utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Systematische Theologie/ Dogmatik

Systematische Theologie\/ Dogmatik
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 16 von 26 gesamt

  1. Abendmahl  
    (6)

    Abendmahl

    von Löhr, Hermut; Reihe Themen der Theologie

    Aktuelles Lehrbuch zum Abendmahl

    Der Band vermittelt in verständlicher Form ein umfangreiches Bild des gegenwärtigen theologischen sowie außertheologischen Forschungsstands zum Abendmahl. Zahlreiche Hinweise regen zu einer weiterführenden Beschäftigung mit dem Thema an.
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Antwort auf Grundfragen christlichen Glaubens  

    Antwort auf Grundfragen christlichen Glaubens

    von Korsch, Dietrich

    Religiöse Fragen kompetent beantwortet

    Die wissenschaftliche Theologie muss heute scheinbar einfache, alltägliche religiöse Fragen schlüssig beantworten können, die jedoch zahlreiche Vorannahmen und Implikationen in sich tragen.

    Dietrich Korsch möchte diese Kompetenz stärken und richtet sich in diesem Band unter anderem an Studierende der Theologie, die auf das Examen zugehen und sich um die Integration der theologischen Einzelfächer bemühen.
    Mehr...
    Ab: 19,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Christologie  
    (4)

    Christologie

    von Ruhstorfer, Karlheinz

    Die Geschichte von Jesus ist eine stete Quelle der Inspiration, denn nie wurde vom Menschen höher gedacht als im christologischen Kontext. Diese aktuelle wissenschaftliche Auseinandersetzung behandelt die messianischen Erwartungen im Alten Testament, die Lehre und das Leben des Juden Jesus sowie die Geschichte und aktuelle Theoriebildung der Christologie.
    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Das Glaubensbekenntnis im Gespräch zwischen Bibelwissenschaft und Dogmatik  

    Das Glaubensbekenntnis im Gespräch zwischen Bibelwissenschaft und Dogmatik

    von Käfer, Anne; Herzer, Jens; Frey, Jörg

    Die Rede von Jesus Christus steht im Zentrum christlichen Glaubens und christlicher Theologie. Das Apostolische Glaubensbekenntnis fasst in seinem zentralen zweiten Artikel wesentliche Aspekte des Bekenntnisses zu Jesus Christus zusammen. Der Band "Die Rede von Jesus Christus als Glaubensaussage" erkundet zu jeder einzelnen Teilaussage des zweiten Glaubensartikels biblisch-theologische Grundlagen und systematisch-theologische Dimensionen. Dabei wird das Gespräch zwischen Bibelwissenschaft und Systematischer Theologie paradigmatisch vorgeführt und mit Hilfe didaktischer Hinweise und weiterführender Fragen eingeübt.

    Der Fortsetzungsband "Die Rede von Gott Vater und Gott Heiligem Geist als Glaubensaussage" widmet sich in gleicher Weise dem ersten und dritten Artikel des Credos, wo wesentliche Aspekte des christlichen Bekenntnisses zu Gott dem Schöpfer und Gott dem Heiligen Geist zusammengefasst sind. Ergänzt werden die Ausführungen mit Beiträgen zur Entstehung des Credos sowie zur Bedeutung von Bekenntnissen in der Gegenwart.
    Beide Bände sind im Set zum Sonderpreis erhältlich.

    Dieses Produkt ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    39,00 €

    Merken

  5. Deutungen des Todes Jesu im Neuen Testament  

    Deutungen des Todes Jesu im Neuen Testament

    von Frey, Jörg; Schröter, Jens

    „Der Band bietet eine Fülle von wertvollen Einsichten und gibt einen repräsentativen Querschnitt durch die gegenwärtige Diskussion.“

    Reinhard Feldmeier in „Theologische Beiträge“
    40 (2009), S. 61- 63

    Mehr...
    23,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  6. Die Rede von Gott Vater und Gott Heiligem Geist als Glaubensaussage  

    Die Rede von Gott Vater und Gott Heiligem Geist als Glaubensaussage

    von Käfer, Anne; Frey, Jörg; Herzer, Jens

    Gespräch zwischen Bibelwissenschaft und Systematischer Theologie

    Das Apostolische Glaubensbekenntnis fasst in seinem ersten und in seinem dritten Artikel wesentliche Aspekte des christlichen Bekenntnisses zu Gott dem Schöpfer und Gott dem Heiligen Geist zusammen.

    Der vorliegende Band erkundet zu jeder einzelnen Teilaussage der beiden Artikel sowohl biblisch-theologische Grundlagen als auch systematisch-theologische Dimensionen.
    Mehr...
    Ab: 25,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Dogmatik I: Die Wirklichkeit Gottes  
    (6)

    Dogmatik I: Die Wirklichkeit Gottes

    von Joest, Wilfried; von Lüpke, Johannes

    Wilfried Joests klassisches Lehrbuch wurde von Johannes von Lüpke grundlegend überarbeitet. Es erläutert alle Hauptthemen der evangelischen Dogmatik und gibt die zugehörigen theologiegeschichtlichen Informationen.

