utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Volkswirtschaftslehre

Volkswirtschaftslehre

Hier finden Sie die passende Literatur für das gesamte Studium aus den Bereichen Makroökonomie, Mikroökonomie, Finanzwirtschaft, Außenwirtschaft, Globalisierung, Wirtschaftspoliitik sowie Geld- und Kreditwesen.

Ob Einstieg, Vorlesung, Seminar oder Prüfungsvorbereitung – utb begleitet Sie mit fundierter Fachliteratur durch alle Phasen des Studiums.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 16 von 111 gesamt

  1. Adam Smith  
    (1)

    Adam Smith

    von Kurz, Heinz D.; Sturn, Richard; Reihe Kluge Köpfe

    Große Ökonomen, ihr Werk und ihre Bedeutung kennenlernen

    Sie prägen seit Jahrhunderten die Welt der Ökonomie: die größten Ökonomen. Einer von ihnen ist Adam Smith. Dieser Name ist vielen ein Begriff, über das Leben dieses großen Denkers wissen allerdings die wenigsten Bescheid. Diese Wissenslücke schließen Heinz D. Kurz und Richard Sturn. Sie behandeln in kompakter Weise Leben, Werk und Wirkung des großen schottischen Moralphilosophen und Ökonomen. Im Zentrum der Betrachtung stehen seine Hauptwerke „The Theory of Moral Sentiments“ und „The Wealth of Nations“. Die Autoren zeigen, dass seine Botschaften auch heute noch höchst aktuell sind.
    Mehr...
    Ab: 14,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Analysis-Brückenkurs  

    Analysis-Brückenkurs

    von Terveer, Ingolf; Terveer, Susanne

    Mathematik für Studienanfänger

    Wenn Betriebswirte ein Gewinnmaximum bestimmen oder Volkswirte Grenzkosten betrachten, müssen sie die Analysis sicher anwenden können.

    Dieser Brückenkurs fasst das studienrelevante Analysis-Wissen der gymnasialen Oberstufe kompakt zusammen. Diverse Beispiele im Buch und online illustrieren den Einsatz in den Wirtschaftswissenschaften. Zahlreiche Aufgaben helfen dabei, den Stoff schnell zu verinnerlichen.

    Das Buch richtet sich an Studienanfänger der Wirtschaftswissenschaften. Es dient nicht nur als Lehrbuch, sondern auch als Nachschlagewerk für das gesamte Studium.
    Mehr...
    7,99 €
    • Online-Zugang
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  3. Arbeit und Beschäftigung  

    Arbeit und Beschäftigung

    von Flecker, Jörg

    Werden „prekäre“ Arbeitsverhältnisse immer mehr zu unserer Realität? Wie verändert sich Arbeit durch Digitalisierung und Transnationalisierung? Was hat Arbeit mit Geschlecht zu tun? Was verstehen wir eigentlich unter Arbeit?

    Diese und viele weitere Fragen werden in dieser Einführung auf Basis theoretischer Konzepte der Arbeitssoziologie und empirischer Analysen von Arbeits- und Beschäftigungsformen erörtert. Berücksichtigt wird die historische Entwicklung des Nachdenkens über Arbeit seit der Industrialisierung ebenso wie der internationale Forschungsstand. Anhand aktueller Forschungsergebnisse stellt der Band den beschleunigten Wandel der Erwerbsarbeit in Verbindung mit anderen Arbeitsformen (u. a. Sorge- und Freiwilligenarbeit) systematisch dar.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktpolitik  

    Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktpolitik

    von Beckmann, Fabian; Spohr, Florian

    Das Lehrbuch beleuchtet den Arbeitsmarkt und die Arbeitsmarktpolitik aus politikwissenschaftlicher und soziologischer Perspektive. Neben Institutionen, Akteuren und Funktionsweisen werden Zukunftsherausforderungen wie wirtschaftlicher Strukturwandel, Globalisierung und Europäisierung thematisiert.
    Mehr...
    Ab: 29,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Armut? Frag doch einfach!  

