utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Pädagogik

Pädagogik

Hier finden Sie die passende Literatur für das gesamte Studium aus den Bereichen Pädagogik, Methodenlehre, Geschichte der Pädagogik, Erziehungstheorie, Didaktik, Pädagogische Psychologie, Berufspädagogik, Erwachsenenbildung, Erlebnispädagogik, Medienpädagogik und Sozialisation.

Ob Einstieg, Vorlesung, Seminar oder Prüfungsvorbereitung – utb begleitet Sie mit fundierter Fachliteratur durch alle Phasen des Studiums.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 32 von 81 gesamt

  1. Allgemeine Erziehungswissenschaft I  

    Allgemeine Erziehungswissenschaft I

    von Mertens, Gerhard; Frost, Ursula; Böhm, Winfried; Koch, Lutz; Ladenthin, Volker; Reihe Handbuch der Erziehungswissenschaft

    Erziehungswissenschaft steht nicht für sich allein, sondern ist mit einer Vielzahl von Nachbarwissenschaften verflochten. Darüber hinaus verweist die aller Erziehungswissenschaft zugrunde liegende Frage nach den Kriterien des „guten“ und gelungenen Lebens in der jeweiligen Gegenwart auf die Philosophie und das geschichtliche Denken als immer zu berücksichtigende Fundierungen des alltäglichen pädagogischen Handelns.

    Das Handbuch der Erziehungswissenschaft fasst das heutige Wissen der Pädagogik zusammen, dargestellt von renommierten Autorinnen und Autoren. Die Studienausgabe bei UTB erscheint in 6 abgeschlossenen Bänden.

    Teil 1 informiert über die theoretischen Rahmenbedingungen der Pädagogik, die anthropologischen und sozialen Kontexte von Erziehung.

    Aus dem Inhalt:
    • Disziplingeschichte der Pädagogik
    • Methoden erziehungswissenschaftlicher Forschung
    • Klärung der Kernbegriffe: Erziehung, Bildung, Sozialisation, Lernen
    • Gruppenpädagogik
    • Bildung im Lichte der Gehirnforschung
    • Gene und menschliche Natur
    • Humanökologie der Erziehung und Bildung


    Mehr...
    15,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  2. Allgemeine Erziehungswissenschaft II  

    Allgemeine Erziehungswissenschaft II

    von Mertens, Gerhard; Frost, Ursula; Böhm, Winfried; Koch, Lutz; Ladenthin, Volker; Reihe Handbuch der Erziehungswissenschaft

    Erziehungswissenschaft steht nicht für sich allein, sondern ist mit einer Vielzahl von Nachbarwissenschaften verflochten. Darüber hinaus verweist die aller Erziehungswissenschaft zugrunde liegende Frage nach den Kriterien des „guten“ und gelungenen Lebens in der jeweiligen Gegenwart auf die Philosophie und das geschichtliche Denken als immer zu berücksichtigende Fundierungen des alltäglichen pädagogischen Handelns.

    Das Handbuch der Erziehungswissenschaft fasst das heutige Wissen der Pädagogik zusammen, dargestellt von renommierten Autorinnen und Autoren. Die Studienausgabe bei UTB erscheint in 6 abgeschlossenen Bänden.

    Band 2 fächert die grundlegenden Aspekte von Bildung als Ziel pädagogischen Handelns auf und stellt die Grundformen pädagogischen Handelns dar, durch die Bildung erreicht werden soll. Die Beiträge im Buch gehen dabei von der Voraussetzung aus, dass Bildung sich nicht erschöpft in kurzfristig zu erwerbenden und zweckrational anwendbaren „Kompetenzen“. Es geht vielmehr immer um den ganzen Menschen. Somit wird hier essentielles Wissen über Bildung und Erziehung geboten, ohne das Studierende, Referendare, Lehrkräfte, aber auch engagierte Eltern nicht auskommen.

