utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Schlüsselkompetenzen für den Beruf

Professionell schreiben und reden, präsentieren und moderieren

von Franck, Norbert Fach: Studienratgeber;

Für alle, die im Job durchstarten wollen: Schlüsselkompetenzen für den Beruf richtet sich an Bachelor- und Masterstudierende, Absolventen und Berufstätige, die sich fit machen wollen für ein Praktikum, den Berufseinstieg oder den nächsten Karriereschritt. Norbert Franck zeigt, worauf es ankommt – wie Reden und Schreiben, Präsentieren und Moderieren in der Arbeitswelt überzeugend gelingen.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
26,00 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
20,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
31,25 €

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 5% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 5% Mehrwertsteuer
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands. Details.

AGB / Widerrufsbelehrung
Details
ISBN 9783825253974
UTB-Titelnummer 5397
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2020
Erscheinungsdatum 13.07.2020
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Schöningh
Umfang 219 S., 22 Abb., 1 Tab.
Inhalt
Einleitung 9
Schreiben
Wie verständliche und anschauliche Texte gelingen 13
1 Wo stehen Sie? Drei Aufgaben zur Orientierung 18
2 Ein gutes Wort: Kurz und prägnant, verständlich und anschaulich 19
Behördendeutsch und Oberbegriff vermeiden, Silbenschleppzüge
abhängen Informationen statt Blähkonstruktionen Was gestrichen
ist, kann nicht durchfallen Pronomen und Abkürzungen gut dosieren
Mit Verben Leben in Texte bringen Fach- und Fremdwörter,
Anglizismen und Modewörter Frauen sind keine Männer
3 Klarer Satzbau: Gedanken Raum geben 36
Jedem Gedanken einen eigenen Satz Hauptsache in den Hauptsatz.
Erst Hauptsatz, dann Nebensatz Aktiv statt passiv Satzgegenstand
und Satzaussage dicht beieinander und am Anfang des Satzes
4 Gelungene Texte: Immer an die Leserinnen und Leser denken 44
Gekonnt korrespondieren: Brief und E-Mails Fakten, Fakten, Fakten:
Bericht und Protokoll Das Wichtigste zuerst: Einladungen und
Ankündigungen Interesse wecken: Web-Texte
5 Vorzeigbare wissenschaftliche Texte 69
Anmerkungen: Schatzhaus statt Friedhof Ich, wir, man, die Arbeit:
Schreibsubjekt Geschickte Leseführung
6 Die Extra-Seiten: Schreibhürden überwinden 74
Gute Texte sind umgeschriebene Texte Aus der Not eine Tugend
machen: Von schlechten Vorbildern nicht beeindrucken lassen
Mit Plan schreiben Mit dem Stoff ringen
7 Schreiben: Zwei Dutzend Hinweise und Empfehlungen 77
Reden
Ansprechen statt langweilen . 79
1 Wo stehen Sie? Drei Aufgaben zur Orientierung 83
2 Schreiben fürs Hören: Schreiben wie man spricht 84
Verständlich formulieren Anschaulich texten Aufbereiten statt zumuten: Zahlen
3 Gekonnte Rede: Erfreuen, würdigen, nachdenklich stimmen 91
Worauf es bei Reden ankommt Anrede: Nicht langweilen Einstieg:
Aufmerksamkeit wecken Schluss: Abrunden
4 Vortrag professionell vorbereiten und halten 99
Vortrag vorbereiten: Zur Sache zu Menschen reden Proben und
vorbereiten, was vorzubereiten ist Vortrag halten: Wirksam einstimmen und schließen
5 Fragen souverän beantworten, gelassen auf Kritik reagieren 120
Gelassen statt schlagfertig Souverän mit Kritik umgehen
6 Glänzen und erfreuen: Zitate und rhetorische Stilfiguren 123
Glanz verleihen: Zitate Punkten: Rhetorische Stilfiguren
7 Die Extra-Seiten: Manuskript 127
Ausgearbeitetes Manuskript Stichwort-Manuskript Gedanken-
Landkarte
8 Reden: Ein gutes Dutzend Hinweise und Empfehlungen 131
Präsentieren
Im Mittelpunkt: Inhalt und Person – Auf das Wort bauen 133
1 Wo stehen Sie? Drei Aufgaben zur Orientierung 136
2 Nicht das Medium ist die Message: Worauf es bei Präsentationen ankommt 139
3 Die Sache ins Bild und sich in Szene setzen 143
Folien schnörkellos gestalten Zahlen sachgemäß visualisieren
In Kontakt bleiben: Medien richtig einsetzen
4 „Tritt fest auf, mach’s Maul auf“: Körpersprache 153
Interpretation und Training von Körpersprache Körpersprache:
7 Empfehlungen nicht nur für Präsentationen Verbale
Unsicherheitssignale vermeiden
5 Mit Lampenfieber umgehen, Selbstüberforderung vermeiden 161
Was Sie gegen Lampenfieber tun können Selbstsicherheit ausstrahlen
6 Die Extra-Seite: Handout 167
7 Präsentieren: Zwei Dutzend Hinweise und Empfehlungen 168
Moderieren
Diskussionen leiten – Problemlösungen moderieren 171
1 Wo stehen Sie? Drei Aufgaben zur Orientierung 174
2 Diskussionen leiten: Fair und freundlich, zurückhaltend und bestimmt 175
Sorgfältig vorbereiten Souverän eröffnen Umsichtig in Gang
halten Sicher beenden
3 Vorträge und Lesungen moderieren 182
Gründlich vorbereiten Gekonnt eröffnen und vorstellen Das
Publikum einbeziehen Danken und verabschieden Eine
Konferenz moderieren
4 Auf Störungen gelassen reagieren. 188
Mit schwierigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern umgehen
Störungen aus dem Publikum: Ruhig, freundlich und bestimmt reagieren
5 Probleme lösen, Ideen sammeln, Konsens finden: Gruppen moderieren 191
Fragend steuern: Die Moderatorin, der Moderator Erfolgsvoraussetzung
Planung Von Anfang bis Zielerreichung: Phasen der Moderation
Regeln, Techniken und Tipps
6 Die Extra-Seiten: Von Scheinargumenten nicht überrumpeln lassen 202
Unzulässige Verallgemeinerungen Scheingegensätze Gefühl als
Argument Unzulässiger Umkehrschluss Relevanzbereich
verschieben Naturalistischer Fehlschluss „Es ist halt so“
7 Moderieren: Ein Dutzend Hinweise und Empfehlungen 205
Schreiben und Reden, Präsentieren und Moderieren:
Ein Dutzend Weisheiten 206
Literaturempfehlungen 207
Literatur . 210
Verzeichnis der Abbildungen 214
Personenregister 215
Das etwas andere Sachregister 216
Pressestimmen

