utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Recht/ Jura

Recht/ Jura

Hier finden Sie die passende Literatur für das gesamte Studium aus den Bereichen Rechtswissenschaft, Methodenlehre, Rechtsgeschichte, Rechtssoziologie, Rechtstheorie, Rechtsphilosophie, Privatrecht, Öffentliches Recht, Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Sozialrecht, Medienrecht, Strafrecht, Internationales Recht, EU-Recht, Fall- und Entscheidungssammlungen.

Ob Einstieg, Vorlesung, Seminar oder Prüfungsvorbereitung – utb begleitet Sie mit fundierter Fachliteratur durch alle Phasen des Studiums.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 16 von 50 gesamt

  1. Allgemeines Verwaltungsrecht  
    (1)

    Allgemeines Verwaltungsrecht

    von Manssen, Gerrit

    Das Allgemeine Verwaltungsrecht von Manssen vermittelt das unabdingbare Basiswissen für jegliches Verständnis von Verwaltungshandeln – verständlich geschrieben und klar strukturiert.

    Ein Muss für Jurastudenten in den ersten Semestern, aber auch Studenten im Nebenfach Öffentliches Recht und Examenskandidaten zur Kurzwiederholung.
    Mehr...
    16,90 €

    Merken

  2. Deutsch fürs Jurastudium  

    Deutsch fürs Jurastudium

    von Hoffmann, Monika

    10 x üben, 10 x besser

    Sprache und Recht gehören untrennbar zusammen. Wer mit dem Recht arbeitet, muss in der Lage sein, Zusammenhänge richtig, eindeutig und verständlich darzustellen. Genau mit diesem Auftrag jedoch tun sich viele Studierende schwer. Es fehlen ihnen die notwendigen Grundlagen. Die sind nun in diesem Buch gründlich aufbereitet. Die Erklärungen sind einfach, die Übungen vielfältig und praxisnah. Einmal durcharbeiten – und schon wird die nächste Arbeit besser!

    Aus dem Inhalt: Indirekte Rede bilden • Satzmuster sinnvoll nutzen • Den Satzbau optimieren • Kommaregeln einhalten •
    Das und dass unterscheiden • Groß- und Kleinschreibung beachten • Zusammenhänge sichtbar machen • Die Verständlichkeit steigern
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  3. Deutsche Rechtssprache  

    Deutsche Rechtssprache

    von Sander, Gerald G.

    Eine steigende Anzahl ausländischer Jurastudenten nimmt an den Austauschprogrammen insbesondere der EU teil und entscheidet sich für einen Aufenthalt an einer deutschen Universität. Erfahrungsgemäß treten hierbei jedoch erhebliche sprachliche Probleme auf.

    Dieses Arbeitsbuch dient der Verbesserung der Ausdrucksfähigkeit ausländischer Juristen in der deutschen Rechtssprache, insbesondere für berufliche Verhandlungen. Durch seinen umfassenden Lösungsteil ist es zum Selbststudium geeignet, kann aber auch als Kursmaterial im Unterricht verwendet werden.

    Übungstexte decken die wesentlichen Gebiete des deutschen, europäischen und internationalen Rechts ab. Damit wird umfassend die Kenntnis des deutschen Rechts und das Textverständnis geschult.
    Mehr...
    10,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  4. Einführung in das EU-Recht  
    (5)

    Einführung in das EU-Recht

    von Ranacher, Christian; Staudigl, Fritz; Frischhut, Markus

    Dieses Kurzlehrbuch bietet eine Einführung in die rechtlichen Grundlagen der EU. Die Struktur, Institutionen und Rechtsprinzipien der EU werden kompakt und übersichtlich dargestellt. Ein weiterer inhaltlicher Schwerpunkt wird auf Aspekte des EU-Rechts gelegt, die auch für Nichtjuristen interessant sind, wie Bürgerrechte, Entscheidungsprozesse und die vielfältigen Aktivitäten der EU im Rahmen der verschiedenen Politikfelder. Das Buch wendet sich vor allem an Studierende, die sich grundlegende Kenntnisse des EU-Rechts aneignen wollen, und an alle an der EU Interessierten.
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Einführung in das Recht  
    (5)

    Einführung in das Recht

    von Zippelius, Reinhold

    Damit das Zusammenleben mit anderen Menschen nicht als ‚Krieg aller gegen alle‘, sondern in verläßlich geordneter Weise abläuft, bedarf es verhaltensleitender Normen, insbesondere des Rechts. Im Staat der modernen Industriegesellschaft verdichtet dieses sich aber zu einem schwer durchschaubaren Normengestrüpp, in dem sich der Unkundige leicht verirrt.

