utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Internationale Politik

Internationale Politik
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 16 von 38 gesamt

  1. Deutsche Außenpolitik  
    (1)

    Deutsche Außenpolitik

    von Colschen, Lars

    Das Lehrbuch zeigt, wie „Außenpolitik“ und weitere zentrale Begriffe der Außenpolitikanalyse erfasst werden können. Sodann werden wichtige Theorien der Internationalen Beziehungen und ihre Bedeutung für die Außenpolitikanalyse dargestellt. Anschließend wird erörtert: Wer macht die deutsche Außenpolitik? Was sind ihre Rahmenbedingungen? Welche Handlungsspielräume bestehen? Die Prinzipien von 60 Jahren bundesdeutscher Außenpolitik werden ebenso beleuchtet wie ihre zukünftigen Herausforderungen und Perspektiven.
    Mehr...
    Ab: 9,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  2. Deutsche Sicherheitspolitik  
    (1)

    Deutsche Sicherheitspolitik

    von Böckenförde, Stephan; Gareis, Sven Bernhard

    Sicherheitspolitik: Das unentbehrliche Grundlagenwerk für Studium, Lehre und Politik

    Praxisnahe Analyse der deutschen Sicherheitspolitik von ausgewiesenen Experten.
    Das Lehrbuch bietet eine Einführung in die wichtigsten Handlungsfelder und Fragestellungen deutscher Sicherheitspolitik.

    Von einem umfassenden Sicherheitsverständnis ausgehend werden in diesem Band die wichtigsten Akteure, Zusammenhänge und Entscheidungsprozesse sowie die politische Praxis auf nationaler und internationaler Ebene vorgestellt und diskutiert.

    Die Kapitel bilden in sich geschlossene Einheiten, die sich mit Diskussions- und Arbeitsfragen sowie annotierten Literaturvorschlägen zur Vorbereitung von Seminarsitzungen eignen.

    Für die zweite Auflage wurden die Texte umfassend überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Zudem wurde der Band um neue Themenbereiche erweitert.

    Deutsche Sicherheitspolitik: praxisnah, umfassend und fundiert erklärt.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Deutschlands Außen- und Sicherheitspolitik  
    (2)

    Deutschlands Außen- und Sicherheitspolitik

    von Gareis, Sven Bernhard

    Das Lehrbuch führt in zwölf Kapiteln in die Grundlagen sowie wesentlichen Handlungsfelder der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik ein und zeigt Perspektiven zu ihrer Fortentwicklung auf. Es ist so konzipiert, dass jedes Kapitel einen kompakten Zugang zu der behandelten Thematik bietet und durch Literaturverweise, Links und Diskussionsfragen zur vertiefenden Beschäftigung anregt. Es wendet sich damit vorrangig an Studierende zur Seminarvorbereitung, ist aber auch für Lehrende bei der Konzeption von entsprechenden Veranstaltungen hilfreich.

    Der Autor: Dr. Sven Bernhard Gareis, Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg und Lehrbeauftragter für Politikwissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

    "Pflichtlektüre... Das lobenswert übersichtlich gegliederte Werk führt Studenten so souverän wie kompakt in das Thema ein. "
    Christian Strobel in Politische Studien




    Mehr...
    Ab: 17,00 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  4. Die Außenpolitik der USA  
    (2)

    Die Außenpolitik der USA

    von Koschut, Simon; Kutz, Magnus-Sebastian

    Im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts gab es kaum ein Thema der internationalen Politik, das so intensiv und leidenschaftlich diskutiert wurde wie die US-amerikanische Außenpolitik. Im Mittelpunkt der Debatte standen ideologische und gesellschaftspolitische Grundlagen, Motive und Auslöser außenpolitischer Entscheidungen ebenso wie deren Auswirkungen auf das globale Ordnungsgefüge und das internationale System.