    Armut? Frag doch einfach!

    von Koch, Andreas; Reihe Frag doch einfach!

    Armut ist greifbar! Sie ist aber auch vielschichtig. Andreas Koch geht dem Phänomen auf den Grund. Im Frage-Antwort-Stil beleuchtet er u.a. historische, ökonomische, politische sowie gesellschaftliche und geografische Aspekte der Armut. Auf die aktuelle wissenschaftliche Debatte und Formen der Armutsbekämpfung geht er ein. Zahlen und Fakten und ein kompakter Glossar runden das Buch ab.
    Mehr...
    Ab: 14,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  6. Außenwirtschaft  

    Außenwirtschaft

    von Lorz, Oliver; Siebert, Horst

    Das bewährte Lehrbuch behandelt die Prinzipien der internationalen Arbeitsteilung, ihre Auswirkung auf die Volkswirtschaften, die Hypothesen zur Erklärung von Güterbewegungen und Faktorwanderungen, das Konzept des Handelsgleichgewichts sowie die Gewinne aus Handel und die Folgen von Handelspolitik. Zudem werden auch makroökonomische und monetäre Aspekte der internationalen Verflechtung erörtert. Dabei geht es um die Zahlungsbilanz, den Devisenmarkt und die Bestimmungsgründe des Wechselkurses. Die Autoren verdeutlichen die Zusammenhänge zwischen den realen und den monetären Gebieten der Außenwirtschaft anhand der verknüpfenden Variablen – Wechselkurs, Güterpreise und Geldmenge.
    Das Buch wurde für die 9. Auflage grundlegend überarbeitet, wobei wichtige neue Ansätze in die Darstellung aufgenommen wurden.

    Prof. Dr. Oliver Lorz lehrt Internationale Wirtschaftsbeziehungen an der RWTH Aachen.
    Prof. Dr. Horst Siebert † war von 1989 bis 2003 Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft und Hayek-Preisträger.
    Mehr...
    23,99 €
    • Online-Zugang
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  7. Basiswissen Mikroökonomie  
    (3)

    Basiswissen Mikroökonomie

    von Frambach, Hans

    Jeder Volks- und Betriebswirt muss die mikroökonomische Denkweise beherrschen, denn sie ist die Grundlage vieler ökonomischer Entscheidungen. Aus dem wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudium ist die „Mikro“ folglich nicht wegzudenken.
    Dieses Buch stellt die Theorie des Haushalts und der Unternehmung eindrucksvoll dar und geht darauf aufbauend auf Märkte und Gleichgewichte sowie u. a. auf das Thema Marktversagen ein.
    Definitionen, Beispiele und Merksätze sind im Text hervorgehoben. Kapitelweise Zusammenfassungen und Aufgaben vertiefen das Verständnis. Ein Glossar und Klausuraufgaben am Ende des Buches sorgen für maximalen Lernerfolg.

    Mehr...
    Ab: 27,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  8. Brückenkurs Außenwirtschaft  

    Brückenkurs Außenwirtschaft

    von Petersen, Thieß; Reihe Brückenkurs

    Optimal vorbereitet in die Vorlesung

    Die erste Vorlesung zu einem neuen Thema ist stets ein Sprung ins kalte Wasser, denn Studierende werden darin mit neuen Begriffen, Methoden und Denkweisen konfrontiert. Der Brückenkurs vermittelt vorab Wissenswertes zur Außenwirtschaft. Kreuzworträtsel und Single-Choice-Tests helfen beim Verständnis.

    Eignet sich besonders für die Orientierungsphase und Vorbereitungskurse.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    3,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  9. Brückenkurs Makroökonomie  

    Brückenkurs Makroökonomie

    von Petersen, Thieß; Reihe Brückenkurs

    Optimal vorbereitet in die Vorlesung

    Die erste Vorlesung zu einem neuen Thema ist stets ein Sprung ins kalte Wasser, denn Studierende werden darin mit neuen Begriffen, Methoden und Denkweisen konfrontiert. Der Brückenkurs vermittelt vorab Wissenswertes zur Makroökonomie. Kreuzworträtsel und Single-Choice-Tests helfen beim Verständnis.