    Aus dem Inhalt:
    • die ethisch-politische Zieldimension von Erziehung
    • ästhetische Erziehung und Bildung
    • religiöse Erziehung und Bildung
    • technisch-ökonomische Erziehung und Bildung
    • Bildung im Zeichen der Globalisierung
    • Bildungsökonomie
    • Erziehen als Beruf
    Mehr...
    15,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  3. Analysieren und Beurteilen  
    (3)

    Analysieren und Beurteilen

    von Fromm, Martin

    Eine Einführung in die für das Lehramtsstudium relevanten Methoden

    Die vorliegende Einführung geht von zentralen Aufgaben des Lehrerberufs aus und fragt danach, welche empirischen Kenntnisse und Fähigkeiten notwendig und hilfreich sein können, diese Aufgaben zu bewältigen. Sie richtet sich an angehende Lehrerinnen und Lehrer.

    Das Buch konzentriert sich auf empirische Methoden zur Gewinnung und Analyse von Informationen über Schüler, über sich selbst oder – im Rahmen von Hospitationen – über Kollegen: Befragung, Beobachtung, Inhaltsanalyse und Test.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Berufsorientierung  
    (1)

    Berufsorientierung

    von Brüggemann, Tim; Rahn, Sylvia

    Wissenswertes zum Übergang Schule–Beruf

    Berufsorientierung gewinnt als Element in der Lehrkräfte- und Pädagogenausbildung stetig an Bedeutung. Auch im Bemühen um ein regionales Übergangsmanagement nimmt die Relevanz der Berufs- und Studienorientierung zu.

    Autorinnen und Autoren aus Deutschland und der Schweiz skizzieren in diesem Buch den aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand, beschreiben und kommentieren Maßnahmen und Instrumente der Berufsorientierung und verdeutlichen die Perspektiven des Handlungsfeldes.

    Ziel des interdisziplinären Sammelbandes ist es, Studierenden, Lehrenden und allen Personen, die sich grundlegend über die Thematik informieren möchten, einen Überblick über den Gegenstandsbereich Studien- und Berufsorientierung zu vermitteln.
    Mehr...
    Ab: 50,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Bilingualer Erstspracherwerb  
    (8)

    Bilingualer Erstspracherwerb

    von Schneider, Stefan

    Zweisprachig aufwachsen

    Frühkindliche Zweisprachigkeit ist heute keine Seltenheit mehr. Doch was bedeutet dies für den Spracherwerb?

    Dieses Buch bietet eine fundierte Einführung in den bilingualen Erstspracherwerb, d.h. den gleichzeitigen Erwerb von zwei Sprachen von Anfang an. Grundlegende Konzepte und Fragestellungen werden dargestellt. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Spracherwerb in den ersten drei Lebensjahren. LeserInnen erhalten einen umfassenden Überblick über linguistische, entwicklungspsychologische kognitive und soziale Aspekte der frühkindlichen Zweisprachigkeit.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  6. Das Portfolio als Reflexionsmedium für Lehrende und Studierende  
    (7)

    Das Portfolio als Reflexionsmedium für Lehrende und Studierende

    von Bräuer, Gerd; Reihe Kompetent lehren

    Ein Portfolio ist eine systematische Materialsammlung, die den Prozess der Wissensaneignung zu einem Thema reflektiert und dokumentiert.

    Gerd Bräuer beschreibt die Vorteile des Portfolios als Reflexionsmedium aus hochschuldidaktischer, lerntheoretischer und schreibpädagogischer Sicht.

    Er stellt das Konzept der Reflexiven Praxis und die studentische Portfolioarbeit vor, die bei der Organisation von Lernprozessen und Leistungsnachweisen zum Einsatz kommt.

    Ebenso viel Gewicht erhält das Lehrportfolio: als spezielles Medium für Lehrende, die so selbst Erfahrung mit Portfolioarbeit sammeln und damit die Brücke zwischen Forschung und Fachdiskurs auf der einen und den Erfordernissen der Lehre auf der anderen Seite schlagen.

    Ein Buch, das neue Chancen für Lehre und Lernen an der Hochschule eröffnet!