    Das Lehrbuch bietet DozentInnen und Studierenden der Politikwissenschaft erstmals eine deutschsprachige, systematische Einführung in die US-amerikanische Außenpolitik. Die AutorInnen und Herausgeber wollen vor diesem Hintergrund ein besseres Verständnis der aktuellen Dynamiken und Einflussfaktoren des außenpolitischen Entscheidungsprozesses, seiner maßgeblichen Akteure und deren Interessen, Normen, Werte und Identitäten ermöglichen. Sie geben in kurzen und prägnanten Beiträgen interdisziplinäre Einblicke in die verschiedenen Ursachen und Wirkungsfelder US-amerikanischer Außenpolitik.
    Mehr...
    Ab: 26,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU  
    (1)

    Die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU

    von Algieri, Franco; Reihe Europa kompakt

    Welche Bedeutung der EU im 21. Jahrhundert zukommt, hängt entscheidend von der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik (GASP) ab. Der Band beleuchtet die GASP im Kontext ihrer historischen Entwicklung und ihrer institutionellen und akteursspezifischen Merkmale.

    Die Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP) wird als Teil der GASP verstanden. Neben der systemischen Perspektive wird anhand der Europäischen Sicherheitsstrategie und ausgewählter Beispiele die globale Reichweite der GASP thematisiert.
    Mehr...
    Ab: 8,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  6. Die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU  
    (2)

    Die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU

    von Diedrichs, Udo; Reihe Europa kompakt

    Der Band zeichnet die Entwicklung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU nach und geht dabei auf die rechtlichen und institutionellen Grundlagen seit dem Vertrag von Lissabon ein. Die Strukturen und Verfahren der GSVP, ihre Fähigkeiten, Missionen und Strategien sind ebenso Thema wie das Verhältnis zwischen der EU und ihrem internationalen Umfeld, insbesondere im transatlantischen Kontext. Auch zentrale politische und strategische Grundpositionen ausgewählter Mitgliedstaaten zur GSVP finden Berücksichtigung.
    Mehr...
    Ab: 8,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Die Grenz- und Asylpolitik der Europäischen Union  
    (1)

    Die Grenz- und Asylpolitik der Europäischen Union

    von Dreyer-Plum, Domenica

    Was ist 2015 in der sogenannten Migrationskrise passiert? Wie ist die darauf anwortende Politik zu bewerten? Wer sind die entscheidenden Akteure in der europäischen Grenz- und Asylpolitik? Und was sind die gesellschaftlichen und politischen Gründe dafür, dass das Politikfeld seit den späten 1990er Jahren zunehmend auf europäischer Ebene gestaltet wird?

    Dieses Lehrbuch liefert ausgewogene Antworten, indem zum einen die Genese des Politikfeldes vor dem Hintergrund der Schengen-Kooperation historisch und politisch aufgearbeitet wird. Zum anderen erläutert die Autorin detailliert, wie die Institutionen ihr Mandat genutzt haben und welche Standards bei der Einreise, Visavergabe und in Asylverfahren laut europäischem Recht gelten. Dabei werden auch die Schwachstellen beleuchtet, die den andauernden Streit um die Ausrichtung der europäischen Grenz- und Asylpolitik prägen.
    Mehr...
    Ab: 24,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  8. Die NATO  

    Die NATO

    von Ostermann, Falk

    Im Zuge ihres Wandels von einer Verteidigungsallianz zu einem global handelnden Sicherheitsakteur hat die NATO innere und äußere Krisen gemeistert, doch heute steht sie vor größeren Konflikten zwischen ihren Mitgliedern als je zuvor. Ist die Allianz noch gegenüber Herausforderungen wie Russland handlungsfähig? Dieses Buch diskutiert Struktur, Politiken und Probleme der NATO von 1949 bis heute.
    Mehr...
    Ab: 24,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  9. Die UNO  
    (1)

    Die UNO

    von Wesel, Reinhard

    Der politische Wert der Organisation der Vereinten Nationen (UNO) wird meist unterschätzt. Dieses Handbuch stellt die vielfältigen Elemente und oft schwer durchschaubaren Regelungen internationaler Zusammenarbeit in der und durch die UNO im Überblick dar. Es bietet Interpretationen, wie die vielfältigen Arbeitsbereiche der UNO politisch verstanden und beurteilt werden könnten.
    Mehr...
    Ab: 34,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Die Vereinten Nationen  
    (2)

    Die Vereinten Nationen

    von Gareis, Sven Bernhard; Varwick, Johannes

    Das zum Standardwerk gewordene Lehrbuch führt in die zentralen Tätigkeitsfelder der Vereinten Nationen ein, bewertet ihre Reformperspektiven und diskutiert die Rolle der Weltorganisation in der internationalen Politik. In der fünften Auflage wurde es vollständig überarbeitet.