    Eignet sich besonders für die Orientierungsphase und Vorbereitungskurse.
    Mehr...
    3,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  10. Brückenkurs Mikroökonomie  

    Brückenkurs Mikroökonomie

    von Petersen, Thieß; Reihe Brückenkurs

    Optimal vorbereitet in die Vorlesung

    Die erste Vorlesung zu einem neuen Thema ist stets ein Sprung ins kalte Wasser, denn Studierende werden darin mit neuen Begriffen, Methoden und Denkweisen konfrontiert. Der Brückenkurs vermittelt vorab Wissenswertes zur Mikroökonomie. Kreuzworträtsel und Single-Choice-Tests helfen beim Verständnis.

    Eignet sich besonders für die Orientierungsphase und Vorbereitungskurse.
    Mehr...
    3,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  11. Brückenkurs Statistik für Wirtschaftswissenschaften  

    Brückenkurs Statistik für Wirtschaftswissenschaften

    von von der Lippe, Peter; Reihe Brückenkurs

    Optimal vorbereitet in die Vorlesung

    Die erste Vorlesung zu einem neuen Thema ist stets ein Sprung ins kalte Wasser, denn Studierende werden darin mit neuen Begriffen, Methoden und Denkweisen konfrontiert. Der Brückenkurs vermittelt vorab Wissenswertes zur Statistik für Wirtschaftswissenschaften. Kreuzworträtsel und Single-Choice-Tests helfen beim Verständnis.

    Eignet sich besonders für die Orientierungsphase und Vorbereitungskurse.
    Mehr...
    3,99 €
    • Online-Zugang
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  12. BWL-Crash-Kurs  Makroökonomik  

    BWL-Crash-Kurs Makroökonomik

    von Knorring, Ekkehard von; Bossert, Albrecht; Reihe BWL Crash Kurs

    Dieser Band bietet einen kompakten Überblick über die wichtigsten Elemente und Grundzusammenhänge der Makroökonomik. Er führt in die Sprache der Makroökonomik sowie in die Erklärungsansätze für Güter-, Geld- und Arbeitsmarkt und die Wechselwirkungen zwischen diesen Märkten ein.

    Das für die Prüfung benötigte Wissen wird in ausreichender Tiefe dargestellt, ohne unnötig ins Detail zu gehen. Kontrollfragen und Übungsaufgaben ermöglichen die Überprüfung und Vertiefung des Erlernten.
    Mehr...
    6,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  13. Deutsche Wirtschaftsgeschichte der Weimarer Zeit  

    Deutsche Wirtschaftsgeschichte der Weimarer Zeit

    von Knortz, Heike

    Die großen Linien dieses Studienbuchs stellen die wirtschaftlichen Problemlagen Inflation und Deflation dar. Unter den Bedingungen des Protektionismus führten sie direkt in die Banken-, schließlich in die Produktions- und Systemkrise. Strukturen, Abläufe und Prozesse werden durch sachlogische Vernetzung und mit Quellen fundiert verständlich aufbereitet.

    Die Weimarer Republik kann nicht ohne ihre Wirtschaftsgeschichte verstanden werden. Ihre Bürger erlebten alle denkbaren, seinerzeit noch nicht einmal vollständig erklärbaren Wirtschaftslagen, wie die Hyperinflation zu Beginn, die katastrophale Deflation zu Ende der Republik oder verstärkte Rationalisierungsanstrengungen bei gestörten internationalen Handelsbeziehungen, welche wiederum den Transfer der Reparationen erschwerten. Weil sich die Wirtschaft so weitestgehend krisenhaft entwickelte, blieb die Legitimierung der demokratisch-republikanischen Staatsform von dieser Seite aus; zugleich war auch die Leistungsfähigkeit des verfassungsrechtlich verankerten Sozialstaates in Frage gestellt.

