utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Methodenlehre

Methodenlehre
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 16 von 20 gesamt

  1. Das qualitative Interview  
    (4)

    Das qualitative Interview

    von Froschauer, Ulrike; Lueger, Manfred

    Diese systematische Einführung bietet einen Einstieg in die Planung und Durchführung von qualitativen Interviews zur Analyse sozialer Systeme (Gemeinden, Organisationen, Gruppen oder Familien). Die Autoren zeigen verschiedene Möglichkeiten zur Erstellung von Forschungsdesigns und führen drei sich ergänzende Interpretationsverfahren vor. Darüber hinaus erläutern sie Strategien der Qualitätssicherung und informieren über den methodologischen Hintergrund dieses interpretativen sozialwissenschaftlichen Verfahrens. Das Buch wendet sich an Studierende der Soziologie, Politikwissenschaft, Pädagogik, Psychologie oder Wirtschaftswissenschaften sowie Personen, die sich beruflich mit Organisationsdiagnosen oder prozeßorientierter Unternehmensberatung beschäftigen.

    Mehr...
    Ab: 18,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  2. Der Fragebogen  

    Der Fragebogen

    von Steiner, Elisabeth; Benesch, Michael

    Wissenschaftliche Erhebung - anschaulich und gut verständlich
    Wie plant man eine empirische Erhebung? Wie setzt man die Idee um? Wie werden die Daten analysiert und interpretiert?
    In gut nachvollziehbaren Schritten bietet dieses Lehrbuch in der 5., aktualisierten und
    überarbeiteten Auflage einen Leitfaden für die Umsetzung wissenschaftlicher Erhebungen: von der Forschungsidee über die Konstruktion eines Frage- bogens bis hin zu den wichtigsten Auswertungsschritten mit dem Statistikprogramm SPSS, Version 24, in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Ein durch viele Beispiele sehr anschauliches und gut verständliches Lehrbuch!

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  3. Die Befragung  
    (5)

    Die Befragung

    von Scholl, Armin

    Armin Scholl führt in die Grundlogik der Befragung als sozialwissenschaftliche Methode ein.

    Parallel zum Lehrbuch werden im Internet die methodischen Anlagen ausgewählter empirischer Studien veröffentlicht, um an konkreten Beispielen die Vielfalt der praktischen Möglichkeiten und Varianten der Befragung zeigen zu können.

    Das Buch will nicht nur die Regeln der Methode vermitteln, sondern auch zum kreativen Umgang mit ihr anregen. Außerdem wird großer Wert auf eine pragmatische und neutrale Darstellung qualitativer und quantitativer Befragungsformen gelegt. Im Buch werden systematisch die unterschiedlichen Verfahren der Befragung sowie deren Formen, Varianten und Probleme behandelt. Ebenso geht der Autor auf die Planung und den Ablauf einer Befragung ein.
    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  4. Die Beobachtung als Methode in der Soziologie  
    (2)

    Die Beobachtung als Methode in der Soziologie

    von Weischer, Christoph; Gehrau, Volker

    Wenn Menschen Informationen brauchen, beobachten sie ihre Umwelt.

    Dieses Buch stellt die Beobachtung als Verfahren der wissenschaftlichen Datenerhebung vor. Es werden die methodischen Spezifika herausgearbeitet und die Durchführung von nicht-standardisierten, standardisierten sowie apparativen Beobachtungen erklärt.

    Beispielhafte Beobachtungsstudien aus der Soziologie ergänzen den Band. Sie sollen zur weiteren Lektüre und zu eigenen Studien anregen.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Einführung in STATA  

    Einführung in STATA

    von Breitenbach, Andrea

    Endlich STATA beherrschen

    Dieses Buch bietet eine leicht verständliche Einführung in das Statistikprogramm Stata und ermöglicht es dem Leser, sich das Programm selbstständig zu erarbeiten.

    Für die Datenanalyse erforderlichen Statistikkenntnisse werden soweit erläutert, wie es für das Verständnis notwendig ist, ohne umfassende Vorkenntnisse vorauszusetzen.

    Die wichtigsten statistischen Verfahren werden Schritt für Schritt, auch mithilfe von beschrifteten Screenshots, anschaulich erläutert und die Analysen mit realen Daten durchgeführt.

    Anhand von praktischen Beispielen können die Leser alle Datenanalyseverfahren nachvollziehen. Zusätzlich kann der Nutzer seine Kenntnisse mit Hilfe von Übungsaufgaben mit Musterlösungen vertiefen. Die Datensätze stehen als Download zur Verfügung.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  6. Erstellung von Fragebogen  
    (8)

    Erstellung von Fragebogen

    von Kallus, K. Wolfgang

    Der Fragebogen ist eines der wichtigsten Instrumente in der sozialwissenschaftlichen Forschung. Doch wie entwickelt man einen Fragebogen, der tatsächlich das erfasst, was man untersuchen will? Wie operationalisiert man bestimmte Merkmalsbereiche? Wie setzt man sie in leicht beantwortbare Frage-Antwort-Einheiten um? Und wie wählt man aus der Vielzahl bereits bestehender Fragebogen einen geeigneten aus, wenn man keinen selbst entwickeln möchte? Auf solche und viele andere Fragen zur Konstruktion von Fragebogen gibt dieses kompakte Werk Antwort.

