utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Allgemeines

Allgemeines
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 16 von 19 gesamt

  1. Allgemeine Pädagogik  
    (6)

    Allgemeine Pädagogik

    von Stein, Margit; Reihe UTB basics

    Grundbegriffe, Forschungsfelder und wissenschaftliche Methodik der Allgemeinen Pädagogik werden in diesem Buch – nun in der 3. Auflage – verständlich dargestellt. Erziehung, Bildung und Lernen werden im Zusammenhang mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen definiert und die wichtigsten erziehungswissenschaftlichen Forschungsmethoden werden vorgestellt.


    utb basics – Lehrbücher mit einem klaren Konzept:
    - Merksätze, Definitionen und Boxen erleichtern das Lernen
    - 25 Tabellen und 14 Abbildungen machen Fakten deutlich
    - im Glossar werden wichtige Fachbegriffe erklärt
    - Prüfungsfragen fördern das Verständnis
    - ideal für die Prüfungsvorbereitung im Haupt- und Nebenfach

    Parallel zum Buch ist eine Lern-App mit Multiple-Choice-Fragen, Lückentexten, Single-Choice-Fragen und weiteren Aufgabentypen brainyoo
    https://www.brainyoo.de/shop/fachverlage/utb.html erhältlich – für die optimale Prüfungsvorbereitung!

    Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  2. Arbeitstechniken Erziehungswissenschaft  
    (3)

    Arbeitstechniken Erziehungswissenschaft

    von Obermaier, Michael

    Aller Anfang ist schwer. Da ist das Studium der Erziehungswissenschaft keine Ausnahme. Michael Obermaier bietet angehenden Pädagoginnen und Pädagogen Orientierung. Praxis- und lebensnah informiert sein Buch Studienanfänger u. a. darüber, was etwa unter Erziehungswissenschaft zu verstehen ist, worin eigentlich wissenschaftliches Arbeiten besteht, wie die analoge und digitale Literaturrecherche gelingt, worauf bei Referaten zu achten ist, wie Prüfungen gelingen, Seminararbeiten geschrieben oder Lesetechniken optimiert werden.
    Das alles ist passgenau auf die erziehungswissenschaftlichen Studiengänge zugeschnitten.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Einführung in die Allgemeine Didaktik  
    (4)

    Einführung in die Allgemeine Didaktik

    von Porsch, Raphaela

    Der ideale Begleiter für alle Lehramtsstudierenden.

    Um gegenwärtige Prozesse in der Pädagogik kritisch reflektieren zu können, ist es für (angehende) Lehrkräfte entscheidend, Einblick in didaktische Theorien und Modelle zu gewinnen.

    Der Band führt verständlich in die Grundbegriffe und Geschichte der Didaktik, in bedeutsame Theorien und Modelle sowie in aktuelle Prinzipien der Gestaltung von Unterricht und Schule ein.

    Diese Kenntnisse sind eine Voraussetzung, um Probleme der Gestaltung von Unterricht verstehen zu können. Zugleich ermöglichen sie die kompetente Teilhabe an unterrichts- und schulbezogenen sowie generellen bildungspolitischen Diskussionen.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 34,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Einführung in die Arbeitsfelder des Bildungs- und Sozialwesens  
    (4)

    Einführung in die Arbeitsfelder des Bildungs- und Sozialwesens

    von Krüger, Heinz-Hermann; Rauschenbach, Thomas; Reihe Einführungskurs Erziehungswissenschaft

    Im grundlegend erweiterten und aktualisierten vierten Band des Einführungskurses Erziehungswissenschaft werden alle relevanten Arbeits- und Berufsfelder des Bildungs- und Sozialwesens vorgestellt, in denen LehrerInnen, DiplompädagogInnen und AbsolventInnen erziehungswissenschaftlicher BA- und MA-Studiengänge sowie andere pädagogische Berufsgruppen tätig sind.

    Die Arbeitsfelder: Altenarbeit, Aus-, Fort- und Weiterbildung, Beratung, Berufliche Bildung, Erwachsenenbildung, Erziehungshilfen, Familie, Gesundheitsförderung, Hilfen für Behinderte, Interkulturelle Arbeit, Jugendarbeit, Kulturarbeit, Mädchen- und Frauenarbeit, Öffentliche Kindererziehung, Schule, Soziale Randgruppenarbeit.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Einführung in die Erziehungswissenschaft  
    (3)

    Einführung in die Erziehungswissenschaft

    von Zirfas, Jörg; Reihe Grundstudium Erziehungswissenschaft

    Basiswissen Erziehungswissenschaft

    Jörg Zirfas erläutert Studienanfängern die Grundlagen erziehungswissenschaftlicher Studiengänge. Er bietet einen Überblick über Theorien und Modelle, die Geschichte der Pädagogik, die pädagogischen Institutionen und die Pädagogische Anthropologie. Dabei werden zentrale Fragestellungen, Problematiken, Strukturen und Entwicklungen der Erziehungswissenschaft in exemplarischer Weise dargestellt. Im Mittelpunkt steht der Zusammenhang von pädagogischer Theorie und Praxis. Damit ist das Buch eine Unterstützung für den gelungenen Studienbeginn und eine fundierte Orientierungshilfe für das gesamte BA-Studium.
    Mehr...
    Ab: 18,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  6. Einführung in die Inklusionspädagogik  

    Einführung in die Inklusionspädagogik

    von Textor, Annette

    Inklusion ist ein noch neues Querschnittsthema

    In dem Buch wird ein Überblick darüber gegeben, was Lehrerinnen und Lehrer, die an Regelschulen unterrichten möchten, über Inklusion wissen sollten.

