utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Wirtschaftssoziologie: Städte - Märkte - Netzwerke

von Keuschnigg, Marc ; Wolbring, Tobias Fach: Soziologie; Betriebswirtschaftslehre; Volkswirtschaftslehre; Reihe: Soziologie im 21. Jahrhundert

Regeln sich Märkte von allein? Wie entstehen Wirtschaftskrisen? Wie beeinflussen soziale Medien die Ökonomie? Ist es bald egal, wo wir leben und werden wir alles miteinander teilen? Ausgehend von aktuellen Ereignissen erläutert diese Einführung in die Wirtschaftssoziologie zentrale Theorien und Debatten des Fachs und führt sie auf die Klassiker der Soziologie zurück.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
18,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
15,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
22,99 €

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang/ePUB inkl. 19% Mehrwertsteuer
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

AGB / Widerrufsbelehrung
Details
ISBN 9783825251109
UTB-Titelnummer 5110
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2019
Erscheinungsdatum 15.04.2019
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag W. Fink
Umfang 167 S., 17 Abb., 1 Tab.
Inhalt
Vorwort 9
1 Wirtschaftssoziologie im 21. Jahrhundert 11
2 Einige Grundlagen der Wirtschaftssoziologie 15
2.1 Drei fundamentale Wirtschaftsformen 18
2.2 Soziale Einbettung wirtschaftlichen Handelns 20
2.3 Was ist Wirtschaftssoziologie? 24
2.4 Handlungen, Mechanismen und nicht-intendierte Folgen 26
3 Städte als Zentren sozioökonomischer Entwicklung 33
3.1 Laboratorien der Zukunft? 33
3.2 Städte als Gegenstand der Wirtschaftssoziologie 35
3.3 Jüngere Entwicklungen wirtschaftssoziologischer Stadtforschung 47
3.4 Klassiker wirtschaftssoziologischer Stadtforschung 69
4 Finanzmärkte in der Krise 79
4.1 Die Große Rezession 79
4.2 Finanzmärkte als Gegenstand der Wirtschaftssoziologie 82
4.3 Jüngere Entwicklungen wirtschaftssoziologischer Finanzmarktforschung 100
4.4 Klassiker sozialökonomischer Marktanalysen 119
5 Schlussbetrachtung 129
Annotierte Bibliographie 133
Literatur 137
Stichwortverzeichnis 165
Autoreninfo

Keuschnigg, Marc

Prof. Dr. Marc Keuschnigg ist seit März 2016 Research Fellow am Institute for Analytical Sociology, Linköping University.

Wolbring, Tobias

Prof. Dr. Tobias Wolbring ist Inhaber des Lehrstuhls für Empirische Wirtschaftssoziologie am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
Reiheninfo
Die Reihe richtet sich an Studierende der Sozialwissenschaften und umfasst Bände zu Spezialsoziologien. Ihr Fokus liegt auf aktuellen gesellschaftlich-politischen Entwicklungen.

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von S. Triebel

Sehr gute, kompakte Einführung in wirtschaftssoziologische Perspektiven, besonders auch für fachfremde (wirtschaftswissenschaftliche) Studierende verständlich.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Wirtschaftssoziologie: Städte - Märkte - Netzwerke"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Wirtschaftssoziologie: Städte - Märkte - Netzwerke

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Wirtschaftssoziologie: Städte - Märkte - Netzwerke
 

Weitere Titel zu Soziologie

  Lade...