    Dieses Buch ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Demokratie, Erziehung und Schule  

    Demokratie, Erziehung und Schule

    von Osterwalder, Fritz

    Heute sind Schule ohne Demokratie und Demokratie ohne Bildung nicht mehr zu denken. Wie kommt aber diese Verbindung überhaupt zu Stande? «Demokratie, Erziehung und Schule» untersucht die Geschichte der Verknüpfung dieser Konzepte. Ab dem 18. Jahrhundert wird durch einen Rückgriff auf den antiken und humanistischen Republikanismus ein Muster von Politik und Erziehung bestimmend, das bis heute zur Legitimation von Bildung und Demokratie entscheidend ist.
    Mehr...
    11,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  8. Didaktik der Erwachsenen- und Weiterbildung  
    (7)

    Didaktik der Erwachsenen- und Weiterbildung

    von von Hippel, Aiga; Kulmus, Claudia; Stimm, Maria

    Die Bedeutung der Erwachsenenbildung nimmt zu. Professionelle Kernaufgabe der Erwachsenenbildung ist didaktisches Handeln. Diese Einführung erklärt die Besonderheiten des Handlungsfeldes und zentrale Begriffe. In der Verknüpfung von Lehr-Lerntheorien, didaktischen Handlungsebenen, Prinzipien und der Auswahl von Methoden wird das theoretische Wissen auch fürs praktische Handeln relevant.

    Dieser Titel ist nur für DozentInnen als Prüfexemplar verfügbar, die im Bereich Erwachsenen- und Weiterbildung lehren. Anfragen bitte direkt an schmid@utb.de.
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  9. Die Beobachtung als Methode in der Erziehungswissenschaft  
    (5)

    Die Beobachtung als Methode in der Erziehungswissenschaft

    von van Ophuysen, Stefanie; Bloh, Bea; Gehrau, Volker

    Die Beobachtung ist seit über hundert Jahren fester Bestandteil der Methoden in den Sozial- und Verhaltenswissenschaften.

    Hier werden die methodischen Spezifika von Beobachtungen herausgearbeitet sowie die Durchführung von nicht-standardisierten, standardisierten sowie apparativen Beobachtungen erläutert. Beobachtungsstudien aus der Erziehungs- und Bildungswissenschaft ergänzen den Band.

    Die Beispiele zeigen, welche vielfältigen Möglichkeiten Beobachtungsstudien bieten, und darüber hinaus zur weiteren Lektüre sowie zur Durchführung eigener Studien anregen.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Die Vorlesung der Zukunft  

    Die Vorlesung der Zukunft

    von Dubs, Rolf; Reihe Kompetent lehren

    Moderne Formen der Hochschullehre

    Ist die Vorlesung eine veralte Lehrform, wie heute vielerorts zu hören ist? Das Buch stellt wichtige Veränderungen im Bereich der Vorlesung dar.

    Das Buch nimmt eine Beurteilung der Vorlesung im Hochschulunterricht aus herkömmlicher und moderner Sicht vor. Es werden die Möglichkeiten der interaktiven Vorlesung, in Form von Ergänzungen der darbietenden Vorlesung mit weiteren Lehr- und Lernformen, vorgestellt.

    Die theoretische Darstellung wird durch Ideen zur Planung von interaktiven Vorlesungsreihen und einzelnen Vorlesungen aus fachlicher und pädagogischer Sicht sowie mit Beispielen und Checklisten vertieft.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  11. Digitalkunde als Schulfach  

    Digitalkunde als Schulfach

    von Weinert, Frederik

    Wer mit 16 bereits Apps programmieren und Computer zusammenbauen kann, ist gefragt.

    Viele Teenies üben sich als journalistische Blogger und beherrschen die digitalen Medienwerkzeuge im Gegensatz zu vielen Erwachsenen aus dem Effeff.

    Doch wo viel Licht ist, ist auch Schatten: Abo-Fallen, Cyber-Kriminelle und andere digitale Fallstricke lauern überall im Internet. In den Medienwelten sind die Kinder meist unbegleitet. Genau hier kann das Schulsystem helfen!

    Ein medienpädagogisches Digitaltraining – sprich Digitalkunde als Schulfach – bereitet die Kinder auf den achtsamen Umgang mit den neuen Medien und das Berufsleben vor.