    Aus dem Inhalt:
    o Die Vereinten Nationen zwischen Anspruch und Wirklichkeit
    o Das Instrumentarium im Bereich der Friedenssicherung
    o Das Instrumentarium im Bereich des Menschenrechtsschutzes
    o Das Instrumentarium in den Bereichen Wirtschaft, Entwicklung und Umwelt
    o Reform und Neuorientierung der Vereinten Nationen
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  11. Einführung in das Völkerrecht  
    (7)

    Einführung in das Völkerrecht

    von Hobe, Stephan

    Das bewährte Standardwerk beschreibt leicht verständlich und umfassend die Neuentwicklungen des Völkerrechts im Zeitalter der Globalisierung. Es thematisiert zahlreiche aktuelle Problembereiche wie etwa den virtuellen Raum, die Frage nach dem Zugang zu Rohstoffen und den Umgang mit kolonial erbeuteten Kulturgütern. Zudem hat ein eigenständiges Unterkapitel zum Entwicklungsvölkerrecht Eingang in das Werk gefunden. Neben der durchgehenden Aktualisierung wurden unter anderem die Kapitel über das Recht der internationalen Wirtschaftsordnung, die Menschenrechte, das Völkerstrafrecht oder auch das Umweltvölkerrecht besonders überarbeitet. Großer Wert wurde auf Benutzerfreundlichkeit durch zahlreiche Übersichten, Querverweise und Literaturhinweise gelegt.

    Der Überprüfung des erworbenen Wissens dienen online zur Verfügung stehende Wiederholungs- und Verständnisfragen, die auf die relevanten Stellen des Lehrbuchs verweisen. Auch eine umfangreiche Liste mit vertiefender Literatur zu den einzelnen Kapiteln ist online einsehbar.

    "Ein hervorragendes Lehrbuch, welches sich primär an eine im Studium befindliche Leserschar richtet. Aufgrund seines durchdachten, didaktischen Stils kann es auch Nicht-Juristen, die sich mit dem Völkerrecht zu befassen haben, empfohlen werden."
    HuV | Humanitäres Völkerrecht

    Mehr...
    Ab: 34,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  12. Einführung in die Entwicklungsökonomik  

    Einführung in die Entwicklungsökonomik

    von Günther, Isabel; Harttgen, Kenneth; Michaelowa, Katharina

    In den letzten Jahren haben sich viele Länder schnell entwickelt, andere scheinen in der Armut zu versinken.

    Und auch innerhalb der Länder gibt es große Unterschiede zwischen Arm und Reich.
    Diese Einführung geht den Ursachen auf den Grund.

    Aus Sicht der Entwicklungsökonomik zeigt es Möglichkeiten auf, Entwicklung positiv zu beeinflussen und diskutiert zukünftige Herausforderungen.

    Ausgewählte Themen der Einführung in die Entwicklungsökonomik sind Armut und Ungleichheit, wirtschaftliche Entwicklung, Staat, Gesellschaft, Fiskal-, Geld- und Sozialpolitik, Bevölkerung, Bildung, Gesundheit, Umwelt und Entwicklung, Globalisierung und Internationale Zusammenarbeit.
    Mehr...
    Ab: 30,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  13. Europäische Außenpolitik  

    Europäische Außenpolitik

    von Gaedtke, Jens Ch.

    Die europäische Außenpolitik stellt ein „Wachstumsfeld“ des europäischen Einigungsprozesses dar. Die Europäische Union kann heute von der Handels- und Entwicklungspolitik über diplomatische Aktivitäten bis hin zu zivilen und militärischen Kriseneinsätzen auf ein breites Spektrum außenpolitischer Instrumente zurückgreifen.

