utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Sprachliche Höflichkeit

von Ehrhardt, Claus ; Neuland, Eva Fach: Sprachwissenschaft/ Linguistik;

Höflichkeit ist ein wichtiges Thema laienlinguistischer Überlegungen zu Sprache und Kommunikation. Seit einiger Zeit hat es sich auch zu einem zentralen Gegenstand linguistischer Forschungsansätze entwickelt. Der Band stellt die wichtigsten sprachwissenschaftlichen Theorien zur Höflichkeit vor und zeigt ihre Verflechtung mit Nachbardisziplinen auf. Es handelt sich um die erste deutschsprachige Publikation, die einen aktuellen Überblick über das Forschungsgebiet samt Anwendungsfeldern bietet.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
28,90 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
23,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
34,90 €

Was ist der »Online-Zugang«?

ePUB **(verfügbar)
21,99 €
1. Aufl.
Dieses ePUB ist mit Adobe Digital Editions nutzbar z.B. auf Tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.
Weitere Infos zu ePUBs.
Mit dem Kauf des ePUBs verzichten Sie auf das Widerrufsrecht für diesen Artikel.

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 7% Mehrwertsteuer
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands. Details.

AGB / Widerrufsbelehrung
Details
ISBN 9783825255411
UTB-Titelnummer 5541
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2021
Erscheinungsdatum 07.06.2021
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Narr Francke Attempto
Umfang 346 S., 40 Abb., 15 Tab.
Inhalt
2 Höflichkeit im Alltagsverständnis
2.1 Höflichkeit in Wörterbüchern
2.2 Höflichkeit in der Ratgeberliteratur: Knigge als „Säulenheiliger“?
2.3 Konjunktur der Höflichkeit als Pressethema
2.4 Höflichkeit auf dem kulturkritischen Büchermarkt
2.5 (Un)Höflichkeit im Gebrauch
2.5.1 Frequenzanalysen
2.5.2 Kookkurrenzanalysen
2.6 Der sprachwissenschaftliche Blick
2.6.1 Ein Beispiel: Talkshows als Forum von Unhöflichkeit?
2.6.2 Zwei Ebenen der Diskussion: Höflichkeit 1 und Höflichkeit 2
3 Höflichkeit in der Kulturgeschichte
3.1 Rückblicke auf Höflichkeit in der europäischen Kulturgeschichte
3.1.1 Höflichkeit und gesellschaftlicher Wandel in der Vormoderne
3.1.2 Höfische Höflichkeit
3.1.3 Salonkonversationelle Höflichkeit
3.2 Entwicklung und Bedeutung der bürgerlichen Höflichkeit in Deutschland
3.2.1 Bürgerliche Natürlichkeit
3.2.2 Knigge
3.2.3 Höflichkeitserziehung
3.3 Antibürgerliche Höflichkeitskritik im 20. Jahrhundert
3.4 Ausblicke auf Prozesse kulturellen Wandels in der Gegenwart
3.4.1 Tendenzen der Informalisierung
3.4.2 Generationelle Einflüsse
4 Ausdrucksformen sprachlicher Höflichkeit im Deutschen
4.1 Höflichkeit und Sprache
4.2 Höflichkeit in Grammatiken des Deutschen
4.2.1 Thematisierungen von Höflichkeit
4.2.2 Pronominale Anredeformen
4.2.3 Modalität, Konjunktiv Präteritum
4.3 Höflichkeitsformeln
4.3.1 Höflichkeit zwischen Grammatik und Phraseologie
4.3.2 Routineformeln und Höflichkeitsformeln
4.3.3 Kommunikative und rituelle Leistungen von Höflichkeitsformeln
4.4 Pragmatik der Höflichkeit
4.4.1 Höflichkeitsformeln als pragmatische Prägungen
