utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Strategisches Management

von Bea, Franz Xaver ; Haas, Jürgen Fach: Betriebswirtschaftslehre;

Das Buch behandelt alle wichtigen Bausteine des Strategischen Managements: Planung und Kontrolle, Information und Organisation, Unternehmenskultur sowie Leistungspotenziale. Beispiele aus der Vielzahl der behandelten Themen: Shareholder Value, Balanced Scorecard, Wissensmanagement, Kennzahlen, Risikomanagement, Business Reengineering, Lernende Organisation, Strategisches Controlling, Industrie 4.0.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
49,99 €
10. überarb. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
39,99 €
10. überarb. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
59,99 €

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang/ePUB inkl. 19% Mehrwertsteuer
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

AGB / Widerrufsbelehrung
Details
ISBN 9783825287535
UTB-Titelnummer 8498
Auflagennr. 10. überarb. Aufl.
Erscheinungsjahr 2019
Erscheinungsdatum 15.07.2019
Einband Gebunden
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag UVK
Umfang 645 S.
Inhalt
Einführung 5
Teil 1: Grundlagen 23
Beispiele aus der Unternehmenspraxis 24
1 Gegenstand des Strategischen Managements 29
1.1 Veränderungen der Unternehmensumwelt 29
1.2 Anforderungen an die Unternehmen 33
2 Aufgaben des Strategischen Managements 34
2.1 Von der Planung zum Strategischen Management 34
2.2 Der strategische Fit als Leitgedanke des Strategischen Managements 39
2.3 Strategisches Controlling 45
3 Ansätze der Strategieforschung 47
3.1 Die drei Ziele einer Wissenschaft 47
3.2 Aufgaben und Arten von Ansätzen 48
3.3 Der marktorientierte Ansatz (Market-based View) 51
3.4 Der ressourcenorientierte Ansatz (Resource-based View) 52
3.5 Der evolutionstheoretische Ansatz 55
4 Aufgaben künftiger Strategieforschung 58
4.1 Probleme der Forschung 58
4.2 Empfehlungen für die Forschung 60
5 Zusammenfassung 62
Fragen zur Wiederholung und Vertiefung 64
Literaturempfehlungen 66
Teil 2: Strategische Planung 67
Beispiele aus der Unternehmenspraxis 68
1 Grundlagen der strategischen Planung 78
1.1 Begriffe 78
1.2 Komponenten des strategischen Planungsprozesses 81
1.3 Techniken der strategischen Planung 82
1.3.1 Aufgaben 82
1.3.2 Arten 85
1.4 Strategisches Planungssystem 85
2 Strategische Zielbildung 93
2.1 Funktionen der strategischen Zielbildung 96
2.2 Zielhierarchie 97
2.3 Kennzahlen 104
2.4 Shareholder Value 111
3 Umweltanalyse 121
3.1 Aufgaben 121
3.2 Outside-in Approach 125
3.3 Relevante Umwelt 127
3.4 Risikomanagement 148
4 Unternehmensanalyse 155
4.1 Aufgaben 155
4.2 Stärken- und Schwächenanalyse 155
4.3 Performance Measurement 162
4.4 Identifikation von Stärken und Schwächen als Ergebnis der Unternehmensanalyse 163
4.5 Empirische Studien 164
4.6 Portfolio-Analyse 179
5 Strategiewahl 205
5.1 Lückenanalyse 206
5.2 Arten von Strategien 208
5.3 Unternehmensstrategien 210
5.4 Geschäftsbereichsstrategien 226
5.5 Funktionsbereichsstrategien 231
5.6 Bewertung von Strategien 232
5.7 Soziale Verantwortung bei der Strategiewahl 240
6 Strategieimplementierung 246
6.1 Aufgaben 246
6.2 Spezifikation des strategischen Plans (sachlicher Aspekt) 247
6.3 Ablauforganisation der Implementierung (organisatorischer Aspekt) 251
6.4 Personale Voraussetzungen für die Implementierung (personaler Aspekt) 255
6.5 Projektmanagement 257
7 Zusammenfassung 260
Fragen zur Wiederholung und Vertiefung 261
Literaturempfehlungen 269
Teil 3: Strategische Kontrolle 271
Beispiele aus der Unternehmenspraxis 272
1 Grundlagen der strategischen Kontrolle 276
1.1 Begriff und Arten der Kontrolle 276
1.2 Funktionen der Kontrolle im traditionellen Management 277
1.3 Funktionen der Kontrolle im Strategischen Management 278
2 Konzeptionen der strategischen Kontrolle 281
2.1 Überblick 281
2.2 Die Kontrollkonzeption nach Schreyögg/Steinmann 281
2.3 Die Kontrollkonzeption des Strategischen Managements 284
