utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Schulpädagogik

Schulpädagogik

Hier finden Sie die passende Literatur für das gesamte Studium aus den Bereichen Schulpädagogik, Grundschulpädagogik, Allgemeine Didaktik, Didaktik Deutsch, Fremdspachendidaktik, Geschichtsdidaktik, Sonstige Fachdidaktiken, Religionspädagogik.

Ob Einstieg, Vorlesung, Seminar oder Prüfungsvorbereitung – utb begleitet Sie mit fundierter Fachliteratur durch alle Phasen des Studiums.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

7 Artikel

  1. Didaktik des Ökonomie- und Politikunterrichts  
    (4)

    Didaktik des Ökonomie- und Politikunterrichts

    von Engartner, Tim; Reihe StandardWissen Lehramt

    Ein aktuelles Lehrbuch für Studierende und Referendare der Unterrichtsfächer Politik, Wirtschaft, Arbeitslehre, Sozialwissenschaften, Sozial- und/oder Gemeinschaftskunde.

    Die behandelten Themen sind klar praxisorientiert und geben einen Überblick über die für den Politik- und Ökonomieunterricht maßgeblichen didaktischen Vorgehensweisen. Das Konzept wurde mit renommierten Fachleuten und Praktikern abgestimmt, um die breite Benutzbarkeit in der Lehre sicherzustellen.
    Mehr...
    Ab: 9,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  2. Kompass Referendariat  
    (3)

    Kompass Referendariat

    von Schmidt, Jochen

    Der Rundum-Ratgeber für das Referendariat
    Das Referendariat bringt für Lehramtsstudierende viele Belastungen mit sich – immerhin will der Eintritt in eine neue Lebensphase bewältigt sein.

    Jochen Schmidts „Kompass Referendariat“ verschafft die richtige Orientierung, um psychologisch und alltagspraktisch mit der neuen Situation fertig zu werden. Ausgehend von seiner langjährigen Erfahrung in der Lehramtsausbildung hat er seine bewährten Tipps und Materialien zusammengestellt – Arbeitspläne, Listen, Fragebögen und vieles mehr. So wird der „Kompass“ zum Rundum-Ratgeber, der bei der Klärung des eigenen Rollenverständnisses als Lehrkraft ebenso hilfreich ist wie bei der Entscheidung, welche Tasche sich am besten für den Dienst eignet.
    Mehr...
    Ab: 10,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Lehrer werden  

    Lehrer werden

    von Schmidt, Michaela; Landmann, Meike; van de Loo, Kirsten

    Print on Demand Ausgabe (Lieferzeit ca. 5-6 Tage)

    Das Buch richtet sich an Lehramtsstudierende und Referendare, die bereits in einer frühen Phase ihrer Ausbildung wesentliche Lehr-, Lern- und Arbeitsstrategien kennen lernen und ausprobieren möchten.

    Anhand von Fallbeispielen, Übungsblättern, Kopiervorlagen und Aufgaben zur Selbstreflexion werden Themen wie Selbstregulation und Selbstmanagement, Lernstrategien, Emotionsregulation, Planung und Durchführung von Unterricht sowie kollegiale Beratung behandelt.

    Fallbeispiele zur Analyse und Verbesserung des eigenen Lehr- und Arbeitsverhaltens werden zu folgenden Themen präsentiert: Referendariat, Prüfungsvorbereitung, Unterrichtsplanung, Referat, Hinderliche Gefühle, Prüfungsangst und problematische Situationen im Referendariat.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 10,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  4. Lese- und Rechtschreibstörungen  
    (1)

    Lese- und Rechtschreibstörungen

    von Schleider, Karin; Reihe UTB Profile

    In leicht verständlicher Form erklärt die Autorin die Symptomatik, Klassifikation und Epidemiologie von Lese-Rechtschreibstörungen. Neben Fragen nach Methoden der Diagnostik werden Möglichkeiten der Prävention und Intervention bei Lese-Rechtschreibstörungen ebenso thematisiert wie Fragen nach Prognose und Verlauf. Ein Fallbeispiel konkretisiert die vermittelten Kenntnisse und bietet Gelegenheit, das erworbene Wissen zu vertiefen.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Mit Selbstvertrauen in die Schulpraxis  
    (4)

    Mit Selbstvertrauen in die Schulpraxis

    von Riede, Heidrun

    Dieses neuartige Arbeitsbuch entfaltet im Wechsel von Text, Übungen, Beispielen und Tipps hautnah die Vielfalt und Lebendigkeit des Schulalltags. Es leitet ebenso behutsam wie eindringlich dazu an, diesem mit positiver Erwartung und Selbstvertrauen gegenüberzutreten. Hauptanliegen ist, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu wecken und deren sinnvolle Nutzung zu erschließen.

    Die Autorin wendet sich vor allem an Studierende des Lehramts, die sich auf ihr erstes Schulpraktikum vorbereiten möchten. Aber auch höhere Semester sowie Referendare können Anregungen und Unterstützung daraus gewinnen.
    Mehr...
    Ab: 10,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  6. Rechenschwäche  
    (3)

    Rechenschwäche

    von Fritz, Annemarie; Ricken, Gabi; Reihe UTB Profile

    Wie begegnet man Schwächen im Rechnen gezielt?

    Haben Kinder gute mathematische Vorkenntnisse im Vorschulalter erworben, sind meist gute mathematische Leistungen in der Grundschule zu erwarten. Geringe Vorkenntnisse hingegen werden selten kompensiert. Warum fällt vielen Kindern das Rechnen schwer? Wann muss man von einer Dyskalkulie sprechen? Die Autorinnen erklären den Prozess des Rechnenlernens, machen den Leser mit individuellen Strategien von Kindern vertraut und stellen Fördermaßnahmen für effektives Rechnen vor.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Teaching English: Computer-assisted Language Learning  
    (2)

    Teaching English: Computer-assisted Language Learning

    von Heim, Katja; Ritter, Markus; Reihe StandardWissen Lehramt

    This book gives students an insight into why, when and how computers can be used in the English classroom.
    It explores the fields in which computer applications have a potential for adding value to language lessons. The authors do not promote digital media as a good thing in itself but rather encourage readers to consider aims carefully: Digital media should be used, whenever they can help to make language learning more effective, more authentic, and more enjoyable.

    Das Buch zeigt, warum, wann und wie computergestützter Englischunterricht sinnvoll ist. Die Botschaft lautet: Digitale Medien sind nicht grundsätzlich das Mittel erster Wahl beim Fremdsprachenlernen. Vielmehr muss hinterfragt werden, ob die gewünschten Lernziele durch sie wirklich besser erreicht werden als mit traditionellen Lernmedien. Computerarbeit im Klassenraum ist dann erwünscht, wenn sie das Fremdsprachenlernen effizienter, authentischer und vergnüglicher macht.
    Mehr...
    Ab: 9,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...