utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Grundschulpädagogik

Grundschulpädagogik
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 17 bis 24 von 24 gesamt

  1. Medien und Schule  

    Medien und Schule

    von Schaumburg, Heike; Prasse, Doreen;; Reihe Studientexte Bildungswissenschaft

    Unterrichten mit Whiteboard, Smartphone und Co.

    Medienbildung ist seit langem eine Aufgabe der Schule. Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung erhält sie gegenwärtig neue Aktualität. Doch welche Konzepte von Medienbildung und Medienkompetenz gibt es überhaupt? Was wissen wir über Medienwirkungen auf Heranwachsende? Wie können Medien gewinnbringend im Unterricht genutzt und medienbezogene Kompetenzen fachintegriert vermittelt werden?

    Dieses Studienbuch stellt medienpädagogisches Grundlagenwissen verständlich und übersichtlich dar. Es trägt Theorien und Befunde zur Nutzung und Wirkungsweise, zu Potenzialen und Risiken von (digitalen) Medien zusammen und entwickelt daraus praxisrelevante Hinweise für einen pädagogisch angemessenen Umgang mit Medien in Schule und Unterricht.

    Das Buch richtet sich an alle, die sich für Schule und Medien interessieren, insbesondere an (werdende) Lehrerinnen und Lehrer.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Pädagogische Diagnostik und Differenzierung in der Grundschule  
    (1)

    Pädagogische Diagnostik und Differenzierung in der Grundschule

    von Schiefele, Christoph; Streit, Christine; Sturm, Tanja

    Lehrpersonen müssen im inklusiven Unterricht viel beachten: Sie sollen auf die Lernausgangslage der einzelnen SchülerInnen eingehen und sowohl die individuelle als auch die kooperative Lehr-Lern-Situation gestalten.

    Das Lehrbuch enthält die Grundlagen einer pädagogischen Diagnostik, die das jeweilige Können der Lernenden in den Blick nimmt. Es zeigt beispielhaft, wie pädagogische Differenzierung im Mathematik- und Deutschunterricht der Grundschule gelingen kann. Aufbauend auf der jeweiligen Fachdidaktik wird die theoriegeleitete Planung inklusiver Lehr-Lern-Settings im Rahmen eines diagnosebasierten Unterrichts dargestellt.
    Mehr...
    Ab: 26,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  3. Schulische Diagnostik  
    (3)

    Schulische Diagnostik

    von Meyer, Markus; Jansen, Christian

    Ein umfassendes Modell schulischer Diagnostik

    "Schulische Diagnostik" gibt Lehrerin und Lehrer die Möglichkeit etwas über die Wirksamkeit des eigenen Unterrichts zu erfahren, um daraus Ansätze für erfolgreiches Unterrichten und Lernen zu gewinnen.

    Das Buch ist einführendes Studien- und Arbeitsbuch für Lehramts-Studierende aller Schulformen.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 18,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  4. Spiel in Kindheit und Jugend  

    Spiel in Kindheit und Jugend

    von Hauser, Bernhard

    Lernen im Spiel

    Was Kinder und Jugendliche im Spiel lernen, lernen sie leichter. Aber erst auf dem Boden tragender Beziehungen zu Erwachsenen und Gleichaltrigen ist Lernen im Spiel ertragreich.

    In diesem Studienbuch werden die wichtigsten Forschungsbefunde für das Lernen im Spiel beschrieben: Vom frühen Eltern-Kind-Spiel über Rollen- und Sportspiele bis hin zu den Shotter-Games und anderen digitalen Spielen.
    Mehr...
    Ab: 25,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Studienbuch Grundschulpädagogik  
    (2)