3 Strategisches Kontrollsystem 289
3.1 Aufgaben 289
3.2 Elemente 289
4 Probleme der Realisierung 296
5 Zusammenfassung 298
Fragen zur Wiederholung und Vertiefung 299
Literaturempfehlungen 302
Teil 4: Informationsmanagement 303
Beispiele aus der Unternehmenspraxis 304
1 Strategische Bedeutung der Information 309
2 Konzeption eines strategischen Informationsmanagements 312
2.1 Elemente eines strategischen Informationsmanagements 312
2.2 Informationsbedarf 314
2.3 Informationsbeschaffung 319
2.4 Informationsverarbeitung 322
3 Management externer Informationen 326
3.1 Umweltveränderungen 326
3.2 Prognosen 328
3.3 Projektionen 334
3.4 Konzept der Schwachen Signale 347
3.5 Diskontinuitätenmanagement 353
4 Management interner Informationen 360
4.1 Anforderungen an eine strategische Unternehmensrechnung 360
4.2 Strategische Projektrechnung 362
4.3 Strategische Potenzialrechnung 363
4.4 Strategische Prozessrechnung 367
5 Wissensmanagement 387
5.1 Begriff 387
5.2 Vom Informationsmanagement zum Wissensmanagement 387
5.3 Gestaltung des Wissensprozesses 390
6 Computergestützte Informationssysteme 393
6.1 Begriff und Aufbau 393
6.2 Entwicklungsstufen 394
6.3 Bewertung 400
7 Zusammenfassung 402
Fragen zur Wiederholung und Vertiefung 403
Literaturempfehlungen 408
Teil 5: Organisation 411
Beispiele aus der Unternehmenspraxis 412
1 Strategische Bedeutung der Organisation 416
2 Organisationstheoretische Ansätze 419
2.1 Situativer Ansatz 419
2.2 Institutionenökonomischer Ansatz 424
2.3 Selbstorganisationsansatz 428
3 Traditionelle Organisationsmodelle 431
3.1 Funktionale Organisation 432
3.2 Divisionale Organisation 434
3.3 Matrixorganisation 446
4 Neue Organisationsmodelle 448
4.1 Prozessorganisation 448
4.2 Teamorganisation 453
4.3 Lernende Organisation 456
4.4 Flexible Organisation 461
4.5 Kooperationen 465
5 Organisatorischer Wandel 480
5.1 Reorganisation 480
5.2 Change Management 484
6 Zusammenfassung 485
Fragen zur Wiederholung und Vertiefung 486
Literaturempfehlungen 490
Teil 6: Unternehmenskultur 493
Beispiele aus der Unternehmenspraxis 494
1 Strategische Bedeutung der Unternehmenskultur 498
2 Das Phänomen Unternehmenskultur 501
2.1 Begriff und Kennzeichen einer Kultur 501
2.2 Begriff der Unternehmenskultur 502
2.3 Ebenen der Unternehmenskultur 504
2.4 Typen der Unternehmenskultur 506
3 Einflüsse auf die Unternehmenskultur 510
3.1 Einflussbereiche 510
3.2 Empirische Forschung 515
4 Wirkungen der Unternehmenskultur 517
4.1 Grundlegende Wirkungen 517
4.2 Spezielle Wirkungen 518
5 Gestaltung der Unternehmenskultur 529
5.1 Grundfragen der Gestaltung 529
5.2 Aufgabenfelder der Gestaltung 531
6 Zusammenfassung 538
Fragen zur Wiederholung und Vertiefung 539
Literaturempfehlungen 542
Teil 7: Strategische Leistungspotenziale 543
Beispiele aus der Unternehmenspraxis 544
1 Strategische Bedeutung der Potenziale 548
2 Strategisches Beschaffungsmanagement 552
2.1 Aufgaben 552
2.2 Beschaffungsstrategien 556
3 Strategisches Produktionsmanagement 561
3.1 Aufgaben 561
3.2 Produktionsstrategien 561
4 Strategisches Marketing 569
4.1 Aufgaben 569
4.2 Marketingstrategien 571
5 Strategisches Finanzmanagement 576
5.1 Aufgaben 576
5.2 Finanzierungsstrategien 577
6 Strategisches Personalmanagement 582
6.1 Aufgaben 582
6.2 Personalstrategien 584
7 Strategisches Technologiemanagement 591
7.1 Aufgaben 591
7.2 Technologiestrategien 595
8 Zusammenfassung 599
Fragen zur Wiederholung und Vertiefung 600
Literaturempfehlungen 603
Rückblick und Ausblick 605
Literaturverzeichnis 609
Unternehmensverzeichnis 627
Stichwortverzeichnis 633
Pressestimmen
Aus: ekz-infodienst – Joachim Weigelt – KW 24/2016
[…] Verständnisfördernd strukturiert und lesefreundlich geschrieben. […] Bestens geeignet für Studenten, die sich sowohl mit den Grundlagen als auch mit den einzelnen Bereichen des Strategischen Managements intensiv beschäftigen wollen. Praktiker können ihr Wissen auffrischen. […]

