utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Allgemeines

Allgemeines
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

3 Artikel

  1. Soziale Arbeit in der Frühförderung und Sozialpädiatrie  

    Soziale Arbeit in der Frühförderung und Sozialpädiatrie

    von Weiss, Hans; Neuhäuser, Gerhard; Sohns, Armin; Reihe Soziale Arbeit im Gesundheitswesen

    Kinder, die durch eine Behinderung oder deprivierende Lebensbedingungen in ihrer Entwicklung gefährdet sind, brauchen professionelle Hilfen. Je früher die Kinder gefördert werden, desto wirksamer können ihre Potenziale angeregt und Ressourcen ausgeschöpft werden. Frühförderung und Sozialpädiatrie sind hier gleichermaßen in der Pflicht, auch die Familien mit einzubeziehen. Beide Professionen streben dabei an, eine entwicklungsförderliche Umwelt für die Kinder und ihre Familien zu schaffen - damit Gesundheitsförderung im besten Sinne gelingen kann.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Soziale Arbeit in der Rehabilitation  

    Soziale Arbeit in der Rehabilitation

    von Mühlum, Albert; Gödecker-Geenen, Norbert; Reihe Soziale Arbeit im Gesundheitswesen

    Das Buch führt in den Arbeitsbereich "Soziale Arbeit in der Rehabilitation" ein: Die Autoren stellen Formen der Rehabilitation, ausgewählte Konzepte und Qualitätsstandards übersichtlich dar und erläutern politische, ethische sowie rechtliche Aspekte.

    Ein Informationsband für Studierende der Sozialarbeit / Sozialpädagogik und für Berufseinsteiger.
    Mehr...
    13,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  3. Soziale Arbeit in der Suchtprävention  

    Soziale Arbeit in der Suchtprävention

    von Sting, Stephan; Blum, Cornelia; Reihe Soziale Arbeit im Gesundheitswesen

    Das vorliegende Buch bietet einen systematischen Einblick in die Arbeitsfelder der Suchtprävention und zeigt, welchen Beitrag Suchtprävention zu einer gesundheitsförderlichen Persönlichkeitsentwicklung und Lebenspraxis in unserer Gesellschaft leisten kann.
    Diese Einführung konzentriert sich auf stoffgebundene Süchte. Die Autoren klären differenziert über den Konsum psychoaktiver Substanzen auf. Sie stellen die wichtigsten Konzepte suchtpräventiver Zugänge vor, beschreiben die institutionellen Rahmenbedingungen und entwickeln Perspektiven für die suchtpräventive Arbeit.
    Eine wichtige Orientierungshilfe für Studierende und Berufseinsteiger in der Sozialarbeit und Sozialpädagogik.
    Mehr...
    9,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  Lade...