utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Soziologie

Soziologie

Hier finden Sie die passende Literatur für das gesamte Studium aus den Bereichen Soziologie, Methodenlehre, Soziologische Theorien, Geschichte der Soziologie, Empirische Sozialforschung, Sozialstrukturen, Spezielle Soziologien und Genderforschung.

Ob Einstieg, Vorlesung, Seminar oder Prüfungsvorbereitung – utb begleitet Sie mit fundierter Fachliteratur durch alle Phasen des Studiums.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

9 Artikel

  1. Familiensoziologie  

    Familiensoziologie

    von Halatcheva-Trapp, Maya; Schlinzig, Tino; Reihe Soziologie im 21. Jahrhundert

    Spätestens seit den 1970er Jahren beobachtet die Familiensoziologie eine Pluralisierung ihres Gegenstandes. Skeptische Stimmen sprechen sogar von der Familie als Auslaufmodell.
    Ausgehend von aktuellen Phänomenen werden Begriffe, Theorien und Forschungsschwerpunkte der Familiensoziologie anschaulich erläutert und systematisch auf die Klassiker des Faches zurückgeführt.
    Mehr...
    Ab: 19,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Gentrifizierung  

    Gentrifizierung

    von Friedrichs, Jürgen; Glatter, Jan

    Großstädte wie New York, London, Berlin und Hamburg verändern sich in rasendem Tempo - mit zum Teil verheerenden Auswirkungen für sozial Schwächere. Dieser Band beleuchtet Theorien, Phasenmodelle, Akteure und methodische Zugänge zur Gentrifizierung und veranschaulicht das Phänomen durch zahlreiche Fallstudien. Auch Zusammenhänge zwischen Gentrifizierung und Globalisierung sowie Strategien der Stadtpolitik werden diskutiert.
    Mehr...
    Ab: 15,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Kultursoziologie  

    Kultursoziologie

    von Moebius, Stephan; Reihe Einsichten. Themen der Soziologie

    »Kultur« ist fächerübergreifend einer der zentralen Schlüsselbegriffe gegenwärtiger Forschungen. Haben kulturtheoretische Fragestellungen bereits um 1900 im Mittelpunkt der Soziologie gestanden, so ist »Kultur« schließlich seit dem Cultural Turn im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts zum allgemeinen Leitbegriff der Geistes- und Sozialwissenschaften avanciert, die sich zunehmend als »Kulturwissenschaften« verstehen.

    Dieser Einführungsband gibt einen systematischen Überblick über die Geschichte, Begriffe, Ansätze und Forschungsfelder der Kultursoziologie, angefangen bei den soziologischen Klassikern wie Max Weber und Georg Simmel bis hin zu aktuellen Kulturtheorien und Kulturforschungen wie den Visual, Governmentality oder Cultural Studies.
    Mehr...
    Ab: 23,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Qualitative Methoden in der Kommunikationswissenschaft  

    Qualitative Methoden in der Kommunikationswissenschaft

    von Nölleke, Daniel

    Grundlagenwissen zur qualitativen empirischen Sozialforschung sowie kommentierte Beispielstudien und konkrete Empfehlungen aus der kommunikationswissenschaftlichen Forschungspraxis befähigen Studierende dazu, einerseits selbst qualitative Forschungsarbeiten durchzuführen und andererseits - eine ebenso häufige Anforderung - qualitative Studien beim Lesen kompetent zu beurteilen.
    Mehr...
    Ab: 26,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Schlüsselbegriffe der Wirtschaftsgeographie  

    Schlüsselbegriffe der Wirtschaftsgeographie

    von Kinder, Sebastian; Suwala, Lech

    Die wichtigsten Begriffe der Wirtschaftsgeographie werden in sieben Begriffsgruppen zu je drei Einzelbegriffen aus unterschiedlichen Perspektiven dargestellt und definiert. Im Anschluss werden die disziplinhistorische Entwicklung und Bedeutung nachvollzogen und aktuelle Anwendungsgebiete vorgestellt. Jedes Kapitel schließt mit einer Zusammenfassung, Kernaussagen und Literaturhinweisen ab.
    Mehr...
    Ab: 27,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  6. Sozialwissenschaftliche Bildung  

    Sozialwissenschaftliche Bildung

    von Engartner, Tim; Hedtke, Reinhold; Zurstrassen, Bettina

    Studierenden, Lehrenden und Referendar*innen der Fächer Politik, Politik und Wirtschaft, Gemeinschaftskunde, Gesellschaftslehre, Sozialkunde und Sozialwissenschaften bietet dieses Arbeitsbuch wichtiges fachdidaktisches Grundlagenwissen sowie viele Materialien und Anregungen für die Praxis des Unterrichts. Dabei geht es stets um den Zusammenhang von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
    Mehr...
    Ab: 25,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Soziologie der Distinktion  

    Soziologie der Distinktion

    von Berli, Oliver; Reihe Einsichten. Themen der Soziologie

    Distinktion ist ein viel genutzter, aber nur selten systematisierter Grundbegriff der Soziologie. Er findet vor allem in der Kultur- und Konsumsoziologie sowie in der Sozialstrukturanalyse Verwendung. Diese Einführung bietet einen systematischen Überblick über die zentralen soziologischen Perspektiven auf Distinktionsphänomene und die praktischen wie materiellen Dimensionen des Begriffs.
    Mehr...
    Ab: 20,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  8. Soziologie des Alters  

    Soziologie des Alters

    von van Dyk, Silke; Reihe Einsichten. Themen der Soziologie

    Diese Einführung bietet einen systematischen Überblick über die Disziplin der Alterssoziologie und eröffnet zugleich zentrale gesellschaftspolitische Perspektiven auf die hochaktuelle Altersthematik. Dabei diskutiert der Band zentrale theoretische Ansätze, stellt ausgewählte wegweisende Studien vor und entwickelt zeitdiagnostische Perspektiven auf die Fragen der alternden Gesellschaft.
    Mehr...
    Ab: 20,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  9. Subjekt  

    Subjekt

    von Reckwitz, Andreas; Reihe Einsichten. Themen der Soziologie

    Die Frage nach dem "Subjekt", die Analyse der kulturellen Formen, in denen das Individuum zu einem gesellschaftlich zurechenbaren Subjekt wird, ist ein steter Brennpunkt kultur- und sozialwissenschaftlicher Forschungen. Der Band liefert eine eingängige Einführung zu Subjektivierungsweisen und Subjektivität und gibt einen pointierten Überblick über zentrale theoretische und methodische Perspektiven: vom Poststrukturalismus über Psychoanalyse, Praxeologie und Postkolonialismus bis hin zu Medientheorie und Ansätzen von Michel Foucault, Pierre Bourdieu, Jacques Lacan, Ernesto Laclau und Judith Butler. Das ebenso unübersichtliche wie vielversprechende Feld der Subjektanalyse wird überschaubar und verständlich erläutert.
    Mehr...
    Ab: 20,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...