4.4.2 Höflichkeit als Stil
4.5 Zusammenfassung
5 Höflichkeit und Kommunikation: (Sprach-)wissenschaftliche Grundlagen der Höflichkeitsforschung
5.1 Einleitung
5.2 Beziehung und Kommunikation
5.2.1 Interaktionssoziologisches Intermezzo: Goffman und das face
5.2.2 Sprache und Beziehungsgestaltung
5.2.3 Watzlawick/Beavin/Jackson
5.2.4 Das Organon-Modell und Jakobson
5.2.5 Schulz von Thun
5.3 Kommunikation, Kooperation und Höflichkeit
5.4 Kooperation und Höflichkeit: Ein Blick in die Evolution
5.5 Kommunikative Ziele, Maximen und Höflichkeit
5.6 Ein Beispiel: Bundestagsdebatte
5.7 Vorläufiges Fazit
6 Sprachwissenschaftliche Höflichkeitstheorien
6.1 Einleitung
6.2 Die Pionierphase
6.3 Kritik an Brown/Levinson
6.4 Die Konsolidierungsphase
6.4.1 Fraser/Nolan und der Konversationsvertrag
6.4.2 Leech: Höflichkeit als „kommunikativer Altruismus“
6.4.3 Arndt/Janney und die emotive communication
6.4.4 Was kommuniziert man, wenn man höflich ist? Der relevanztheoretische Ansatz
6.4.5 Beiträge aus dem nicht-anglofonen Bereich
6.4.6 Schluss
6.5 Die diskursive Wende
6.5.1 Überblick
6.5.2 Höflichkeit: Der Gegenstand der Reflexion
6.5.3 Höflich – unhöflich und x?
6.5.4 Face und Beziehung
6.6 Höflichkeit als soziale Praxis: Ein Beispiel
6.6.1 Vorbemerkung
6.6.2 Beschreibung
6.6.3 (Un)Höflichkeit?
7 Anwendungsfelder der Höflichkeitsforschung
7.1 Höflichkeit in den sozialen Medien: Zwischen Hatespeech und Wohlfühlkommunikation
7.2 Kontrastive Perspektiven
7.2.1 Einleitung
7.2.2 Das Problem des tertium comparationis
7.2.3 Sprechhandlungen kontrastiv
7.2.4 Höflichkeit in ausgewählten Ländern
7.3 Höflichkeit als Schlüsselkompetenz in der interkulturellen Kommunikation
7.3.1 Interkulturalität
7.3.2 Kritik der „Kulturstandards“
7.3.3 Höflichkeit und interkulturelle Kompetenz
7.4 Höflichkeit in interkulturellen Trainingsprogrammen
7.4.1 Diversität der Zielgruppen versus Universalität der Kulturen
7.4.2 Vielzahl von Übungstypen und wenig Sprachliches
7.4.3 Höflichkeit in critical incidents
7.5 Lässt sich Höflichkeit erlernen? Sprachdidaktische Perspektiven
7.5.1 Höflichkeit als Lernziel in der Sprachdidaktik
7.5.2 Muttersprachlicher Deutschunterricht
7.5.3 Höflichkeit im DaF-Unterricht
8 Ausblick und Fazit
8.1 Theorie und Empirie der Höflichkeitsforschung
8.2 Höflichkeit und soziolinguistische Differenzen
8.2.1 Geschlecht, Alter und Bildungsstand
8.2.2 Kontext und Situation
8.3 Fazit
9 Literaturverzeichnis
Sachregister
Personenregister
Abbildungsverzeichnis
Autoreninfo

Ehrhardt, Claus

Prof. Dr. Claus Ehrhardt lehrt Sprachwissenschaft an der Universität Urbino.

Neuland, Eva

Prof. Dr. Eva Neuland lehrte Germanistik: Deutsche Sprache und ihre Didaktik.an der Bergischen Universität Wuppertal.

Weitere Titel von Ehrhardt, Claus; Neuland, Eva

Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (bis 2.000 Zeichen). Ihr Eintrag wird zunächst überprüft und dann freigeschaltet.

Bewerten Sie den Titel "Sprachliche Höflichkeit"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Sprachliche Höflichkeit

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Sprachliche Höflichkeit
 
  Lade...