utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Schulpädagogik

Schulpädagogik

Hier finden Sie die passende Literatur für das gesamte Studium aus den Bereichen Schulpädagogik, Grundschulpädagogik, Allgemeine Didaktik, Didaktik Deutsch, Fremdspachendidaktik, Geschichtsdidaktik, Sonstige Fachdidaktiken, Religionspädagogik.

Ob Einstieg, Vorlesung, Seminar oder Prüfungsvorbereitung – utb begleitet Sie mit fundierter Fachliteratur durch alle Phasen des Studiums.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 16 von 129 gesamt

  1. ADHS  
    (3)

    ADHS

    von Gawrilow, Caterina; Reihe UTB Profile

    Die Autorin gibt einen fundierten Überblick über den aktuellen Forschungsstand zur Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) und beschreibt die drei Kernsymptome Unaufmerksamkeit, Hyperaktivität und Impulsivität. Diagnostik, Verlauf über die Lebensspanne und Behandlungsmöglichkeiten sind weitere Schwerpunkte.
    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. AdressatInnen und Handlungsfelder der Pädagogik  

    AdressatInnen und Handlungsfelder der Pädagogik

    von Nohl, Arnd-Michael; Reihe Einführung in die Erziehungs- und Bildungswissenschaft

    In diesem speziell für Studierende konzipierten Band werden die AdressatInnen und Handlungsfelder der Pädagogik übersichtlich dargestellt.

    Wie findet die Pädagogik ihre AdressatInnen? Die entsprechenden Handlungsfelder, auf denen die Pädagogik ihre AdressatInnen erreicht, stellt diese Einführung vor: Kindertagesstätte, Schule, Soziale Arbeit und Erwachsenenbildung.

    Es zeigt sich, wie Institution, Organisation und pädagogische Profession zusammenspielen, damit die Pädagogik ihre AdressatInnen erreicht.
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Allgemeine Didaktik  
    (2)

    Allgemeine Didaktik

    von Lehner, Martin; Reihe UTB basics

    «Allgemeine Didaktik» ist eine leicht verständliche, umfassende Einführung für alle Lehrenden aus Schule, Hochschule und Erwachsenenbildung. Die wichtigsten didaktischen Theorien und Modelle werden darin ebenso diskutiert wie die Voraussetzungen einer erfolgreichen didaktischen Praxis: Ziele und Inhalte, Methoden und Leistungsfeststellung sowie Planung, Reflexion und Evaluation von Lehr- und Lernprozessen.

    - Merksätze, Definitionen und Boxen erleichtern das Lernen
    - 14 Tabellen und 30 Abbildungen machen Fakten deutlich
    - Prüfungsfragen fördern das Verständnis
    - ideal für die Prüfungsvorbereitung im Haupt- und Nebenfach

    [...] Fazit: Martin Lehner zeigt mit „Allgemeine Didaktik“ auf beeindruckende Art und Weise wie es gelingen kann wissenschaftlich fundiertes Wissen mit Praxiserfahrung zu vereinen.[...]
    socialnet - Doris Lepschy - 09.02.2010


    Mehr...
    14,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  4. Arbeitstechniken Erziehungswissenschaft  
    (3)

    Arbeitstechniken Erziehungswissenschaft

    von Obermaier, Michael

    Aller Anfang ist schwer. Da ist das Studium der Erziehungswissenschaft keine Ausnahme. Michael Obermaier bietet angehenden Pädagoginnen und Pädagogen Orientierung. Praxis- und lebensnah informiert sein Buch Studienanfänger u. a. darüber, was etwa unter Erziehungswissenschaft zu verstehen ist, worin eigentlich wissenschaftliches Arbeiten besteht, wie die analoge und digitale Literaturrecherche gelingt, worauf bei Referaten zu achten ist, wie Prüfungen gelingen, Seminararbeiten geschrieben oder Lesetechniken optimiert werden.
    Das alles ist passgenau auf die erziehungswissenschaftlichen Studiengänge zugeschnitten.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Bilderbuchanalyse  
    (8)

    Bilderbuchanalyse

    von Kurwinkel, Tobias

    Bilderbücher spielen nicht nur für die frühkindliche Bildung und Medienerziehung eine zentrale Rolle. In den letzten Jahrzehnten haben sich komplexe Formen der Interdependenzen von Bild und Text sowie eine lebhafte Rezeption der Bildenden Kunst bzw. medialen Kultur entwickelt.