    Der Medienwissenschaftler Frederik Weinert ordnet die Digitalkunde in den medienpädagogischen Kontext ein, erklärt die inhaltliche Innovation des neuen Schulfachs und macht praktische Vorschläge für den Schulunterricht.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  12. Einführung in das Bildungs- und Sozialmanagement  
    (4)

    Einführung in das Bildungs- und Sozialmanagement

    von Böttcher, Wolfgang; Merchel, Joachim; Reihe Einführungstexte Erziehungswissenschaft

    Was verbirgt sich hinter der Vokabel „Management" und welche speziellen Managementanforderungen im Bildungsbereich und im Sozialbereich müssen erfüllt werden? Was ist für die Steuerung, Leitung und Gestaltung von Organisationen im Sozial- und Bildungswesen wichtig?

    Die Autoren geben einen Überblick zu grundsätzlichen Aufgaben, die Organisationen in diesen so bedeutenden gesellschaftlichen Funktionsbereichen zu bewältigen haben. Sie beschreiben zentrale Handlungsgebiete des Managements im Bildungs- und Sozialbereich.

    Erfolgreiche (sozial-)pädagogische Arbeit wird im guten Fall durch die Art und Weise ihres „Managements“ gefördert und gestützt, im schlechten Fall behindert oder gar verhindert. Diese Einführung zeigt prägnant, dass Pädagogik und Organisation keine Antagonisten sind. Ihre Allianz ist Bedingung für die Qualitätsentwicklung von Lernen, Lehren, Erziehung und Hilfe.

    Mehr...
    Ab: 19,90 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  13. Einführung in die Allgemeine Didaktik  
    (4)

    Einführung in die Allgemeine Didaktik

    von Porsch, Raphaela

    Der ideale Begleiter für alle Lehramtsstudierenden.

    Um gegenwärtige Prozesse in der Pädagogik kritisch reflektieren zu können, ist es für (angehende) Lehrkräfte entscheidend, Einblick in didaktische Theorien und Modelle zu gewinnen.

    Der Band führt verständlich in die Grundbegriffe und Geschichte der Didaktik, in bedeutsame Theorien und Modelle sowie in aktuelle Prinzipien der Gestaltung von Unterricht und Schule ein.

    Diese Kenntnisse sind eine Voraussetzung, um Probleme der Gestaltung von Unterricht verstehen zu können. Zugleich ermöglichen sie die kompetente Teilhabe an unterrichts- und schulbezogenen sowie generellen bildungspolitischen Diskussionen.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 34,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  14. Einführung in die Berufspädagogik  
    (4)

    Einführung in die Berufspädagogik

    von Arnold, Rolf; Gonon, Philipp; Müller, Hans-Joachim; Reihe Einführungstexte Erziehungswissenschaft

    Berufspädagogik zur Einführung

    Das Buch führt in den Diskussionsstand der modernen Berufspädagogik ein und stellt dabei gleichzeitig ihre traditionellen Begrifflichkeiten sowie historischen Leitstudien und Leitkonzepte dar.

    So behandeln die Autoren die Geschichte der Berufspädagogik, die Grundbegriffe und theoretischen Ansätze, die Forschungsfelder und -themen sowie die Chancen am Arbeitsmarkt für Berufspädagoginnen und -pädagogen.

    Abgerundet wird der Band mit Hinweisen zu Studienorten und Tipps und bietet so einen unverzichtbaren Überblick über sein Fach.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  15. Einführung in die Erwachsenenbildung  
    (5)

    Einführung in die Erwachsenenbildung

    von Wittpoth, Jürgen; Reihe Einführungstexte Erziehungswissenschaft

    Die Einführung vermittelt die zentralen Aspekte der Erwachsenenbildung und hilft, Positionen und Ansätze zu verstehen und einzuordnen. Das Buch liefert eine Reflexion und Annäherung an die einzelnen zentralen Phänomene und sich daraus ergebenden Konsequenzen für die Erwachsenenbildung. So lassen sich verschiedene Perspektiven und Ansätze vergleichen und einschätzen. Das Buch soll in diesem Sinne eine Orientierung und immer wieder als Ausgangspunkt anwendbar sein.
    Aus dem Inhalt:
    o Perspektiven auf die Erwachsenenbildung und die Bildung Erwachsener
    o Historische Betrachtungen
    o Theoretische Zugänge
    o Forschung
    o Der 'quartäre Sektor' des Bildungssystems: Strukturen, Institutionen, Aktivitäten
    o Erwachsenenbildung als Beruf
    o Studium der Erwachsenenbildung und Arbeitsmarkt