    Das Studienbuch ist um wirtschaftstheoretische Erklärungen und ausgewähltes digitalisiertes Quellenmaterial ergänzt, auf das aus dem Text heraus zugegriffen werden kann. Das Quellenmaterial ist online verfügbar und wird teilweise kommentiert.
    Mehr...
    Ab: 25,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  14. Deutschlands Nachhaltigkeitsstrategie  
    (4)

    Deutschlands Nachhaltigkeitsstrategie

    von Hauff, Michael von; Schulz, Robin; Wagner, Robin

    Im Januar 2017 veröffentlichte die Bundesregierung mit der Neuauflage der Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie die Fortschreibung zu der erstmalig 2002 vorgelegten Strategie für nachhaltige Entwicklung, die eine grundlegende Neuorientierung erfahren hat. Sie basiert auf den durch die Vereinten Nationen entwickelten Sustainable Development Goals (SDGs) der Agenda 2030.

    Die Autoren behandeln in ihrem Buch systematisch die historischen Etappen zur aktuellen Nachhaltigkeitsstrategie, die Agenda 2030 und die Sustainable Development Goals, die deutschen Nachhaltigkeitsstrategien, aber auch eine kritische Auseinandersetzung hierzu.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  15. Die größten Ökonomen: Joseph A. Schumpeter   

    Die größten Ökonomen: Joseph A. Schumpeter 

    von Hagemann, Harald; Reihe Die größten Ökonomen

    Sie prägen seit Jahrhunderten die Welt der Ökonomie: die größten Ökonomen. Einer von ihnen ist Joseph A. Schumpeter.

    Die Bedeutung von Innovation und der Begriff „schöpferische Zerstörung“ sind untrennbar mit dem Ökonomen verbunden. Seine Arbeiten finden bis heute auch in wirtschaftswissenschaftlichen Nachbardisziplinen, etwa der Politikwissenschaft und der Soziologie, Würdigung.

    Dieses Buch geht auf die Jugend, das Studium und die prägenden Stationen von Joseph A. Schumpeter ein. Darüber hinaus werden die wichtigsten Werke erläutert und deren Wirkung auf die Konjunktur- und Wachstumszyklen sowie die Evolutorische Ökonomik aufgezeigt.

    Das Buch richtet sich an Studierende, Wissenschaftler und Interessierte aus den Fachbereichen Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft, Soziologie und Geschichte.

    Fazit: Dem Autor gelingt nicht nur ein kompakter Überblick über die wichtigsten Werke von Joseph A. Schumpeter. Vielmehr beleuchtet er auch den Menschen und den Kontext, in dem er gearbeitet hat.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    13,00 €
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  16. Diginomics verstehen  
    (1)

    Diginomics verstehen

    von Petersen, Thieß

    Computer und Roboter sind auch aus der Ökonomie nicht mehr wegzudenken. Und: Ihre Bedeutung wächst durch künstliche Intelligenz und Big Data rasant. Das wirkt sich auch auf unsere ökonomische Denkweise aus, etwa auf die Preisbildung und die Produktivität. Monopolisierungstendenzen sind ebenso zu erwarten wie Arbeitsmarkt- und Verteilungseffekte. Darüber hinaus beeinflusst die Digitalisierung auch die Entwicklung der Wirtschaft, die Inflation und ganz allgemein, die Finanzlage des Staats. Auch die internationale Arbeitsteilung wird durch die Digitalisierung vorangetrieben. Der Autor geht auf die mikro- und makroökonomischen Effekte ein und erläutert diese mit Hilfe ökonomischer Begrifflichkeiten auf verständliche Art und Weise. Auch auf Chancen und Risiken, sowie die Auswirkungen auf die Industriepolitik wird in diesem Kontext eingegangen.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 24,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 7
  Lade...