utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Gender-Forschung

Gender-Forschung
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

12 Artikel

  1. Familie und Geschlecht  
    (4)

    Familie und Geschlecht

    von Helfferich, Cornelia

    Wer bisher einen geschlechtertheoretischen Anschluss der Familiensoziologie vermisste, wird in diesem Buch fündig.

    Die Autorin zeigt auf, dass das Paar und die Kernfamilie nicht (nur) auf der Einteilung in zwei Geschlechter beruhen, sondern entlang des biografischen Prozesses mit vielen kleinen und größeren Verschiebungen erst hergestellt werden.

    Die geschlechterbezogen konservative Familiensoziologie wird so endlich auf den Kopf gestellt und um eine grundlegende Perspektive erweitert.
    Mehr...
    Ab: 26,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Familienrecht  

    Familienrecht

    von Meder, Stephan

    Die Grundlagen des heute geltenden Familienrechts reichen zurück bis in die Antike.

    Das aus der Lehrpraxis entstandene Studienbuch von Stephan Meder verfolgt die Familienrechtsgeschichte vom altrömischen Recht über das Mittelalter und die Neuzeit bis zur Gegenwart.

    Es thematisiert intensiv die ideengeschichtlichen Hintergründe, wobei der Akzent auf dem Wandel der Geschlechterrollen und den Reformforderungen der Frauenbewegung im internationalen Kontext liegt.

    Die Geschichte des Familienrechts von der Antike bis zur Gegenwart wird den Studierenden hier detailliert und facettenreich präsentiert.  
    Mehr...
    9,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  3. Familiensoziologie  

    Familiensoziologie

    von Halatcheva-Trapp, Maya; Schlinzig, Tino; Reihe Soziologie im 21. Jahrhundert

    Spätestens seit den 1970er Jahren beobachtet die Familiensoziologie eine Pluralisierung ihres Gegenstandes. Skeptische Stimmen sprechen sogar von der Familie als Auslaufmodell.
    Ausgehend von aktuellen Phänomenen werden Begriffe, Theorien und Forschungsschwerpunkte der Familiensoziologie anschaulich erläutert und systematisch auf die Klassiker des Faches zurückgeführt.
    Mehr...
    Ab: 19,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Feministische Theorie aus Afrika, Asien und Lateinamerika  
    (5)

    Feministische Theorie aus Afrika, Asien und Lateinamerika

    von Graneß, Anke; Kopf, Martina; Kraus, Magdalena Andrea

    Ziel dieser Einführung ist es, mit feministischen Strömungen außerhalb Europas vertraut zu machen. Nachgezeichnet werden Debatten zu Feminismus und Gendergerechtigkeit in Afrika, Asien und Lateinamerika der letzten Jahrzehnte sowie der rege Austausch über regionale, nationale und auch kulturell-religiöse oder Sprachgrenzen hinweg. Der Band enthält sowohl Kapitel mit regionalem als auch Kapitel mit themenzentriertem Fokus, wie dem postkolonialen Feminismus, Feminismen im Islam oder dem Ökofeminismus. Er stellt so eine Einladung an europäische feministische Perspektiven dar, sich zu öffnen und weiterzudenken.
    Mehr...
    Ab: 27,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Gender - Sprache - Stereotype  
    (6)

    Gender - Sprache - Stereotype

    von Elsen, Hilke

    Sprache wirkt sich auf das Denken und Handeln aus und transportiert Rollenbilder.

    Der Band erläutert die vielfältigen Ursachen von Geschlechterstereotypen und zeigt Möglichkeiten auf, im Alltag, in verschiedenen Lehr- und Lernsituationen oder bei der Beurteilung von Kindern gendersensibel zu agieren, um aktiv Chancengleichheit für alle Kinder herzustellen. Der Fokus liegt dabei auf dem Einfluss der Sprache: Sie behandelt die Geschlechter nicht gleich, sondern vermittelt und zementiert Geschlechterstereotype. Unser Sprachgebrauch beeinflusst unser Denken, unsere Wahrnehmung und damit unser Handeln. Lehrkräfte und Betreuungspersonen finden in diesem Band Anregungen, sich dieser Zusammenhänge bewusst zu werden und in Kita, Schule oder Universität einen gendersensiblen Umgang miteinander zu praktizieren.
    Mehr...
    Ab: 24,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  6. Gender / Queer Studies  
    (4)

    Gender / Queer Studies

    von Degele, Nina; Reihe Basiswissen Soziologie

    Ob Filmkunst und Sexarbeit, Evolutionstheorie, Personenstandsgesetz oder Diversity Management, Pornografie oder Hartz IV: Die Gender und Queer Studies ermöglichen neue sozialwissenschaftliche Perspektiven auf Alltag, Kultur und Politik.

    Und wenn es stimmt, dass in Geschlechtern, Sexualitäten und Körpern mehr Soziales als Natürliches steckt, kann die Soziologie wieder ihr ureigenes kritisches Potential mobilisieren, das in der gleichermaßen nüchternen wie auch engagierten Analyse gesellschaftlicher Zustände liegt.

    Dieses klar geschriebene und didaktisch gut aufbereitete Buch führt in Geschichte, Grundbegriffe und Arbeitsfelder der Gender und Queer Studies ein.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  7. Gender Studies  
    (4)

    Gender Studies

    von Funk, Wolfgang

    Gender und gesellschaftlicher Wandel

    Gerechte Sprache? Frauenquote? Ampelweibchen? Fluide Geschlechtsidentitäten?
    Was genau sind Gender Studies und was haben sie mit Feminismus zu tun?