    Dieser Band führt umfassend in das Bilderbuch als Buchgattung ein. Dabei steht die narratoästhetische Analyse in Bild und Text im Zentrum, die anhand zahlreicher Beispiele erläutert wird. Exemplarisch angewandt wird der Ansatz durch Beispielanalysen von ausgewiesenen Experten, die Bilderbücher und Apps, etwa Shaun Tans „Die Regeln des Sommers“, untersuchen. Kapitel zur Didaktik des Bilderbuchs sowie ein Glossar zu wichtigen Begriffen und zur Fachterminologie runden den Band ab.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  6. Bildungspolitik im internationalen Vergleich  
    (3)

    Bildungspolitik im internationalen Vergleich

    von Busemeyer, Marius R.

    Marius R. Busemeyer beschreibt die wesentlichen Unterschiede von Bildungssystemen in westlichen OECD-Demokratien. Er stellt methodologische und theoretische Zugänge zur Analyse von Bildungspolitik vor. Anhand konkreter Fallbeispiele werden die Besonderheiten des deutschen Bildungssystems herausgearbeitet und in einem internationalen Kontext verortet. Darüber hinaus diskutiert der Autor die Wechselwirkungen zwischen Bildungs- und Sozialpolitik.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Das Praxissemester im Lehramtsstudium: Forschen, Unterrichten, Reflektieren  

    Das Praxissemester im Lehramtsstudium: Forschen, Unterrichten, Reflektieren

    von Schüssler, Renate; Schwier, Volker, Klewin, Gabriele; Schicht, Saskia; Schöning, Anke; Weyland, Ulrike

    Richtig vorbereitet ins Praxissemester starten!

    In immer mehr Bundesländern ist ein Praxissemester im Lehramtsstudium verpflichtend. Mit diesem Buch gibt es keinen Praxisschock. Es sorgt für die erfolgreiche Einbettung der Praxisphase ins Studium: von der Vorbereitung an Uni und Seminar über die ersten Unterrichtserfahrungen bis hin zu Auswertung und Begleitung.

    Ziel ist eine Grundhaltung des forschenden Lernens und Reflexivität zwischen wissenschaftlicher und schulischer Theorie und Praxis. So wird das Praxissemester garantiert zum Erfolg.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  8. Der Roman im Deutschunterricht  
    (4)

    Der Roman im Deutschunterricht

    von Ehlers, Swantje; Reihe StandardWissen Lehramt

    Die Romandidaktik wurde lange Zeit in der Schule zugunsten der kleinen Erzählformen vernachlässigt. Durch die Vorgaben für Klausuren und das Abitur gehören Analysen von Romanauszügen aber zum Anforderungsprofil für Schülerinnen und Schüler. Swantje Ehlers zeigt auf, wie der Roman in einem kompetenzbasierten Literaturunterricht der Sekundarstufe behandelt werden kann.

    Aus dem Inhalt:
    Der schulische Literaturkanon
    Lektüreformen
    Didaktik des Romans
    Bildungsziele
    Unterrichtsmethoden
    Kompetenzen des Langtextlesens
    Narrative Kompetenzen
    Romanverfilmung und Hörbücher im Unterricht

    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  9. Der Sachunterricht und seine Didaktik  

    Der Sachunterricht und seine Didaktik

    von Kahlert, Joachim

    Kompetenzorientierung und Inklusion erweitern die Anforderungen an den Sachunterricht und an seine Didaktik. Die vorliegende 4. Auflage bietet einen systematischen Überblick über dieses anspruchsvolle Studien-, Forschungs- und Prüfungsgebiet. Die einzelnen Kapitel setzen sich mit dem Bildungsauftrag des Sachunterrichts auseinander, gehen auf die Vielfalt von Lernvoraussetzungen der Kinder ein und arbeiten die Bedeutung des Sachanspruchs heraus. Zudem werden ausgewählte fachdidaktische Konzeptionen und Perspektiven für einen inklusionsorientierten Sachunterricht vorgestellt sowie Anregungen zur Analyse und Reflexion von Sachunterricht gegeben.