Aus: ekz-info – Sabine Roeske – KW 37/2020
[…] Praxisorientiert und angemessen detailliert, mit Grafiken zur Veranschaulichung, Register und Literaturverzeichnis. Gut brauchbarer, breit einsetzbarer Titel.

Autoreninfo

Franck, Norbert

Franck, Norbert

Dr. Norbert Franck, Studium der Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie und Germanistik, promovierte über Probleme des Studienanfangs an der TU Berlin. Seit 1979 unterrichtet er in der Fort- und Weiterbildung, seit über zwanzig Jahren leitet er in Deutschland und Österreich Workshops für Postgraduierte. Er ist Lehrbeauftragter an der Universität Osnabrück und Autor zahlreicher Sachbücher über wissenschaftliches Arbeiten, Referieren, Präsentieren und Schreiben. www.franck-seminare.de

Weitere Titel von Franck, Norbert

Leserbewertungen

Bewertungen

Gute Wahl

Bewertung

Kundenmeinung von Stefanie K.

Das Buch richtet sich an Studierende sowie auch Menschen, die bereits im Beruf angelangt sind. Nicht nur Berufsanfänger, auch „alte Hasen“ können hier profitieren, da der Autor auf ein umfassendes Repertoire an Schreib-, Rede-, Präsentations- und Moderationsfähigkeiten eingeht. Dazu werden Beispiele genutzt, die zeigen, wie man es besser nicht angeht und gleich danach mögliche Verbesserungsvorschläge. Auch Studierende profitieren, da die behandelten Schlüsselkompetenzen auch bereits im Studium relevant sind.

Der Aufbau jedes Bereiches beginnt stets mit einer Art Selbsttest, um den eigenen Wissensstand und das eigene Können einzuschätzen. Danach fällt die Aufnahme der Thematik und der Tipps und Tricks um einiges leichter. Zum Schluss der vier Oberthemen steht immer eine Zusammenfassung mit nützlichen Hinweisen.

Teilweise könnten mehr Abbildungen die Texte noch unterstützen, die vorhandenen Abbildungen sind aber gut gesetzt und machen die gut erklärten Sachverhalte übersichtlicher.

Fazit: Schlüsselkompetenzen sind heutzutage wichtiger denn je und machen teilweise den entscheidenden Unterschied im Beruf aus. Da die behandelten Schlüsselkompetenzen in sehr vielen beruflichen Bereichen elementar sind, ist das Buch für jeden Studierenden und Berufstätige zu empfehlen.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Schlüsselkompetenzen für den Beruf"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Schlüsselkompetenzen für den Beruf

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Schlüsselkompetenzen für den Beruf
 

Weitere Titel zu Präsentation & Rhetorik

  Lade...