    Der vorliegende Band führt in die Grundlagen der europäischen Außenpolitik ein und gibt einen Überblick über die mit dem Vertrag von Lissabon verbundenen institutionellen Fortentwicklungen.

    Ein separater Teil widmet sich den bilateralen und interregionalen Beziehungen der Europäischen Union sowie ihrer Rolle bei der Lösung internationaler Konflikte.
    Mehr...
    4,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  14. Friedens- und Konfliktforschung  
    (3)

    Friedens- und Konfliktforschung

    von Ide, Tobias

    Einführung in die Friedens- und Konfliktforschung

    Das Buch leistet eine systematische und gut verständliche Einführung in das Forschungsfeld der Friedens- und Konfliktforschung. Dabei werden theoretische Grundlagen ebenso behandelt wie Konflikt- und Friedensursachen und die Formen und Dynamiken gewaltsamer Konflikte.

    Das Buch reflektiert dabei nicht nur den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung, sondern liefert auch Praxisbeispiele, Literaturtipps und Selbstkontrollaufgaben. Was ist mit den Begriffen Krieg und Frieden gemeint? Haben sich die Akteure, Dynamiken und Austragungsformen von Kriegen in den letzten Jahren gewandelt? Ist Frieden im Angesicht internationaler Machtverschiebungen und terroristischer Anschläge überhaupt möglich?

    Aktuelle Konflikte und Kriege erinnern uns daran, dass Frieden in vielen Teilen der Welt nach wie vor ein unerreichtes Ziel ist. Die Hoffnung auf ein friedlicheres Zeitalter nach Ende des Kalten Krieges hat sich damit nicht erfüllt. Welche Maßnahmen könnten helfen?

    Diese grundlegende Einführung bietet einen guten Einstieg in die wichtigen und aktuellen Fragen der Friedens- und Konfliktforschung für Studierende der Politik- und anderer Sozialwissenschaften.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  15. Friedens- und Konfliktforschung  

    Friedens- und Konfliktforschung

    von Werkner, Ines-Jacqueline

    Das Lehrbuch setzt sich mit zwei Schwerpunkten auseinander: Zum einen wendet es sich weltpolitischen Konflikten zu. Es nimmt deren Ebenen und Akteure, Gegenstände sowie Austragungsformen in den Blick und diskutiert aktuelle Konstellationen. Zum anderen stellt das Lehrbuch zentrale Friedensstrategien vor, die für verschiedene Denkschulen stehen, und debattiert ihre Chancen und Hindernisse.
    Mehr...
    Ab: 24,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  16. Geschichte der deutschen Entwicklungspolitik  
    (1)

    Geschichte der deutschen Entwicklungspolitik

    von Bohnet, Michael

    Die deutsche Entwicklungspolitik war unter den bislang 13 Ministerinnen und Ministern durch ein Wechselbad von Strategien geprägt.

    Außen- und Sicherheitspolitik, Wirtschafts- und Rohstoffpolitik sowie Umwelt- und Friedenspolitik waren stets durchwoben von ethisch-humanitären Motiven. Der Autor skizziert diese häufigen Paradigmenwechsel und vermittelt eine eindrucksvolle Innenansicht der Etappen der deutschen Entwicklungspolitik. Zu allen Perioden werden Stimmen von Zeitzeugen wiedergegeben.

    Neu in dieser Auflage: die deutsche Entwicklungspolitik (von Walter Scheel bis Gerd Müller) in geschichtlichen Zusammenhang stärker eingebettet, erweitertes Kapitel über die deutsche Entwicklungspolitik unter Gerd Müller, Rolle der zivilgesellschaftlichen Organisationen stärker berücksichtigt, Erfolge/Misserfolge von 60 Jahren Entwicklungspolitik ausführlich bewertet, 15-Punkte-Programm für zukünftige Entwicklungspolitik, erweiterte Liste von über 40 Zeitzeugen mit Kurzbeiträgen, Infografiken in Kapitel „Grundwissen Entwicklungspolitik“, Geleitwort von Dirk Messner
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  Lade...