    Studienbuch Grundschulpädagogik

    von Schorch, Günther

    Die Leitlinien systematischorientierter Grundschulpädagogik sind Grundlage kompetenz und berufsfeldorientierter Lehrerbildung, die das eigenständige pädagogische und didaktische Profil der Grundschule reflektiert und in den Begründungszusammenhang einer grundlegenden, ersten, gemeinsamen und kindgemäßen Bildungseinrichtung stellt. Hauptkapitel:
    - Grundschulpädagogik als Wissenschaftsdisziplin
    - Die Grundschule als Bildungsinstitution
    - Die Grundschule als pädagogisches HandlungsfeldTheoriegeleitete Praxisanleitungen thematisieren
    - "Grundlegung" als Aufgabe pädagogischen Handelns,
    - Schulanfang und Schulbefähigung,
    - Umgang mit Heterogenität sowie
    - Kindgemäßheit als pädagogische Handlungsvorgabe.
    Der Band beinhaltet grundschulpädagogisches Überblickswissen und beschreibt zentrale Berufsaufgaben des "Lehramtes an Grundschulen". Praktiker erhalten vielfältige Impulse zur Selbstvergewisserung der eigenen Professionalisierung.

    […] Hier liegt ein Referenzwerk vor, dessen Lektüre sowohl Studierenden als
    auch Praktikern und Fachkollegien empfohlen sei; denn: Wesentliche Bereiche
    der Bildungs- und Schultheorie wie der Grundschulforschung und -didaktik
    werden gründlich und sehr gut lesbar dargestellt. […]– ein Studienbuch im besten
    Sinne. […] Peter Gansen, EWR 7 03.06.2008

    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  6. Studienbuch Waldorf-Kindheitspädagogik  

    Studienbuch Waldorf-Kindheitspädagogik

    von Wiehl, Angelika

    Die Kindheit gilt als eine in besonderer Weise schützenswerte Lebensphase. Jedes Kind braucht eine Umgebung, in der es gehen, sprechen und denken lernen, sich leiblich gesund entwickeln und selbstwirksam entfalten kann. Das „Studienbuch Waldorf-Kindheitspädagogik“ reflektiert die Bedingungen von der frühen Kindheit bis zum zehnten Lebensjahr, unter denen sich Kinder selbstständig, beziehungsfähig, sozialfähig und schulfähig entwickeln können.
    Mehr...
    Ab: 23,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Studienbuch Waldorf-Schulpädagogik  
    (1)

    Studienbuch Waldorf-Schulpädagogik

    von Wiehl, Angelika

    Für Lehramtsstudierende der Waldorfpädagogik

    Waldorfpädagogik bildet die Selbstverantwortung der Lehrenden in allen unterrichtlichen und erzieherischen Belangen. Waldorfspezifische Lehr-Lernmethoden, pädagogische Beziehung, Lerndiagnostik, indirekte Medienpädagogik, Lehrplankonzept und Ethik gründen in der Ich- Anthropologie Rudolf Steiners. Lernen in einer heterogenen Gemeinschaft gelingt, wenn Lehrende ihr pädagogisches Handeln auf die individuellen Möglichkeiten der Lernenden ausrichten. Schule auch als ästhetischer Lebensraum kann vielfältige und soziale Erfahrungen ermöglichen. Das Studienbuch systematisiert den aktuellen Forschungsstand zu Geschichte, Sozialgestalt, Didaktik, Anthropologie und Handlungsfeldern der Waldorf-Schulpädagogik.
    Mehr...
    Ab: 21,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  8. Unterricht planen, gestalten und evaluieren  
    (9)

    Unterricht planen, gestalten und evaluieren

    von Standop, Jutta; Jürgens, Eiko; Reihe Studientexte Bildungswissenschaft

    Was kennzeichnet erfolgreichen Unterricht?

    In einer Schule, in der die Rahmenbedingungen von Erziehung und Bildung neuen Anforderungen unterworfen sind, kommt dem Unterricht als Zentrum der Wissens- und Kompetenzentwicklung größte Bedeutung zu.

    Ausgehend von historischen Konzepten der Didaktik werden neue bildungsspezifische, didaktische und pädagogische Positionen und Theorien aufgegriffen und in den Zusammenhang mit der aktuellen Auffassung lernorientierter Unterrichtsgestaltung gestellt. Eröffnen Planungsentscheidungen Angebote des Lernens und Arbeitens, werden diese durch Unterrichtsevaluation ergänzt.

    Ein Band aus der Reihe „Studientexte Bildungswissenschaft“ der sich für alle Phasen des Lehramtsstudiums empfiehlt.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  Lade...