    Dieses Lehrbuch vermittelt in 2., aktualisierter und überarbeiteter Auflage systematisch die Grundlagen professioneller Fragebogenentwicklung. Zahlreiche Beispiele und Checklisten dienen der Veranschaulichung und Umsetzbarkeit der vorgestellten Prinzipien und Methoden.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 17,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Evaluation  

    Evaluation

    von Stockmann, Reinhard; Meyer, Wolfgang

    Dieses Buch liefert eine grundlegende Einführung zum Thema Evaluation, mit der sich Studierende und Praktiker einen Überblick über die verschiedenen Fragestellungen und Vorgehensweisen der Evaluationsforschung erschließen können.

    Im Vordergrund stehen Grundlagen der Evaluationsforschung, d.h. die von ihr verwendeten Theorien und Methoden, sowie die gesellschaftliche Nutzung von Evaluation und das daraus resultierende Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Praxis, in dem sich die Evaluationsforschung bewegt.

    „Standardwerk für die Theorie und Praxis von Evaluation“
    socialnet

    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  8. Gesellschaftstheorie  

    Gesellschaftstheorie

    von Rosa, Hartmut; Oberthür, Jörg

    Die Gesellschaft im stetigen Wandel

    Permanente Veränderung und konfliktreiche Dynamiken sind wesentliche Merkmale moderner Gegenwartsgesellschaften.

    Unter dem Einfluss der direkten und indirekten Folgen sozialer Prozesse stellt sich die Frage nach der Möglichkeit einer ‚begrifflichen Klammer‘ für die Vielfalt gesellschaftlicher Phänomene erneut und vielleicht dringlicher als je zuvor.

    Das Buch will vor diesem Hintergrund die Antwort auf die Frage nach dem veränderlichen Wesen von Gesellschaft in dreifacher Hinsicht aktualisieren.

    Die vorliegende Einführung in die Gesellschaftstheorie macht anhand ausgewählter Theoretiker und Theoretikerinnen mit der Entwicklung der wesentlichen Grundbegriffe vertraut und verdeutlicht exemplarisch ihre Anwendung in konkreten gegenstandsbezogenen Analysen.

    Zugleich ist dieser Versuch einer Debattenübersicht zur Gesellschaftstheorie aber auch ein Plädoyer für einen starken Gesellschaftsbegriff, der Widersprüche, Dynamiken und Spannungen aufnimmt, ohne das Ziel aufzugeben, zu einem besseren Verständnis des ‚Ganzen‘ zu gelangen.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  9. Grundlagen der Transkription  
    (9)

    Grundlagen der Transkription

    von Fuß, Susanne; Karbach, Ute

    Susanne Fuß und Ute Karbach geben praxisnahe Anleitungen zur Transkription von wissenschaftlichen Interviews für die qualitative Sozialforschung.

    Das Grundlagen-Handbuch führt in die Praxis der sozialwissenschaftlichen Transkription ein. Es richtet sich an Studierende oder wissenschaftlich tätige Personen, die zum ersten Mal Interviews oder Gruppendiskussionen zur sozialwissenschaftlichen Analyse transkribieren.

    Der Band stellt die Grundlagen der Transkription und deren Anwendung vor, zeigt die Vor- und Nachteile von Spracherkennungs- und Transkriptionssoftware und gibt Tipps für Problemfälle.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Grundlagen sozialwissenschaftlichen Arbeitens  
    (4)

    Grundlagen sozialwissenschaftlichen Arbeitens

    von Berninger, Ina; Botzen, Katrin; Kolle, Christian; Vogl, Dominikus; Watteler, Oliver

    Schritt für Schritt zur guten sozialwissenschaftlichen Arbeit

    Als einziger Einführungsband ins wissenschaftliche Arbeiten für Studierende der Sozialwissenschaft führt dieses Buch durch den gesamten Prozess der Erstellung einer Arbeit: von der Entwicklung einer Fragestellung über den Umgang mit Daten bis hin zum fertigen Text.

    Die einzelnen Schritte des wissenschaftlichen Arbeitens werden verständlich und umfassend erklärt. Besonderes Augenmerk wird auf die Erfordernisse des sozialwissenschaftlichen Studiums gelegt.

    Die optimale Begleitung beim Schreiben von Studien- und Abschlussarbeiten: wissenschaftliches Arbeiten verständlich Schritt für Schritt erklärt.
    Mehr...
    Ab: 17,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  11. Hauptbegriffe Qualitativer Sozialforschung  

    Hauptbegriffe Qualitativer Sozialforschung

    von Bohnsack, Ralf; Geimer, Alexander; Meuser, Michael

    Grundlagenwerk für die Qualitative Sozialforschung - jetzt in vollständig überarbeiteter und erweiterter Neuauflage mit allen Hauptbegriffen

    Führende Vertreter*innen aus Soziologie und Erziehungswissenschaft erläutern die wichtigsten Begriffe qualitativer Methodik und Methodologie. Am Ende der Artikel wird auf ausgewählte weitere Literatur verwiesen.