    Das Buch führt in die verschiedenen Positionen der neueren und gegenwärtigen theologischen Diskussion ein und setzt sich mit ihnen kritisch auseinander.

    Der erste Band der „Dogmatik“ fokussiert auf Gott, Christus und den Heiligen Geist. Der zweite Band beschreibt den „Weg Gottes mit den Menschen“. Die beiden Bände können unabhängig voneinander gelesen werden.

    Mehr...
    Ab: 32,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  8. Einführung in die Interkulturelle Theologie  

    Einführung in die Interkulturelle Theologie

    von Küster, Volker

    Von der "Missionswissenschaft" zur "Interkulturellen Theologie"!

    Interkulturelle Theologie ist aus der Pluridisziplin Missionswissenschaft, Ökumenik und Religionswissenschaft hervorgegangen. Sie erkundet die interkonfessionellen, interkulturellen und interreligiösen Dimensionen des christlichen Glaubens.

    Volker Küster erläutert Begriffe und Methoden, mit denen die veränderten Rahmenbedingungen der Theologie im Zeitalter von Globalisierung und kulturellreligiösem Pluralismus beschrieben werden können.

    Im Gespräch mit Theologen und Theologinnen aus der Dritten Welt entfaltet er eine kleine interkulturelle Glaubenslehre. Jenseits der allgegenwärtigen interkulturell-religiösen Konflikte wird dadurch ein weiter Raum für Dialog, Respekt und Nachbarschaftlichkeit eröffnet.
    Mehr...
    10,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  9. Ernst Troeltsch Lesebuch  

    Ernst Troeltsch Lesebuch

    von Troeltsch, Ernst; Voigt, Friedemann

    Das Lesebuch gibt in drei Abteilungen einen Querschnitt durch die Arbeitsfelder Ernst Troeltschs.

    Dabei bilden die methodischen und praktischen Fragen von Theologie und Religionsphilosophie den Ausgangspunkt, gefolgt von seinen Untersuchungen über die Kulturbedeutung des Christentums. Der dritte Part widmet sich dem Geschichtsphilosophen und Politiker.
    Mehr...
    4,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  10. Gotteslehre  
    (7)

    Gotteslehre

    von Haudel, Matthias

    Die christliche Gotteslehre (Trinität) im Kontext von Philosophie und Religion.

    Die Gottesfrage berührt die Grundfragen des Menschen, wie etwa die Fragen nach tragfähiger Gotteserkenntnis sowie nach Ursprung, Ziel und Sinn des Lebens. Matthias Haudel erörtert den christlichen Gottesbegriff im Kontext von Religion, Philosophie und Naturwissenschaft. Dabei entfaltet er das Verständnis der Trinität in seiner Bedeutung für alle Bereiche der Theologie und führt gleichzeitig in die Grundlagen von Theologie und Dogmatik sowie in deren zentrale Gegenstände ein. Dies erfolgt in theologiegeschichtlicher und ökumenischer Weite, wobei aktuelle Konzeptionen der Gotteslehre ebenso berücksichtigt werden wie die Herausforderungen der Moderne.

    Weder kirchliche Verkündigung noch religionspädagogische Vermittlung können auf die Verankerung in der Gotteslehre verzichten, wenn sie die theologischen Gegenstände angemessen vermitteln wollen und den Dialog mit anderen Religionen und Weltanschauungen suchen.

    Matthias Haudel trägt zur Befähigung für diese Aufgaben bei, indem er die Bedeutung der Trinitätslehre für Theologie, Kirche und Welt erschließt und in interdisziplinärer Orientierung die Übereinstimmung von Glaubens- und Wirklichkeitserfahrung zeigt, so dass zugleich Hilfestellung für die lebensweltlichen Herausforderungen in der Praxis geboten wird. Deshalb ist sein Buch nicht nur für Studierende und Lehrende hilfreich, sondern auch für die in der pfarramtlichen und religionspädagogischen Praxis Tätigen sowie für alle an den Grundfragen des Glaubens Interessierten. Denn der Autor hat eine Gotteslehre – nicht nur – für Studierende verfasst, die auch ohne Sprachkenntnisse verständlich ist. Sie eignet sich für die Prüfungsvorbereitung ebenso wie für die Begleitlektüre in einem systematisch-theologischen Proseminar – und sie gibt grundsätzlich für alle Interessierten verständlich einen tiefgehenden Einblick in die wichtigsten Grundlagen und Fragen des Glaubens.

