utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Medienlinguistik

von Perrin, Daniel Fach: Medien- und Kommunikationswissenschaft;

Dieses Lehrbuch führt in zentrale Fragen, Methoden und Befunde der Sprachwissenschaft ein und bezieht sie systematisch auf den Sprachgebrauch in den Medien. Der Schwerpunkt gilt dabei der journalistischen Textproduktion.
Daniel Perrin erklärt, wie Medientexte entstehen, wie solche Prozesse erforscht werden und wie ein medienlinguistischer Ansatz dazu beiträgt, medienvermittelte öffentliche Kommunikation zu verstehen und zu gestalten.
Fallbeispiele, Übungen und Lösungen aus Theorie und Medienpraxis ergänzen die Einführung. Auf der Website zum Buch wird das Angebot laufend ausgebaut:
https://www.medienlinguistik.net.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

  • ePUB
    15,99 €
    * (nur digital)

* ePUB inkl. 5% Mehrwertsteuer

Dieses ePUB ist mit Adobe Digital Editions nutzbar z.B. auf Tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.
Weitere Infos zu ePUBs.


Mit dem Kauf des ePUBs verzichten Sie auf das Widerrufsrecht für diesen Artikel.

AGB / Widerrufsbelehrung
Details
ISBN 9783846343623
UTB-Titelnummer M2503
Auflagennr. 3. aktual. Aufl.
Erscheinungsjahr 2015
Erscheinungsdatum 17.06.2015
Einband Nein
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag UVK
Umfang 260 S., 40 Abb.
Inhalt
Die schnelle Tour – Zum Schmökern vor dem Lesen
Fall RÄTSELTITEL: Auf den ersten Blick 18
Aufsatz EKSTRÖM: Interviewantworten rekontextualisieren 113
Originale! 242
Die fünf Teile des Buchs
A Einleitung: Entdecken, arbeiten und lernen mit diesem Buch 11
B Medienlinguistik als linguistische Teildisziplin 23
C Systematik medienlinguistischen Wissens 89
D Medienlinguistische Projektpraxis in Forschung und Transfer 195
E Intermezzo: Daten zum Buch und Daten im Netz 241

A Einleitung: Entdecken, arbeiten und lernen mit diesem Buch 11
1 Zum Beispiel der Fall RISIKEN 13
2 Zum Beispiel der Begriff Rekontextualisieren 14
3 Noch mehr Aufgaben – Das didaktische Konzept 19
4 Und die Lösungen? – Das Lehrmittel im Medienverbund 20
5 Die Ausrichtung im Diskurs 21
B Medienlinguistik als linguistische Teildisziplin 23
1 Medienlinguistik im Wissenschaftsbetrieb 25
2 Das Erkenntnisinteresse der Medienlinguistik 35
3 Forschungsmethoden in der Medienlinguistik 48
4 Fazit zur Medienlinguistik als linguistischer Teildisziplin 82
C Systematik medienlinguistischen Wissens 89
1 Die Umweltperspektive der Medienlinguistik 90
2 Die Funktionsperspektive der Medienlinguistik 124
3 Die Strukturperspektive der Medienlinguistik 158
4 Fazit zur Systematik medienlinguistischen Wissens 192
D Medienlinguistische Projektpraxis in Forschung und Transfer 195
1 Forschungsprojekt: IDÉE SUISSE 196
2 Transferprojekt: TEXTBERATUNG TA 215
3 Forschungsrahmen für medienlinguistische Projekte 230
E Intermezzo: Daten zum Buch und Daten im Netz 241
1 Datenkorpora 243
2 Transkriptionssystem GAT 249
3 Verzeichnis der Aufgaben 255
4 Verzeichnis der Fachbegriffe 256
5 Verzeichnis der Namen und Quellen 257
Autoreninfo

Perrin, Daniel

Perrin, Daniel

Daniel Perrin erforscht und lehrt berufliches Schreiben. Er ist Professor für Medienlinguistik, leitet das Institut für Angewandte Medienwissenschaft IAM der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, führt die International Association of Applied Linguistics AILA und gibt das International Journal of Applied Linguistics heraus. In seine Forschung und Beratung bringt er Berufserfahrung ein als Journalist, Redakteur und Textchef.

Weitere Titel von Perrin, Daniel

Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (bis 2.000 Zeichen). Ihr Eintrag wird zunächst überprüft und dann freigeschaltet.

Bewerten Sie den Titel "Medienlinguistik"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Medienlinguistik

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Medienlinguistik
 

Weitere Titel zu Medien- und Kommunikationswissenschaft

  Lade...