    Das Buch leistet einen Beitrag zur fachdidaktischen Theoriebildung, gibt Entscheidungs- und Reflexionshilfen für die Unterrichtspraxis und bietet Grundlagen für die didaktische Begründung von Unterricht.

    Die sechs Kapitel behandeln folgende Schwerpunkte:
    • Ansprüche an den Sachunterricht
    • Voraussetzungen mit Blick auf das lernende Kind
    • Voraussetzungen mit Blick auf den Sachanspruch
    • Ausgewählte Konzeptionen
    • Auswahl und Strukturierung von Inhalten und Themen, Planung und Gestaltung von Sachunterricht
    • Analyse und Reflexion von Sachunterricht

    Es wendet sich an Studierende und Lehrende an Universitäten und Pädagogischen Hochschulen sowie an Referendare und Lehrkräfte.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

    Mehr...
    Ab: 21,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  10. Deutsch als Zweitsprache  
    (8)

    Deutsch als Zweitsprache

    von Kniffka, Gabriele; Siebert-Ott, Gesa; Reihe StandardWissen Lehramt

    Um den Bildungserfolg von Kindern aus Zuwandererfamilien ist es oft nicht gut bestellt. Eine Ursache dafür liegt in der auch heute oft noch unzureichenden Ausbildung der Lehrer. Was müssen Lehrer heute können und wissen, um diese besondere Aufgabe erfolgreich zu meistern?
    Diese Einführung ist genau auf die Bedürfnisse von Lehramtsstudierenden zugeschnitten. Es werden die Grundlagen im Bereich der Fachkompetenz, der didaktisch- methodischen Kompetenz sowie der Diagnose-, Beurteilungs- und Förderkompetenz vermittelt.
    Mit seinem gut strukturierten Aufbau, Übungen und Testfragen mit Lösungshinweisen ermöglicht das Buch außerdem eine gezielte Prüfungsvorbereitung.
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  11. Deutsch fürs Lehramt  
    (5)

    Deutsch fürs Lehramt

    von Hoffmann, Monika

    Wenn Sie unterrichten, müssen Sie nicht nur in Ihrem Fach fit sein, sondern auch in der Sprache. Schließlich korrigieren Sie Arbeiten, Sie erklären Zweifelsfälle und Sie schreiben vor aller Augen. Sie sind mit zuständig für die sprachliche Bildung der Lernenden. Auf diese Aufgabe können Sie sich gezielt vorbereiten; Deutsch fürs Lehramt hilft Ihnen dabei. Es erklärt Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung, bietet Ihnen Gelegenheit, nachhaltig zu üben, und gibt Ihnen damit die Sicherheit, die Sie beim Unterrichten brauchen.

    Mit einem Vorwort von Josef Kraus, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes (DL)
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  12. Deutschdidaktik  

    Deutschdidaktik

    von Hochstadt, Christiane; Krafft, Andreas; Olsen, Ralph

    Alle deutschdidaktischen Konzeptionen auf einen Blick

    Dieser Band präsentiert für Studierende, Lehramtsanwärter und -anwärterinnen sowie Lehrkräfte an Schulen und Hochschulen alle wesentlichen sprach- und literatur- als auch mediendidaktischen Konzepte der Deutschdidaktik an einem Ort.

    Dabei orientiert sich das Buch an den Kompetenzbereichen der KMK-Bildungsstandards. Jede Konzeption wird nach einer überblickshaften Darstellung problematisiert sowie durch Aufgaben und kommentierte Literaturhinweise ergänzt.

    Das Buch bietet somit eine unersetzliche Grundlage, um Deutschunterricht fundiert zu planen und zu reflektieren.