    Ziel ist, das die Studierenden mit diesem Buch nicht zu blinden Inklusionsbefürwortern oder -gegnern werden, sondern eine gut begründete Einstellung zu Inklusion entwickeln und einen Eindruck davon bekommen, dass und wie Inklusion umsetzbar ist.

    Mehr...
    Ab: 21,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Einführung in die Spielpädagogik  
    (4)

    Einführung in die Spielpädagogik

    von Heimlich, Ulrich

    "Der Mensch ist nur da Mensch, wo er spielt!"

    Diese Einführung begreift das Spiel als Tätigkeit, die von anderen Aktivitäten abzugrenzen ist. Sie erläutert den Zusammenhang zwischen Spiel und Lebenswelt und zeigt, wie die Bedeutung des Spiels für Bildungsprozesse bewusst geworden ist.

    So entsteht ein theoretischer, entwicklungspsychologischer, historischer und didaktisch-methodischer Überblick.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 17,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  8. Ethik der Bildung und Erziehung  
    (2)

    Ethik der Bildung und Erziehung

    von Reichenbach, Roland; Reihe Grundstudium Erziehungswissenschaft

    Welche Verantwortung trägt ein Erzieher? Gibt es eine Pflicht zur Erziehung? Kann die Schule gerecht sein? Darf ein Pädagoge Einfluss auf die Gefühle des zu Erziehenden nehmen? Wie unterscheiden sich Tugenden und Kompetenzen?

    Roland Reichenbach fragt in 13 Kapiteln nach den Bezügen zwischen pädagogischem und ethischem Denken, pädagogischer Identität und moralischer Orientierung bzw. moralischem und pädagogischem Wissen. Die Leser sind eingeladen, ihn auf diesem Weg zu begleiten, eigene Überlegungen anzustellen und mit jedem Denkanstoß ein Stück weiter zu kommen.
    Mehr...
    Ab: 18,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  9. Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung  
    (5)

    Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung

    von Stamm, Margrit

    Wie früh sollen Kinder heute «gebildet» werden? Das vorliegende Überblickswerk liefert zu dieser aktuellen und emotional diskutierten Frage sachliche und umfassende Informationen.

    Im Mittelpunkt stehen Themen wie die kognitive, emotionale und soziale Entwicklung des jungen Kindes, die Bedeutung und Qualität familienergänzender Betreuung, was frühkindliche Bildung im späteren Leben des Kindes bewirkt und ob deshalb eine frühere Einschulung als bisher üblich angezeigt ist.
    Mehr...
    Ab: 19,90 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  10. Geschichte der Sozialen Arbeit  
    (3)

    Geschichte der Sozialen Arbeit

    von Lambers, Helmut

    Soziale Evolution - die Geschichte der Sozialen Arbeit

    Studierende der Sozialen Arbeit können in diesem Buch nachvollziehen, wie sich in der Praxis des Helfens, von seinen Anfängen bis heute, ein Wandel vollzog, der schließlich zur professionell organisierten Sozialen Arbeit moderner Gesellschaft führte.

    Das Buch ist didaktisiert aufgebaut, mit systematischen Zusammenfassungen, Thesenvorschlägen, Fragestellungen und Diskussionsstichworten.
    Mehr...
    Ab: 21,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  11. Grundkurs Bildungsrecht für Pädagogik und Soziale Arbeit  
    (2)

    Grundkurs Bildungsrecht für Pädagogik und Soziale Arbeit

    von Wabnitz, Reinhard J.

    Dieses Lehrbuch bietet einen guten Einstieg in das Bildungsrecht für Studierende pädagogischer Studiengänge.

    Neben rechtlichen Grundlagen der Bildung wird v.a. in relevante Themen des Familien-, Kinder- und Jugendhilfe- sowie des Sozialrechts eingeführt.

    Themen sind u.a. elterliches Sorgerecht, Kinderschutz, Kindertagespflege, schulische und berufliche Bildung, Bildung für Menschen mit Behinderung, Prüfungsrecht und Berufsrecht für Fachkräfte der Pädagogik und Sozialen Arbeit.

    Die wichtigsten Inhalte zum Bildungsrecht sind in Übersichten praktisch zusammengefasst und werden, wo nötig, durch Erläuterungen und Vertiefungen ergänzt.