    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  16. Einführung in die Erziehungs- und Bildungsphilosophie  

    Einführung in die Erziehungs- und Bildungsphilosophie

    von Casale, Rita; Reihe Grundstudium Erziehungswissenschaft

    Rita Casale führt in die philosophischen Grundlagen der Pädagogik ein: BA-Studierende erlernen hier, pädagogische Grundphänomene philosophisch zu denken und damit die Fähigkeit, alltägliche und historische Phänomene kategorial zu erschließen. Die Leserinnen und Leser erhalten so einen wichtigen Grundbaustein für die Entwicklung einer eigenen Urteilsfähigkeit im pädagogischen Bereich.
    Mehr...
    Ab: 20,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  17. Einführung in die Erziehungswissenschaft  
    (3)

    Einführung in die Erziehungswissenschaft

    von Zirfas, Jörg; Reihe Grundstudium Erziehungswissenschaft

    Basiswissen Erziehungswissenschaft

    Jörg Zirfas erläutert Studienanfängern die Grundlagen erziehungswissenschaftlicher Studiengänge. Er bietet einen Überblick über Theorien und Modelle, die Geschichte der Pädagogik, die pädagogischen Institutionen und die Pädagogische Anthropologie. Dabei werden zentrale Fragestellungen, Problematiken, Strukturen und Entwicklungen der Erziehungswissenschaft in exemplarischer Weise dargestellt. Im Mittelpunkt steht der Zusammenhang von pädagogischer Theorie und Praxis. Damit ist das Buch eine Unterstützung für den gelungenen Studienbeginn und eine fundierte Orientierungshilfe für das gesamte BA-Studium.
    Mehr...
    Ab: 18,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  18. Einführung in die Inklusionspädagogik  

    Einführung in die Inklusionspädagogik

    von Textor, Annette

    Inklusion ist ein noch neues Querschnittsthema

    In dem Buch wird ein Überblick darüber gegeben, was Lehrerinnen und Lehrer, die an Regelschulen unterrichten möchten, über Inklusion wissen sollten.

    Ziel ist, das die Studierenden mit diesem Buch nicht zu blinden Inklusionsbefürwortern oder -gegnern werden, sondern eine gut begründete Einstellung zu Inklusion entwickeln und einen Eindruck davon bekommen, dass und wie Inklusion umsetzbar ist.

    Mehr...
    Ab: 21,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  19. Einführung in die Interkulturelle Pädagogik  
    (3)

    Einführung in die Interkulturelle Pädagogik

    von Gogolin, Ingrid; Krüger-Potratz, Marianne; Reihe Einführungstexte Erziehungswissenschaft

    Pädagogik als Brückenbauer

    Deutschland ist ein Einwanderungsland und die Gesellschaft ist multikulturell. Welche Herausforderungen stellt dies an die Pädagogik?

    In dritter Auflage bietet diese bewährte Einführung einen Überblick über das Aufgabengebiet der Interkulturellen Pädagogik. Vorgestellt werden die Geschichte der Interkulturellen Pädagogik, ihre theoretischen Diskurse und zentralen Forschungsfelder.

    Zudem erhalten die Leserinnen und Leser einen Überblick über Studienmöglichkeiten sowie Hinweise zur Literaturlage und zum wissenschaftlichen Arbeiten in diesem Bereich. Sie gewinnen somit einen Gesamtüberblick über das komplette Feld der Interkulturellen Pädagogik, das aktueller ist denn je.
    Mehr...
    Ab: 17,00 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  20. Einführung in die Soziologie der Bildung und Erziehung  
    (7)

    Einführung in die Soziologie der Bildung und Erziehung

    von Löw, Martina; Geier, Thomas; Reihe Einführungstexte Erziehungswissenschaft

    Das Buch führt in die ‚Soziologie der Bildung und Erziehung‘ ein. Hier wird der Konflikt zwischen den Fächern Soziologie und Erziehungswissenschaft als Ausgangspunkt genommen, um die Grundthesen von Klassikern und zeitgenössischen Theoretikern sowie die aktuellen Debatten vorzustellen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Beziehung zwischen sozialer Ungleichheit und dem Bildungsprozess gelegt. Neue Diskurse um Raum und neue Medien werden erstmalig im bildungssoziologischen Kontext einführend dargestellt. Die 3. Auflage wurde zudem um ein neues Kapitel zum Thema Migration erweitert.