    Um dem zu begegnen, will diese Einführung den Blick auf wichtige Grundfragen und Grundbegriffe des Rechts lenken und dazu anregen, einzelne, oft verstreute Regelungen gemeinsamen Grundproblemen zuzuordnen.
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  6. Entscheidungen zum Europäischen Kartellrecht  

    Entscheidungen zum Europäischen Kartellrecht

    von Karenfort, Jörg; Weitbrecht, Andreas

    Das Europäische Kartellrecht ist das auch in Deutschland maßgeblich geltende Kartellrecht. Es ist, wie jedes Kartellrecht, ganz wesentlich Fallrecht. Dieses Fallbuch enthält die wichtigsten leading cases, ergänzt durch eine prägnante Einleitung. Es richtet sich sowohl an Studierende und Referendare als auch an Richter und Anwälte in Unternehmen und Anwaltschaft.

    Es eignet sich nicht nur als Begleitlektüre zu wettbewerbsrechtlichen Lehrbüchern und Lehrveranstaltungen, sondern auch als Nachschlagewerk für die Entscheidungspraxis im Europäischen Wettbewerbsrecht.
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Europäisches Arbeits- und Sozialrecht  
    (4)

    Europäisches Arbeits- und Sozialrecht

    von Schrammel, Walter, Windisch-Graetz, Michaela

    Europäisches Arbeits- und Sozialrecht im kompakten Überblick

    Das Buch bietet einen Überblick über die unionsrechtlichen Bestimmungen des Arbeits- und Sozialrechts und deren Auswirkungen auf die nationalen Rechtsordnungen.

    Die Auswahl der Themen folgt dabei einem eigenständigen unionsrechtlichen Zugang und geht über ein einzelstaatlich geprägtes Verständnis dieser Materie hinaus.

    Aufgrund ihrer überragenden Bedeutung bei der Entwicklung des Unionsrechts wird dabei ausführlich auf die Rechtsprechung des EuGH eingegangen.

    Ein kompakter Überblick über das Arbeits- und Sozialrecht im unionsrechtlichen Zusammenhang.
    Mehr...
    Ab: 23,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  8. Fälle und Lösungen zum Medienrecht  
    (3)

    Fälle und Lösungen zum Medienrecht

    von Fechner, Frank; Rösler, Albrecht; Schipanski, Tankred

    Frank Fechner trägt mit dieser Sammlung der gesteigerten Bedeutung des Medienrechts in der juristischen Ausbildung und in den verschiedenen Medienstudiengängen Rechnung.

    Die klare Gliederung und eine überzeugende Argumentation in der medienrechtlichen Terminologie und Denkweise machen das Buch zum unverzichtbaren Begleiter in der Prüfungsvorbereitung. Prüfungsschemata und Aufbauhinweise tragen über die konkreten Sachverhalte hinaus zu einer erfolgreichen Bearbeitung medienrechtlicher Fälle bei.
    Mehr...
    18,99 €

    Merken

  9. Fälle und Lösungen zum Öffentlichen Recht  
    (1)

    Fälle und Lösungen zum Öffentlichen Recht

    von Wolf, Joachim

    Systematisches Klausurtraining im Öffentlichen Recht

    Die Fallbearbeitung im Öffentlichen Recht stellt hohe Anforderungen. Diese Anforderungen lassen sich nur mit methodischen Fähigkeiten bewältigen.

    Das vorliegende Buch arbeitet fachübergreifend und anhand einer strikt methodischen Falllösungslehre, mit dem Ziel von Anfang an die Fähigkeit zu trainieren, auch unbekannte Fallkonstellationen selbstständig bewältigen zu können.