    Jeweils ausgehend von einem aktuellen Ereignis wird anschaulich in die Grundlagen der Gender Studies eingeführt. Dabei wird deutlich, dass Diskussionen über das Thema ‚Gender‘ seit jeher das gesellschaftliche und kulturelle Selbstverständnis des Menschen prägen. Die Verhältnisse der Geschlechter sowie ihre theoretische und praktische Neuverhandlung sind dabei sowohl Spiegel wie Antrieb gesellschaftlichen Wandels.
    Mehr...
    Ab: 17,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  8. Gender@Wissen  

    Gender@Wissen

    von von Braun, Christina; Stephan, Inge

    Gender-Theorien im Überblick

    Geschlechternormen sind von der Antike bis in die Gegenwart jeder Form des Wissens eingelagert. Sie bilden das unbewusste Fundament unserer Kultur und Gesellschaft.
    Das Handbuch Gender@Wissen hat sich seit seinem ersten Erscheinen 2005 zu einem Standardwerk entwickelt.
    In thematisch geordneten Beiträgen wird anhand zentraler Wissensfelder wie z.B. Identität, Körper, Zeugung, Sexualität, Gewalt, Natur, Sprache und Gedächtnis deren geschlechtliche Codierung aufgezeigt. In der 3. Auflage kommen mit den Themen Rassismus, Geld und Mythos neue Stichworte hinzu.
    Die abschließenden Beiträge zu Postmoderne, Queer Studies, Postcolonial Theory, Media Studies und Cultural Studies situieren das komplexe Verhältnis von Geschlecht und Wissen in übergreifenden theoretischen Kontexten und Debatten.

    Mit der 3. Auflage von »Gender@Wissen« liegt dieses grundlegende Handbuch für all diejenigen, die im Bereich der Gender- und Wissenschaftsforschung arbeiten, nun in aktualisierter Form wieder vor.
    Mehr...
    20,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  9. Geschlechtersoziologie  

    Geschlechtersoziologie

    von Tolasch, Eva; Buschmeyer, Anna; Grenz, Sabine; Küppers, Carolin; Reihe Soziologie im 21. Jahrhundert

    Ausgehend von aktuellen Debatten um geschlechtliche Vielfalt führt das Buch in theoretische, methodische und empirische Debatten der soziologischen Geschlechterforschung ein. Dabei werden die gegenwärtigen Fragestellungen genutzt, um Studierenden einen breiten Überblick und vertieftes Wissen in ausgewählte, klassische Erkenntnisse der Geschlechterforschung zu vermitteln.
    Mehr...
    Ab: 19,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Geschlechterverhältnisse in der Politik  
    (2)

    Geschlechterverhältnisse in der Politik

    von Rudolph, Clarissa

    Freiheit, Gleichheit, Schwesterlichkeit?

    Wie kam die Gleichberechtigung ins Grundgesetz? Was haben Macht, Herrschaft und Geschlecht miteinander zu tun? Bedeutet Demokratie, dass Frauen und Männer die gleichen Chancen zur Teilhabe haben?

    Diese Einführung verschafft Studierenden einen Überblick über den Zusammenhang von Politik und Geschlecht und die politikwissenschaftliche Diskussion zu diesem Thema.

    Politik und Geschlecht: die Grundfragen verständlich erläutert.
    Mehr...
    Ab: 15,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  11. Handbuch Gender und Religion  
    (1)

    Handbuch Gender und Religion

    von Höpflinger, Anna-Katharina; Jeffers, Ann; Pezzoli-Olgiati, Daria

    Das Handbuch fokussiert die Schnittstelle zwischen Gender und Religion aus einer religionswissenschaftlichen Perspektive aufgrund hermeneutischer, fachgeschichtlicher, historischer, gegenwartsbezogener und sozialwissenschaftlich ausgerichteter Beiträge. Damit wird aufgezeigt, welche Bedeutung die Konstruktion des Geschlechts sowohl im Verständnis der Disziplin als auch innerhalb religiöser Traditionen übernimmt.

    Anschaulich für Studierende aufbereitet und klar strukturiert, erlaubt dieses Handbuch einen einführenden Einblick in Fragen rund um Gender, die religiösen Symbolsysteme und die wechselseitigen Beziehungen zwischen diesen Größen.
    Mehr...
    10,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  12. Reflexive Diversitätsforschung  

    Reflexive Diversitätsforschung

    von Bührmann, Andrea Dorothea

    Eine Einleitung in die Diversitätsforschung und ihre Verwirklichung am Beispiel der University of California, Berkeley

    Diversität - einerseits Anlass zu kontroversen Diskussionen, andererseits eine Chance, über gesellschaftliche Teilhabe nachzudenken. Dieses Buch leitet in die wichtigen Strömungen der Diversitätsforschung ein.

    Zunächst werden dabei zentrale Bestimmungsmomente der Forschungsperspektive theoretisch vorgestellt. Empirisch-praktisch wird das Beispiel der Diversitätsstrategie und deren Umsetzung an der University of California präsentiert.

    Diese Fallstudie veranschaulicht insbesondere die intersektionale Forschungsperspektive sowie das multi-level und multi-method Forschungsdesign.

    Das Buch leitet grundlegend in die reflexive Diversitätsforschung ein. Zudem werden anhand der Diversitätsstrategie und deren Umsetzung an der Berkeley University die Charakteristika des Forschungsstils praxisorientiert dargestellt.
    Mehr...
    Ab: 20,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...