    Die zweite Auflage wurde um einige Hinweise auf theologische Ansätze und aktuelle Entwicklungen ergänzt.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print

    Merken

  11. Grundkurs Dogmatik  

    Grundkurs Dogmatik

    von Schneider-Flume, Gunda

    Theologische Dogmatik hat sich in abstrakten Begriffen verfestigt, die heute oft schwer oder gar nicht mehr verständlich sind: Schöpfung, Sünde, Glaube und Gott haben entweder in unserer Sprache eine andere Bedeutung angenommen oder sind zu Fremdworten geworden. Dogmatische Arbeit muss die Großbegriffe geradezu zerbrechen, um die Wahrheit und Erfahrung, die sie enthalten, wieder zu entdecken. Das Werk behandelt die Themen des Apostolischen Glaubensbekenntnisses und die methodischen Grundprobleme der Dogmatik. Die dogmatischen Texte werden jeweils durch Wortmeditationen eingeleitet, dies erleichtert den Zugang und dient als Brücke für die Praxis.
    Mehr...
    13,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  12. Grundwissen Konfessionskunde  
    (5)

    Grundwissen Konfessionskunde

    von Bauer, Gisa; Metzger, Paul

    Konfessionskunde leicht gemacht

    Alle christlichen Kirchen reklamieren für sich, "apostolisch" zu sein und drücken damit den Anspruch aus, den Anfängen des christlichen Glaubens auch heute treu zu sein. Dadurch sind sie in ihrer Selbstwahrnehmung eine oder sogar "die" "wahre" Kirche.

    Was allerdings unter "Apostolizität" verstanden wird ist in den einzelnen Kirchen unterschiedlich. Im Laufe der Geschichte haben sich drei Grundformen davon entwickelt. Sie bilden die Leitlinie des "Grundwissens Konfessionskunde".

    Da "Apostolizität" ein zentraler Aspekt kirchlicher Identität ist, ergeben sich daraus organisch weitere konfessionelle Spezifika. Diese sind für die Gestaltung ökumenischer Zusammenarbeit in der Gegenwart von wesentlicher Bedeutung.

    Mit der Leitlinie "Apostolizität" gelingt es, keine nur aneinanderreihende Beschreibung verschiedener Kirchen zu bieten, sondern eine in der konfessionskundlichen Darstellung singuläre Kohärenz zu erzielen.

    So wird ein tieferes Verständnis für die einzelnen christlichen Kirchen in ihrer historischen Genese und heutigen theologischen Existenz ermöglicht.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  13. Johannes Calvin  

    Johannes Calvin

    von Rohloff, Reiner

    Die Forderung einer Erneuerung der Kirche Gottes an Haupt und Gliedern ist unverändert aktuell.

    Heute wie zu Calvins Zeit befindet sich die Kirche in einer ständigen Erneuerung. Reiner Rohloff stellt Calvins Leben, Wirken und Werk in geschichtlichen und theologischen Zusammenhängen dar und bietet das Wichtigste in knapper, aber umfassender Form. Zahlreiche Merkkästen und Begriffserläuterungen strukturieren dieses leicht verständlich geschriebene Buch.
    Es kann ideal zur Prüfungsvorbereitung genutzt werden und deckt deren Anforderungen vollständig ab.
    Mehr...
    6,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  14. Karl Barth  

    Karl Barth

    von Weinrich, Michael

    Die protestantische Kirche feiert 2019 Karl-Barth-Jahr

    Karl Barth gehört zu den großen Theologen, deren grundlegende Einsichten auch denjenigen bekannt sein sollten, die seiner theologischen Perspektive nicht folgen.
    Michael Weinrichs Einführung in Leben, Werk und Wirkung Barths geht einfühlend auf die Problemkonstellationen ein, aus denen Barth die Theologie befreien wollte, und arbeitet profiliert die neuen Akzentsetzungen heraus, mit denen seine Theologie uns immer noch voraus ist.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  15. Kirche  
    (2)

    Kirche

    von Albrecht, Christian; Reihe Themen der Theologie

    Mit der Kirche ist eines der ältesten und wichtigsten Themen der Theologie gegeben. Der Band zeigt, wie die Kirche jeweils zum Thema der verschiedenen theologischen Subdisziplinen wird. Vertreter dieser Disziplinen kommen dabei in ein Gespräch, das Konvergenzen und Divergenzen der Fachperspektiven erkennen lässt.
    Mehr...
    Ab: 12,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  16. Kirche(n)  

    Kirche(n)

    von Sattler, Dorothea; Reihe Grundwissen Theologie

    "Kirche(n)" ist die erste systematische Einführung in die Ekklesiologie, die eine ökumenisch sensible Perspektive einnimmt.

    Die Grundfragen dieses relativ jungen Teilgebietes der Theologie werden verständlich und klar erläutert und sorgen für einen strukturierten Überblick über die Kirchenlehre.

    Die Themen sind Judentum und Kirche, der irdische Jesus, Sozialformen, Kirchenspaltungen und -reformen, Wesensbestimmungen der Kirche, Grunddienste, kulturelle Traditionen sowie die Zukunft der Kirche(n). Alle Fragen werden mit Bezug auf das Zweite Vatikanische Konzil behandelt.

    Mit diesem Band erwerben Studierende der katholischen Theologie rasch das unverzichtbare Grundwissen über die Ekklesiologie.
    Mehr...
    6,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  Lade...