    Die hier präsentierten Fälle und Lösungen bilden eine exemplarisch ausgewählte Grundlage zum Erwerb des benötigten gutachterlichen Könnens.
    Den Studierenden wird so ein systematisches Klausurtraining ermöglicht.

    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Fälle zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)  
    (3)

    Fälle zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

    von Wersig, Maria

    Antidiskriminierung – Rechtsgrundlagen

    Das Fallbuch vermittelt anschaulich und strukturiert Grundkenntnisse des Antidiskriminierungsrechts. Mit praxisorientierten Fallbeispielen werden Definitionen und Strukturen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) erarbeitet und Anwendungsprobleme aufgezeigt.

    Das Buch erleichtert den Einstieg in die Materie für Studierende und Menschen in der Beratungspraxis. Wichtige Rechtsprechung aus dem Arbeits- und Zivilrecht wird berücksichtigt und verständlich aufbereitet.

    Für alle, die sich im Studium und in der Praxis mit Antidiskriminierung auseinandersetzen ein verständlicher Überblick über die Rechtsgrundlagen im AGG.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  11. Fälle zum Familien- und Jugendrecht  
    (1)

    Fälle zum Familien- und Jugendrecht

    von Jox, Rolf

    Mit diesem Fallbuch wird Studierenden der Bachelorstudiengänge der Sozialen Arbeit eine geeignete Möglichkeit eröffnet, sich auf anstehende Prüfungen in den Bereichen Familien- und Jugendrecht vorzubereiten. Neben einem einleitenden Teil mit allgemeinen Hinweisen zur Fallbearbeitung und Bearbeitungstechnik enthält der Band zehn exemplarische Klausuren mit Problemstellungen aus der familienrechtlichen und jugendhilferechtlichen Praxis der Sozialen Arbeit, denen sowohl eine erste Gliederung als auch eine ausformulierte Lösung beigefügt ist. Inhaltlich angesprochen werden Fragestellungen, die sich im Bereich der Sozialen Arbeit tätigen Personen immer wieder stellen: „Eingriffsschwelle im Jugendhilferecht“, „Wohl des Kindes“, „Probleme des Umgangsrechts“, „Rechte des vermeintlich biologischen Vaters“ u.v.m.

    Dieser Band und die darin enthaltenen Prüfungen sind der neusten Gesetzeslage angepasst und zur Prüfungsvorbereitung überaus hilfreich.


    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  12. Fit für die Prüfung: Öffentliches Recht für Wirtschaftswissenschaftler  

    Fit für die Prüfung: Öffentliches Recht für Wirtschaftswissenschaftler

    von Vranckx, Christian; Hennig, Alexander; Reihe Fit für die Prüfung

    Ob im Freibad, auf dem Sofa oder am Schreibtisch: Mit den Lernbüchern der Reihe "Fit für die Prüfung" ist es kein Problem, sich die prüfungsrelevanten Inhalte erfolgreich einzuprägen. Dank ihres kompakten Formats sind sie stets griffbereit und lassen sich überall hin mitnehmen.

    Die Bücher sind in Etappen eingeteilt: Zu Beginn werden die wichtigsten Schlagwörter genannt, die Anwendung des Stoffs beschrieben und Prüfungstipps gegeben. Durch Single- und Multiple-Choice-Fragen kann am Ende jeder Etappe das Wissen auf die Probe gestellt werden.

    Ein Produkt aus der Reihe Fit für die Prüfung.
    Mehr...
    11,99 €
    • Online-Zugang
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  13. Geschichte der Rechts- und Staatsphilosophie  
    (4)

    Geschichte der Rechts- und Staatsphilosophie

    von Böckenförde, Ernst-Wolfgang

    Die 2. Auflage enthält ergänzende Ausführungen u.a. zu Platons Gerechtigkeitsbegriff, zum Ursprung des Gedankens der Würde des Menschen in der Stoa und im Christentum, zur Diskussion um die lex naturalis bei Thomas von Aquin und neu die Darstellung der Lehren von Marsillius von Padua.