Autoreninfo

Bea, Franz Xaver

Bea, Franz Xaver

Prof. Dr. Franz Xaver Bea ist emeritierter Professor an der Universität Tübingen und Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Haas, Jürgen

Haas, Jürgen

Dr. Jürgen Haas ist im Bereich Management tätig.

Weitere Titel von Bea, Franz Xaver; Haas, Jürgen

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von M. Engstler

Solides Grundlagenlehrbuch für den Einstieg in das "Strategische Management", kompakte Darstellung und klare Strukturierung, auch als Nachschlagewerk für den weiteren Studienverlauf und danach empfehlenswert.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von M. Höfler

Das Buch ist gut und sinnvoll gegliedert, die einzelnen Kapitel sind selbsterklärend dargestellt und können größtenteils ohne viel Vorwissen verstanden werden. Diese Einfachheit schlägt sich teilweise leider auch auf die Qualität aus (so wird beispielsweise "Corporate Identity" stark vereinfacht als "Corporate Design" definiert, was dem Wort absolut nicht gerecht wird). Trotz diesem Manko dient das Buch als guter und äußerst verständlicher Einstieg in das Strategische Management.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von M. Müller

Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von J. Tanski

Sehr gutes Werk zum Thema, ausreichender Tiefgang ohne überladen zu sein, gute Beispiele.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von C. Buske

Klar und übersichtlich aufgebaut.
Inhaltlich verständlich, greift aber auch tiefgründige wissenschaftliche Aspekte auf.

Einstieg in Strategisches Management

Bewertung

Kundenmeinung von Franz Josef

Das Buch ist hervorragend aufgebaut.
Es gibt einen schnellen Ueberblick ueber den Themenbereich Strategisches Management. Der Theorieteil wird mit praktischen Beispielen untermauert und liefert damit fuer Studierende eine interessante Verbindung von Theorie und Praxis.

Strategisches Management zu verstehen und anzuwenden ist nicht immer einfach. Mit diesem Buch ist jedoch ein hervorragender Einstieg gelungen, der allen Lesern Freude bereiten sollte.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von G. Siedenbiedel

Das Werk vermittelt einen didaktisch bestens aufbereiteten Überblick zum aktuellen Stand von Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Unternehmensführung. Ich habe das Lehrbuch folgerichtig in das Literaturverzeichnis einer meiner Lehrveranstaltungen aufgenommen.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von G. Seebothe

Ein sehr umfassendes und übersichtliches sowie verständliches geschriebenes Lehrbuch mit vielen anschaulichen Beispielen.

8 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Strategisches Management"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Strategisches Management

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Strategisches Management
 
  Lade...