utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Rechtsgeschichte

Rechtsgeschichte
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

4 Artikel

  1. Rechtsgeschichte  

    Rechtsgeschichte

    von Meder, Stephan

    Das Standardwerk zur Einführung in die Rechtsgeschichte

    Die Rechtsgeschichte gliedert sich in zahlreiche Einzelfächer, wobei der Einteilung in Römisches und Deutsches Recht besondere Bedeutung zukommt. Diese Trennung scheint derzeit in Rückbildung begriffen zu sein. Das aus der Lehrpraxis entstandene Buch trägt dieser Entwicklung Rechnung. Behandelt werden die antiken römischen Grundlagen, Grundzüge des germanischen und des deutschen Rechts seit dem Mittelalter ebenso wie Rezeption des römischen Rechts und Humanismus bis hin zu den modernen Kodifikationen und dem Phänomen der Globalisierung.

    Ein Kapitel zum Nationalsozialismus und zu den Rechtsbildungen nach 1945 sowie zur Rechtsentwicklung in der DDR und der Bundesrepublik runden den Band ab.

    Das Standardwerk eignet sich vorlesungsbegleitend für Studierende der Rechtswissenschaft und dürfte darüber hinaus für Historiker von großem Gewinn sein.
    Mehr...
    22,00 €

    Merken

  2. Verfassungsgeschichte Großbritanniens  

    Verfassungsgeschichte Großbritanniens

    von Del Borrello Beckmann, Piero

    Dieses Lehrbuch auf neuestem Stand bietet eine komprimierte, allgemeinverständliche Einführung in die britische Verfassungsgeschichte von der Entstehung des Parlaments im Mittelalter bis zu den jüngsten Ereignissen um den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union. Die neuralgischen Punkte des Parlamentarismus werden dabei differenziert analysiert.
    Mehr...
    Ab: 19,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Wege zur Rechtsgeschichte: Die rechtshistorische Exegese  

    Wege zur Rechtsgeschichte: Die rechtshistorische Exegese

    von Keiser, Thorsten; Oestmann, Peter; Pierson, Thomas; Reihe Wege zur Rechtsgeschichte

    Die Interpretation von Quellen gehört zum methodischen Kern aller historischen Wissenschaften und damit auch zum unverzichtbaren Rüstzeug der Rechtsgeschichte. Die Vielfalt an Themen und Quellenarten lässt sich nicht in einigen Musterexegesen zusammenfassen. Das Studienbuch wählt einen neuen Ansatz und vermittelt unterschiedlichste Zugriffe bei der Arbeit mit rechtshistorischen Quellen.
    Mehr...
    Ab: 39,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Wege zur Rechtsgeschichte: Gerichtsbarkeit und Verfahren  
    (7)

    Wege zur Rechtsgeschichte: Gerichtsbarkeit und Verfahren

    von Oestmann, Peter; Reihe Wege zur Rechtsgeschichte

    In der Prozessrechtsgeschichte gab es zwei große Epochen: die ohne staatliches Gewaltmonopol und diejenige mit staatlichem Gewaltmonopol seit 1495. Das Studienbuch zeigt, wo und in welchem Umfeld diese entstanden sind und welche anderen Möglichkeiten es bis heute gibt, Gericht und Prozess zu organisieren, von der Völkerwanderungszeit bis zur Gegenwart.

    Mehr...
    Ab: 30,00 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  Lade...