    "Ernst-Wolfgang Böckenfördes meisterhafte Geschichte der Rechts- und Staatsphilosophie ist ein Resultat jahrelanger Vorlesungstätigkeit: eine in Form wie Inhalt 'klassische' historisch-politische Ideengeschichte der grossen Systeme, in denen im Abendland bis zum Ausgang des Mittelalters die normative Ordnung des menschlichen Zusammenlebens begründet und interpretiert wurde."
    Otto Kallscheuer Neue Zürcher Zeitung vom 19.8.2003
    Mehr...
    Ab: 21,90 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  14. Grundkurs Bildungsrecht für Pädagogik und Soziale Arbeit  
    (2)

    Grundkurs Bildungsrecht für Pädagogik und Soziale Arbeit

    von Wabnitz, Reinhard J.

    Dieses Lehrbuch bietet einen guten Einstieg in das Bildungsrecht für Studierende pädagogischer Studiengänge.

    Neben rechtlichen Grundlagen der Bildung wird v.a. in relevante Themen des Familien-, Kinder- und Jugendhilfe- sowie des Sozialrechts eingeführt.

    Themen sind u.a. elterliches Sorgerecht, Kinderschutz, Kindertagespflege, schulische und berufliche Bildung, Bildung für Menschen mit Behinderung, Prüfungsrecht und Berufsrecht für Fachkräfte der Pädagogik und Sozialen Arbeit.

    Die wichtigsten Inhalte zum Bildungsrecht sind in Übersichten praktisch zusammengefasst und werden, wo nötig, durch Erläuterungen und Vertiefungen ergänzt.

    Mit Fallbeispielen und Musterlösungen ist der Grundkurs optimal für die Prüfungsvorbereitung im Bereich Bildungsrecht geeignet.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  15. Grundkurs Existenzsicherungsrecht für die Soziale Arbeit  
    (4)

    Grundkurs Existenzsicherungsrecht für die Soziale Arbeit

    von Sauer, Jürgen; Wabnitz, Reinhard J.; Fischer, Markus

    Die Begleitung und Unterstützung von Menschen, die von Armut betroffen sind, ist eine der zentralen Aufgaben in der Sozialen Arbeit.

    Das Existenzsicherungsrecht sichert dabei jedem Hilfebedürftigen die materiellen Voraussetzungen, die für seine physische Existenz und ein Mindestmaß an Teilhabe am gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Leben unerlässlich sind.

    Systematisch und leicht verständlich werden in diesem Buch die wichtigsten und für die Soziale Arbeit relevanten Regelungen des Existenzsicherungsrechts dargestellt.

    Studierende erhalten so ein Grundlagenwissen über das Existenzsicherungsrecht und die einschlägigen Sozialleistungen. Fälle und Musterlösungen bereiten auf Modulprüfungen vor.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  16. Grundkurs Familienrecht für die Soziale Arbeit  
    (1)

    Grundkurs Familienrecht für die Soziale Arbeit

    von Wabnitz, Reinhard J.

    Wie sind Familienrecht und Kinder- und Jugendhilferecht im deutschen Grundgesetz verankert? Was sollte man über elterliche Sorge und Vormundschaft wissen? Reinhard Wabnitz beantwortet diese und weitere Fragen und vermittelt das relevante Basiswissen des Familienrechts – speziell aufbereitet für Studierende der Sozialen Arbeit. Systematisch und leicht verständlich werden die wichtigsten Regelungen z. B. zu Eheschließung und nicht ehelichen Lebensgemeinschaften, elterlicher Sorge, Scheidung und Unterhalt, Adoption, Vormundschaft und Pflegschaft dargestellt.
    Die 4. Auflage wurde auf den aktuellen Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur gebracht. Besonders berücksichtigt wurden Änderungen im Bereich der elterlichen Sorge.
    Mit Fallbeispielen, Prüfungsfragen, Musterlösungen und einem ausführlichen Literaturverzeichnis. Ein Muss für Studierende der Sozialen Arbeit.

    Mit Online-Aktualisierung
    Mehr...
    Ab: 18,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  Lade...