    Zentrales Anliegen des Bandes ist es, Lehrenden und Studierenden unterschiedlicher Ausbildungsgänge und -stufen einen systematischen Einblick in jene Verfahren der Qualitativen Sozialforschung zu vermitteln, welche den Kern anspruchsvoller qualitativer Methoden bilden.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  12. Inhaltsanalyse  
    (6)

    Inhaltsanalyse

    von Früh, Werner

    Die bewährte theoretisch fundierte Anleitung zur Durchführung von Inhaltsanalysen.

    Konventionelle Verfahren werden ebenso vorgestellt wie eine integrative Inhaltsanalyse, die eine analytisch-deduktive mit einer interpretativ-induktiven Vorgehensweise verbindet. Werner Früh geht zudem auf die computergestützte Inhaltsanalyse (CUI) ein.

    Mit zahlreichen Abbildungen, Codierungsbeispielen und Übungsfragen am Ende jedes Kapitels.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  13. Interpretative Sozialforschung: Die Methoden  

    Interpretative Sozialforschung: Die Methoden

    von Lueger, Manfred

    Der Band präsentiert das methodische Spektrum interpretativer Sozialforschung. Neben der Durchführung und Analyse von Gesprächen und Beobachtungsverfahren werden auch Vorgangsweisen angesprochen, die im derzeit verfügbaren Methodenrepertoire nicht (Strukturdatenanalyse) oder nur in sehr eingeschränktem
    Maß (Artefaktanalyse) vorkommen. Die Darstellung der Methoden orientiert sich
    dabei durchgängig am methodologischen Kontext interpretativer Forschungsdesigns.
    Mehr...
    15,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  14. Praxeologische Wissenssoziologie  

    Praxeologische Wissenssoziologie

    von Bohnsack, Ralf

    Wissenssoziologie und Dokumentarische Methode

    Die hier ausgearbeiteten und erläuterten Kernbegriffe der Praxeologischen Wissenssoziologie sind wesentliche Grundlage der Dokumentarischen Methode.

    Der Band versteht sich als Beitrag zur Praxistheorie, die in Bezug zur qualitativ-empirischen Forschung gestellt wird.

    Die Wissenssoziologie des Klassikers Karl Mannheim wird so in Bezug zu Ethnomethodologie, Sozialphänomenologie, Kultursoziologie und Interaktions-/Identitätstheorie weiterentwickelt.

    Eine wichtige Grundlegung für alle, die mit der Dokumentarischen Methode arbeiten.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  15. Qualitative Bild- und Videointerpretation  
    (5)

    Qualitative Bild- und Videointerpretation

    von Bohnsack, Ralf

    Die dokumentarische Bild- und Videointerpretation stellt einen inzwischen vielfach erprobten und bewährten methodischen Zugang zu stillen und bewegten Bildern dar. Dabei geht es insbesondere darum, dem Bild in seiner spezifischen Eigenart, also als Ausdruck sprachunabhängiger und körpergebundener Ausdrucksformen, gerecht zu werden. Dies kann an ausgewählten Forschungsbeispielen für Studierende und ExpertInnen leicht verständlich und gut nachvollziehbar vermittelt werden.

    Das Buch wendet sich an Studierende und ExpertInnen im Bereich qualitativer Methoden in den gesamten Sozial- und Kommunikationswissenschaften. Es dient sowohl der forschungspraktischen Fundierung und Anleitung qualitativer Bild-, Video- und Filminterpretation als auch der Vermittlung qualitativer Methoden in der Lehre.

    Der Autor:
    Prof. Dr. rer. soc., Dr. phil. habil. Ralf Bohnsack, Dipl.-Soz., Leiter des Arbeitsbereichs Qualitative Bildungsforschung an der Freien Universität Berlin.
    Mehr...
    Ab: 17,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  16. Quantitative Methoden kompakt  
    (4)

    Quantitative Methoden kompakt

    von Burzan, Nicole

    Befragung, Inhaltsanalyse oder Beobachtung – quantitative Methoden sind ein zentrales Werkzeug der empirischen Sozialforschung.

    Mit vielen anschaulichen Beispielen stellt Nicole Burzan diese Methoden vor. Gleichzeitig ordnet sie sie in den Forschungsprozess von der Operationalisierung des Themas über die Fallauswahl und Datenerhebung bis zur Datenauswertung ein.

    So erhalten die Leser/innen einen Überblick über die Methoden der Sozialforschung und können Forschungsergebnisse empirischer Studien kritisch hinterfragen.

    Ein Buch für BA-Studierende, die keine dicken Wälzer lesen, aber trotzdem alles Wichtige über quantitative Sozialforschung wissen wollen.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  Lade...