    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  21. Elternhaus und Schule  
    (1)

    Elternhaus und Schule

    von Wild, Elke; Lorenz, Fiona; Reihe StandardWissen Lehramt

    Ziehen sich Eltern immer mehr aus der Erziehungsverantwortung? Wofür ist das Elternhaus zuständig Entwicklung? Welcher Stellenwert kommt der Elternarbeit und Eltern-Lehrer-Kooperation zu?

    Diese und ähnliche Fragen beantworten die Autorinnen, die zu den besten Kennerinnen der Thematik zählen. Das erfolgreiche Konzept der etablierten Reihe Standard-Wissen Lehramt bürgt für einen hohen Nutzwert des Bandes: Fallbeispiele, Trainingsbausteine und Grafiken sprechen auch methodisch weniger versierte Leser an und erleichtern die Prüfungsvorbereitung.

    Neben einer fundierten Bestandsaufnahme werden auch schulische Maßnahmen beschrieben, die eine Optimierung des Verhältnisses von Elternhaus und Schule erreichen können.
    Mehr...
    7,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  22. Emotion, Motivation und selbstreguliertes Lernen  

    Emotion, Motivation und selbstreguliertes Lernen

    von Götz, Thomas; Reihe StandardWissen Lehramt

    Das Zusammenspiel von Emotion, Motivation und selbstreguliertem Lernen ist entscheidend für den Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern. Dies hat nicht nur die pädagogisch-psychologische Grundlagenforschung erkannt. Mittlerweile sind auch Programme für die Praxis entwickelt worden, die sich unmittelbar im Schulunterricht nutzen lassen. In diesem Buch informieren ausgewiesene Fachleute über den aktuellen Forschungsstand zum Thema und stellen die Folgerungen für die Schulpraxis dar. Dabei wird immer auch die konkrete Situation der Lehrerinnen und Lehrer beleuchtet.

    Aus dem Inhalt:
    • Anregungen zur Gestaltung eines emotionsgünstigen Unterrichts
    • Aufrechterhaltung der emotionalen Gesundheit als Lehrkraft
    • Prinzipien motivationsfördernden Unterrichts
    • Selbstreguliertes Lernen bei Schülerinnen und Schülern fördern
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  23. Erklären und Verstehen  
    (5)

    Erklären und Verstehen

    von Lehner, Martin

    Erklären findet immer dann statt, wenn ein Lerninhalt mit dem Ziel vermittelt wird, Verstehen zu bewirken. In Verbindung mit gelungenen Aneignungshandlungen der Lernenden führt gutes Erklären zum Begreifen und Erfassen einer Sache. Erklären und Verstehen als Aspekte einer Didaktik, die sich auch den Fragen der Vermittlung zuwendet, bezeichnen somit eine didaktische Kernaufgabe: das In-Beziehung-Bringen von Sache und Lernenden. Martin Lehner führt in Konzepte und Techniken des Erklärens und Verstehens ein und gibt konkrete Hinweise für die tägliche Lehrpraxis.
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  24. Erwachsenenbildung - Weiterbildung  

    Erwachsenenbildung - Weiterbildung

    von Fuhr, Thomas; Gonon, Philipp; Hof, Christiane; Reihe Handbuch der Erziehungswissenschaft

    Die Rede vom lebenslangen Lernen ist ein Schlagwort geworden, doch wie können Erwachsenen- und Weiterbildung gestaltet werden? Was wissen wir über Teilnehmer, Zielgruppen und Inhalte der Erwachsenenbildung? Welche Sichtweisen auf Lernen werden Erwachsenen gerecht?

    Dieses Handbuch bietet einen integralen Überblick in kompakten Beiträgen, die sich an angehende und bereits in der Praxis tätige Weiterbildner ebenso richten wie an deren Ausbilder und an Entscheidungsträger in Institutionen der Erwachsenen- und Weiterbildung.

