utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Psychologie

Psychologie

Hier finden Sie die passende Literatur für das gesamte Studium aus den Bereichen Psychologie, Methodenlehre, Statistik, Biologische Psychologie, Entwicklungspsychologie, Sozialpsychologie, Arbeitspsychologie, Organisationspsychologie, Wirtschaftspsychologie, Persönlichkeitspsychologie, Differentielle Psychologie, Diagnostik, Testtheorie, Klinische Psychologie, Psychotherapie, Psychologische Beratung, Pädagogische Psychologie.

Ob Einstieg, Vorlesung, Seminar oder Prüfungsvorbereitung – utb begleitet Sie mit fundierter Fachliteratur durch alle Phasen des Studiums.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

4 Artikel

  1. Der Dialog in Beratung und Coaching  

    Der Dialog in Beratung und Coaching

    von Benesch, Michael

    Der Dialog aus theoretischer und praktischer Sicht

    Der Dialog als Kommunikations- und Erfahrungszugang wird in diesem Buch zum einen von psychologischer Seite analysiert: Welche kulturellen Muster, Denkfallen und gruppendynamischen Effekte liegen unserem Miteinander zugrunde und erschweren offene, ehrliche Gespräche? 

    Zum anderen zeigt das Buch auf, wie der Dialog praxistauglich in Coaching und Beratung angewendet und im eigenen Arbeitsumfeld integriert werden kann. Das vorgestellte DI-ARS-Modell ermöglicht hierbei die Verbindung beider Seiten.
     
    Das Werk beleuchtet somit sowohl die theoretische als auch praktische Seite des Dialogs und bietet Studierenden als auch Praktikerinnen und Praktikern einen fundierten Einblick in diese Art der Kommunikation.
    Mehr...
    Ab: 23,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Einführung in STATA  

    Einführung in STATA

    von Breitenbach, Andrea

    Endlich STATA beherrschen

    Dieses Buch bietet eine leicht verständliche Einführung in das Statistikprogramm Stata und ermöglicht es dem Leser, sich das Programm selbstständig zu erarbeiten.

    Für die Datenanalyse erforderlichen Statistikkenntnisse werden soweit erläutert, wie es für das Verständnis notwendig ist, ohne umfassende Vorkenntnisse vorauszusetzen.

    Die wichtigsten statistischen Verfahren werden Schritt für Schritt, auch mithilfe von beschrifteten Screenshots, anschaulich erläutert und die Analysen mit realen Daten durchgeführt.

    Anhand von praktischen Beispielen können die Leser alle Datenanalyseverfahren nachvollziehen. Zusätzlich kann der Nutzer seine Kenntnisse mit Hilfe von Übungsaufgaben mit Musterlösungen vertiefen. Die Datensätze stehen als Download zur Verfügung.
    Mehr...
    Ab: 25,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Einführung Somatoforme Störungen, Somatische Belastungsstörungen  

    Einführung Somatoforme Störungen, Somatische Belastungsstörungen

    von Toussaint, Anne; Herzog, Annabel; Reihe PsychoMed compact

    Ob Atemnot, Schwindel oder Verdauungsprobleme, zahlreiche Patienten leiden unter anhaltenden Körperbeschwerden. Oft lassen sich dabei keine hinreichenden körperlichen Ursachen finden. Wann werden Körperbeschwerden, wie jeder sie kennt, zur übermäßigen Belastung?

    Dieses Lehrbuch vermittelt, wie diese Erkrankungen entstehen und wie der diagnostische Prozess vom ersten belastenden Symptom bis zur Diagnose einer somatoformen Störung oder somatischen Belastungsstörung bestmöglich abläuft. Viele Beispiele zeigen wichtige Aspekte professioneller und wertschätzender Gesprächsführung sowie Fallstricke und Hindernisse auf. Evidenzbasierte Therapiemaßnahmen nach den aktuellen Leitlinien werden übersichtlich dargestellt.
    Mehr...
    Ab: 35,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Sozialpädagogische Diagnostik und Fallverstehen in der Jugendhilfe  

    Sozialpädagogische Diagnostik und Fallverstehen in der Jugendhilfe

    von Ader, Sabine; Schrapper, Christian

    Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe müssen in komplexen Situationen zu fachlichen Einschätzungen kommen und schwierige Entscheidungen treffen. Es geht um Fallverstehen und sozialpädagogische Diagnostik in emotional meist hoch belasteten Zusammenhängen, die nur schwer zu durchblicken sind. Wie kommt die Profession Soziale Arbeit zu ihren fachlichen Bewertungen? Was sind angemessene Konzepte, auf deren Grundlage diese zustandekommen?

    Diese und weitere Fragen beantworten die Herausgeber*innen und 12 weitere Expert*innen in diesem Buch. Sie liefern Grundlagenwissen und methodische Zugänge für die praktische Umsetzung.
    Mehr...
    Ab: 50,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...