochschuldidaktik 299
Themenfeld III . 315
Birgit Szczyrba & Matthias Wiemer
Vorwort: Strategische Einflussbereiche der Hochschuldidaktik 317
Birgit Szczyrba & Matthias Wiemer
Hochschuldidaktik als Element der Organisationsentwicklung an Hochschulen 321
Gudrun Salmhofer
Akademische Personalpolitik im strategischen Dialog mit der Lehrqualität 335
Tobias Jenert
Gestaltung von Studienangeboten. Konzepte, Modelle, Perspektiven 349
Sylvia Ruschin
Expertenaustausch auf Augenhöhe. Beitrag der Hochschuldidaktik zur Curriculumentwicklung 363
Elke Bosse
Praxisbezug als Leitidee hochschuldidaktischer Forschung 379
Robert Kordts-Freudinger & Anne Cornelia Kenneweg
Forschung in der Hochschuldidaktik. Forschung für die Praxis und Forschung aus der Praxis 393
Imke Buß & Ivo van den Berk
Innovationsförderung in Lehre und Studium an Hochschulen. Konzeptionelle und evidenzbasierte Grundlagen 407
Katrin Heß & Katrin Klink
Nachhaltigkeit von Innovationsprojekten und Ansätze zur Förderung der Nachhaltigkeit in der Hochschullehre 421
Themenfeld IV 435
Robert Kordts-Freudinger & Peter Salden
Vorwort: Management und Mikropolitik als Aufgaben der Hochschuldidaktik 437
Antonia Scholkmann
Die Leitung hochschuldidaktischer Einrichtungen zwischen formalen Anforderungen und Vermittlungsarbeit 441
Peter Salden
Die Leitung einer hochschuldidaktischen Einrichtung. Typische Fragen und 455
Isabel Steinhardt
Hochschulinnenpolitik. Mikropolitische Verhältnisse der Hochschuldidaktik 469
Christiane Metzger & Miriam Barnat
Hochschuldidaktische Arbeit im System Hochschule. Verhältnisse hochschulinterner Kooperationen 483
Miriam Barnat
Hochschuldidaktische Netzwerke innerhalb und zwischen Hochschulen. Die Bedeutung von Netzwerkstrukturen für Lehrinnovationen 499
Claudia Bade
Netzwerke in der Hochschuldidaktik. Eine Annäherung an den Status quo der Praxis aus der Perspektive eines Bundeslandes 513
Erika Kustra
Educational Development Networks in the Canadian Context with International Parallels 525
Themenfeld V 539
Antonia Scholkmann & René Krempkow
Vorwort: Die professions- und hochschulpolitische Rahmung der Hochschuldidaktik 541
Marianne Merkt, Katrin Stolz, Antonia Scholkmann & Diana Bücker
Die Hochschuldidaktik auf dem Weg zur Professionalisierung. Eine Analyse aus professionspolitischer und professionstheoretischer Sicht 545
Joachim Stöter & Stefanie Kretschmer
Potenziale und Synergien verknüpft gedachter und gelebter Hochschuldidaktik und Weiterbildung 559
Philipp Pohlenz
Einflussgruppen und Fachvertretungen mit Bezug zur Hochschuldidaktik 573
Olaf Bartz
Genese und Funktion des Akkreditierungswesens ... sowie dessen Bedeutung für die Lehre 587
Grit Würmseer, Anna Beise & Edith Braun
Akkreditierung und Qualität von Studium und Lehre. Ein Spannungsverhältnis? 601
Georg Jongmanns & Uwe Schmidt
Intendierte und evidente Wirkungen. Förderprogramme für die Qualität in Studium und Lehre evaluieren 615
Stichwortverzeichnis 629
Verzeichnis der Autorinnen und Autoren 639
Pressestimmen

Zu diesem Titel liegen noch keine Rezensionen vor.

Autoreninfo

Kordts-Freudinger, Robert

Dr. Robert Kordts-Freudinger ist Bereichsleiter am Institut für Wirtschaftspädagogik und General Programme Manager der Universität St. Gallen, Schweiz.

Schaper, Niclas

Prof. Dr. Niclas Schaper leitet zusammen mit dem Vizepräsidenten für Studium und Lehre die Stabsstelle für Bildungsinnovation und Hochschuldidaktik an der Universität Paderborn und war stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd).

Scholkmann, Antonia

Prof. Dr. Antonia Scholkmann forscht und lehrt im Bereich Capacity Building and Evaluation an der Aalborg University, Dänemark. Sie ist stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd).

Szczyrba, Birgit

Dr.in Birgit Szczyrba leitet das Team Hochschuldidaktik im Zentrum für Lehrentwicklung der TH Köln. Sie ist Leiterin des Ressorts Akkreditierungsverfahren der Akkreditierungskommission der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd) sowie Sprecherin des Netzwerks Wissenschaftscoaching.
Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von Dozentin

Das "Handbuch Hochschuldidaktik" bietet mir für meine Schulungen und Beratungsangebote zur Curriculums(weiter)entwicklung hervorragende Inspiration und ist eine wunderbare Informationsgrundlage, um einen ganzheitlichen Blick auf aktuelle hochschuldidaktische Themen und Fragestellungen zu erhalten. Für sämtliche am Prozess beteiligten Personen, von Studierenden bis hin zu Lehrenden und Professor_innen, finden sich hier hervorragende Perspektiven und Ansatzpunkte. Darüber hinaus besticht das Werk mit seiner Aktualität, die die hochschuldidaktischen Prozesse sämtlicher Ebenen (Mikro-, Meso-, Makroebene) mit einbezieht.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Handbuch Hochschuldidaktik"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Handbuch Hochschuldidaktik

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Handbuch Hochschuldidaktik
 

Weitere Titel zu Hochschullehre

  Lade...