    Aus dem Inhalt:
    • Das Lernen Erwachsener
    • Institutionen der Erwachsenenbildung
    • Die lernende Gesellschaft
    • Ziele und Inhalte der Erwachsenenbildung
    • Recht, Politik und Organisation der Erwachsenenbildung
    • Management der Erwachsenen- und Weiterbildung
    • Didaktik der Erwachsenen- und Weiterbildung
    Mehr...
    15,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  25. Erziehen in der Sozialen Arbeit  
    (1)

    Erziehen in der Sozialen Arbeit

    von Buchka, Maximilian; Reihe Kernkompetenzen Soziale Arbeit und Pädagogik

    Erziehungswissenschaft als wissenschaftliche Grundlage und Erziehung als praktisches Handlungskonzept sind wesentliche Bestandteile der Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit.

    Dieses Buch versteht sich einerseits als eine Lernhilfe, um die basalen Grundgedanken der Theorie und Praxis der Erziehung zu erarbeiten; andererseits enthält es vielfältige Anregungen, wie die erzieherische Komponente der Sozialen Arbeit gestärkt werden könnte und mit welchen Erziehungshandlungen dem zu Erziehenden in der Sozialen Arbeit eine persönlichkeitsbildende Lebenshilfe geleistet werden kann.

    Neben dem Personensystem der Erziehung, mit den Erziehenden und Zu-Erziehenden, werden Überlegungen angestellt zu den Bedingungen, den Zielen, Normen und Werten sowie den Wirkungen von Erziehung.

    Das Studienbuch will Dozenten und Studierende mit den wichtigsten erziehungswissenschaftlichen Begriffen und Theorien vertraut machen. Schwerpunkt jedoch stellt die praktische Pädagogik mit dem Handlungsschwerpunkt Erziehen in der Sozialen Arbeit dar.
    Mehr...
    Ab: 17,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  26. Erziehungs- und Bildungswissenschaft als Wissenschaftsdisziplin  
    (1)

    Erziehungs- und Bildungswissenschaft als Wissenschaftsdisziplin

    von Krüger, Heinz-Hermann; Reihe Einführung in die Erziehungs- und Bildungswissenschaft

    Was macht die Erziehungswissenschaft als Wissenschaft aus? Das Buch vermittelt Studierenden einen Überblick über Gegenstand und Ziele dieses Studiums.

    Der Autor bietet eine profunde Einführung in das Wissenschaftsverständnis der Bildungs- und Erziehungswissenschaft, indem er den Bogen von der Geschichte der Disziplin zur aktuellen Struktur der Bildungs- und Erziehungswissenschaft spannt.

    Abschließend werden aktuelle und zukünftige theoretische, inhaltliche und institutionelle Herausforderungen für die Weiterentwicklung der Bildungs- und Erziehungswissenschaft diskutiert.
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  27. Erziehungswissenschaft und Gesellschaft  

    Erziehungswissenschaft und Gesellschaft

    von Mertens, Gerhard; Meder, Norbert; Allemann-Ghionda, Cristina; Uhlendorff, Uwe; Reihe Handbuch der Erziehungswissenschaft

    Auch wenn die Familie der Anfangsort aller Erziehung ist, steht Pädagogik in Beziehung zum Sozialen und Politischen der Gesellschaft.

    Der sechste, abschließende Teil des Handbuchs der Erziehungswissenschaft ist daher den Themen Sozial-, Medien- und Umweltpädagogik sowie der Interkulturellen und Vergleichenden Erziehungswissenschaft gewidmet.