    Mit Fallbeispielen und Musterlösungen ist der Grundkurs optimal für die Prüfungsvorbereitung im Bereich Bildungsrecht geeignet.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  12. Grundwissen Pädagogik  
    (6)

    Grundwissen Pädagogik

    von Kron, Friedrich W.; Jürgens, Eiko; Standop, Jutta

    Das Standardlehrbuch

    Seit vielen Jahren erfolgreich und in mehrere Sprachen übersetzt, führt dieses Lehrbuch in die Grundlagen der Pädagogik ein. Es gehört zu den etablierten Standardwerken der Pädagogik mit Prüfungsrelevanz für alle erziehungswissenschaftlichen Studiengänge.

    Das Buch ist nicht auf lernbare Ziele, sondern auf das reflektierende Lesen angelegt. Es eignet sich für wissenschaftliches Arbeiten, für das Selbststudium und als Nachschlagewerk.

    Die 8. Auflage wurde vom neuen Autorenteam aktualisiert.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.



    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  13. Gruppendynamik und soziales Lernen  
    (5)

    Gruppendynamik und soziales Lernen

    von Wellhöfer, Peter R.

    Dieses Lehrbuch informiert detailliert über den aktuellen Stand der Gruppenpsychologie.
    Durch viele praxisbezogene Übungen und Experimente wird der Leser aktiviert, die Inhalte selbst zu erleben. Die beschriebenen Übungen sind in vielen Seminaren erprobt und stellen ein bewährtes Schulungsmaterial für Dozenten, Verhaltenstrainer und Moderatoren dar. Als integrierendes Bezugssystem für die Umsetzung der einzelnen Erkenntnisse dient die "Themenzentrierte Interaktion". Weitere praxisbezogene Beispiele ("Gesprächsführung und Motivation", "Kollegiale Beratung" und "Soziales Kompetenz-Training") zeigen auf, wie die theoretischen Aspekte konkret in die Arbeit mit Gruppen einfließen können. Zudem wird der Einfluss des Internets auf soziale Lernprozesse (Blended Learning mit multimedialen Lernplattformen) diskutiert.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  14. Lehren in der Sozialen Arbeit  
    (1)

    Lehren in der Sozialen Arbeit

    von Heffels, Wolfgang M.

    Unterricht spielt sich zwischen zwei Pausenzeichen ab. Lehrende sind vielfach gefordert, ihr Handeln vor dem Hintergrund des eigenen Bildungsverständnisses, formaler Strukturen und didaktischer Theorien zu gestalten. Lehrhandeln erfordert mehr, als die konstruktivistische Einhaltung und Umsetzung dieser Strukturen und Theorien.

    Das vorliegende Buch versteht sich als ein Angebot an Lehrende zu theoriegeleiteter Reflexion des eigenen Lehrhandelns. Dieses Angebot geht über die Planung, Durchführung und Evaluation von Unterricht hinaus, indem unter Einbezug notwendiger Leistungsüberprüfungen Möglichkeiten der individuellen Entwicklungsförderung des Lernenden aufgezeigt werden. Damit beschreibt dieses Buch eine neue Reflexionstheorie in pragmatischer Absicht und ist an alle Lehrenden adressiert, die bildend tätig sind oder es sein wollen.

    Unterrichten kann jeder. Die Initiierung von Bildung jedoch erfordert mehr als das, nämlich eine über Theorien hinausgehende kunstvolle Inszenierung von Lehr-Lem-Prozessen durch den Lehrenden.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 8,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  15. Lehrerberuf und Lehrerbildung  
    (8)

    Lehrerberuf und Lehrerbildung

    von Herzmann, Petra; König, Johannes; Reihe Studientexte Bildungswissenschaft

    Modulbegleitendes Lehr-/Arbeitsbuch

    Was ist eigentlich ein "guter" Lehrer, bzw. wie wird man es? Und was hat es mit der in Lehrveranstaltungen vielbeschworenen "pädagogischen Professionalität" auf sich?

    Dieses Arbeitsbuch vermittelt einen umfassenden Überblick über aktuelle Anforderungen im Lehrerberuf, relevante Forschungsansätze und professionelle Standards in der Lehrerbildung.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  16. Pädagogik  
    (2)

    Pädagogik

    von Spies, Anke; Stecklina, Gerd; Reihe Studienbücher für soziale Berufe

    Das Studienbuch führt ein in zentrale Themen und Bereiche der Pädagogik.

    Wichtige pädagogische Schlüsselbegriffe werden grundlegend erklärt.

    Handlungsfelder der kommunalen Bildungslandschaft, wie Elementarbildung, Schule, Jugendhilfe und Erwachsenenbildung, werden dargestellt und aus der Perspektive verschiedener pädagogischer Teildisziplinen, insbesondere der Sozialpädagogik und Schulpädagogik, betrachtet.

    Der intradisziplinäre Blick richtet sich v. a. auf die sich verändernden Beziehungen erziehungswissenschaftlicher Disziplinen zueinander sowie auch auf praktische Gestaltungsfragen, bspw. bei der Zusammenarbeit von Schule und begleitendem Hilfesystem.

    Ein besonderer Fokus liegt auch auf aktuellen Konzepten wie dem der Intersektionalität, der Diversity etc.

    Ein wichtiger Begleiter für Studierende im Bereich Pädagogik.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 26,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  Lade...