    Für die 2. Auflage wurden alle relevanten Publikationen, die seit dem Erscheinen der ersten Auflage veröffentlicht wurden, herangezogen und eingearbeitet, um den Leser auf den neuesten Stand der Deutschdidaktik zu bringen.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  13. Didaktik  

    Didaktik

    von Lehner, Martin; Reihe UTB basics

    Didaktik ist die Wissenschaft von der Lehre und die Kunst des Unterrichtens. Stets geht es darum, Lernsituationen und damit auch die Bedingungen des Lehrens und Lernens aufzuklären und Möglichkeiten der Verbesserung von Lehre zu gewinnen und kritisch zu erproben. Theorien und Konzepte zur Analyse und Reflexion von Lehr-/Lernprozessen werden vorgestellt und um empirisch gestützte Informationen zu den diesbezüglichen Voraussetzungen und Wirkungen ergänzt. Das weite Feld der Didaktik reicht von Orientierungen des Lernens (Lernergebnisse, Kompetenzen usw.) über inhaltliche Fragen (Verstehen, didaktische Reduktion usw.) und das methodische Repertoire (lernenden-orientierte Klein- und Großformen usw.) bis hin zu Lehrtechniken (Sachverhalte erklären, Aufgaben stellen usw.) und Beziehungsfragen (Klassenführung, Lerncoaching usw.). Martin Lehner führt in didaktische Ansätze ein und verbindet dies mit konkreten Hinweisen zur Gestaltung von Lehr-/Lernprozessen.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  14. Didaktik bei Unterrichts- und Verhaltensstörungen  

    Didaktik bei Unterrichts- und Verhaltensstörungen

    von Hillenbrand, Clemens

    Wie muß eine Didaktik aussehen, die bei "schwierigen" Kindern erfolgreich ist? Verhaltensauffällige Kinder sind in nahezu jedem Klassenzimmer ein Problem. Ob aggressiv/auto-aggressiv, hyperaktiv oder depressiv - für die Lehrer dieser Kinder reichen die bisherigen Didaktiken nicht aus.

    Clemens Hillenbrand liefert eine wissenschaftlich fundierte Antwort auf diese Frage. Er schlägt eine Brücke zwischen der Allgemeinen Didaktik und den spezifischen sonderpädagogischen Modellen bei Verhaltensstörungen. Theorieansätze aus beiden Disziplinen werden anschaulich beschrieben, kritisch durchleuchtet und auf ihre Brauchbarkeit für den täglichen Unterrichtsbedarf abgeklopft.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  15. Didaktik für den Unterricht mit sehbehinderten Schülern  

    Didaktik für den Unterricht mit sehbehinderten Schülern

    von Krug, Franz-Karl

    Fragen der Psychomotorik, des Sozialen Lernens und der Wahrnehmung primär visueller Informationen spielen in der Bildung und Erziehung Sehbehinderter eine zentrale Rolle.

    Der Autor informiert über diese Lernfelder und ihre Bedeutung bei der Förderung sehbehinderter Kinder, bevor Unterrichtsfächer wie Deutsch, Mathematik, Heimat- und Sachkunde, Naturwissenschaften und Fremdsprachen behandelt werden.

    Dabei geht er jeweils auf die allgemeine Fachdidaktik sowie die Besonderheiten für den Unterricht mit sehbehinderten Schülern ein und veranschaulicht anhand zahlreicher Beispiele, wie der Unterricht für sehbehinderte Schüler sinnvoll gestaltet werden kann.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  16. Didaktische Reduktion  
    (1)

    Didaktische Reduktion

    von Lehner, Martin

    Jeder Lehrende kennt das Problem: Die Komplexität der Lerninhalte nimmt ständig zu, gleichzeitig steht immer weniger Zeit für Lernprozesse zur Verfügung.

    Martin Lehner zeigt, wie man komplexe Sachverhalte ohne falsche Vereinfachung so aufbereitet, dass sie auch in kurzer Zeit zu verstehen sind. Abhängig von den jeweiligen Rahmenbedingungen kann es sich bei der Didaktischen Reduktion sowohl um eine Reduktion der Stofffülle (Auswahl) als auch um eine Reduktion der inhaltlichen Komplexität (Konzentration und Vereinfachung) handeln.

    Martin Lehner führt in Konzepte der didaktischen Reduktion ein und gibt konkrete Hinweise für die tägliche Lehrpraxis.

    Ein Buch, für das jeder Lehrer und Dozent dankbar sein wird.

    Dieses Buch ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 9
  Lade...