    Aus dem Inhalt:
    • Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit
    • Mediale Bildung und Sozialisation
    • Hybridität, kulturelle Differenz und Zugehörigkeiten als pädagogische Herausforderung
    • Interkulturelle Fachdidaktiken und soziales Lernen
    • Umweltbildung
    • Bildung für nachhaltige Entwicklung
    Mehr...
    15,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  28. Erziehungswissenschaften für Lehramtsstudierende  
    (4)

    Erziehungswissenschaften für Lehramtsstudierende

    von Koch, Günther

    Die Grundlagen der Pädagogik, Schulpädagogik und Psychologie speziell für Lehramtsstudierende. Günther Koch bietet alles Wesentliche an Basiswissen u.a. zu Erziehung und Bildung, Lehr- und Lernstrategien sowie Unterrichtsprinzipien. Reflexionsaufgaben, schulpraktische Beispiele und Literaturhinweise helfen bei Referaten, Hausarbeiten, Schulpraktikum und eigenem Unterricht.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  29. Ethik der Bildung und Erziehung  
    (4)

    Ethik der Bildung und Erziehung

    von Reichenbach, Roland; Reihe Grundstudium Erziehungswissenschaft

    Welche Verantwortung trägt ein Erzieher? Gibt es eine Pflicht zur Erziehung? Kann die Schule gerecht sein? Darf ein Pädagoge Einfluss auf die Gefühle des zu Erziehenden nehmen? Wie unterscheiden sich Tugenden und Kompetenzen?

    Roland Reichenbach fragt in 13 Kapiteln nach den Bezügen zwischen pädagogischem und ethischem Denken, pädagogischer Identität und moralischer Orientierung bzw. moralischem und pädagogischem Wissen. Die Leser sind eingeladen, ihn auf diesem Weg zu begleiten, eigene Überlegungen anzustellen und mit jedem Denkanstoß ein Stück weiter zu kommen.
    Mehr...
    Ab: 18,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  30. Fachdidaktik der ökonomischen Bildung  
    (2)

    Fachdidaktik der ökonomischen Bildung

    von Kaminski, Hans

    Für einen erfolgreichen Wirtschaftsunterricht

    Lehrkräfte und Studierende der ökonomischen Bildung können die Herausforderungen eines modernen Wirtschaftsunterrichts an allgemeinbildenden Schulen nur bewältigen, wenn sie sich auf verlässliche fachdidaktische Grundlagen stützen können.

    Hans Kaminskis Werk führt zuverlässig in wichtige Kernbereiche der Fachdidaktik ökonomischer Bildung ein.

    Darüber hinaus erhalten Leser praktische Hinweise für die Unterrichtsplanung und Gestaltung.
    Mehr...
    Ab: 39,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  31. Fälle zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)  
    (3)

    Fälle zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

    von Wersig, Maria

    Antidiskriminierung – Rechtsgrundlagen

    Das Fallbuch vermittelt anschaulich und strukturiert Grundkenntnisse des Antidiskriminierungsrechts. Mit praxisorientierten Fallbeispielen werden Definitionen und Strukturen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) erarbeitet und Anwendungsprobleme aufgezeigt.

    Das Buch erleichtert den Einstieg in die Materie für Studierende und Menschen in der Beratungspraxis. Wichtige Rechtsprechung aus dem Arbeits- und Zivilrecht wird berücksichtigt und verständlich aufbereitet.

    Für alle, die sich im Studium und in der Praxis mit Antidiskriminierung auseinandersetzen ein verständlicher Überblick über die Rechtsgrundlagen im AGG.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  32. Familie  
    (2)

    Familie

    von Macha, Hildegard; Witzke, Monika; Reihe Handbuch der Erziehungswissenschaft

    Die Familie ist Ausgangspunkt aller Erziehung. Sie prägt das Erleben von Kindheit und Jugend. Dort werden Gender-Rollen eingeübt, Emotionalität und Körperlichkeit geformt. Das Handbuch fügt in einzigartiger Weise den erziehungswissenschaftlichen Forschungsstand zur Familie zusammen und beleuchtet alle Facetten des Themas.

    Namhafte Fachleute bieten konzentriertes Grundlagenwissen für Pädagogen, Erzieherinnen, Lehrkräfte und engagierte Eltern.

    Aus dem Inhalt:
    • Familie heute - Pluralität der Lebensformen
    • Geschlechterrollen: Mutter - Vater - Sohn - Tochter
    • Kinderlosigkeit
    • Mit Risiken und Veränderungen als Familie umgehen
    • Konflikte und Krisen in Familien
    • Armut in Familien
    • Erziehungs- und Familienberatung
    Mehr...
    15,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  Lade...